Fenster schließen  |  Fenster drucken

..zum Abschluss noch mal ein wenig neutral Recherchiert. Roth Capital Partners wiederholte kürzlich ein Buy-Rating für die Great Panther-Aktie, senkte aber sein Kursziel von zuvor 2,25 C$ auf 2 C$ pro Aktie. Bergründung..."Trotz des schwächer als erwarteten Quartals glauben wir, dass Great Panther auf dem Weg zu einem stärkeren 2H19 bleibt, da die Regenzeit zu Ende geht und die Optimierungsbemühungen in Tucano greifen", sagten seine Analysten in einer Notiz für die Kunden.
Noble Capital Markets reduzierte unterdessen die Gewinnschätzungen für Great Panther, wiederholte aber erneut ein Outperform-Rating und ein Kursziel von C$ 1,50 für die Aktie. Na ja...
"Während die Tucano-Mine im Mittelpunkt steht, unterstützen erhöhte Beiträge aus Guanajuato, abhängig von erfolgreichen Explorationsbemühungen, erhöhte Anlagenkapazitäten bei Topia im Jahr 2020 und die Inbetriebnahme von Coricancha die langfristigen Wachstumsaussichten", so schrieben die Nobles Analysten.Haut mich alles nicht so vom Hocker, aber ok, muss halt jeder selbst entscheiden, ob hier noch viel zu holen ist, bei einem mittlerweile, angekommenen Goldpreisanstieg von über 1500 Dollar. In meine Augen war es ein Fehler, sie Silberminen zu vernachlässigen. Da haben andere Miner, aber einen viel höheren Hebel.
 
aus der Diskussion: Great Panther Mining neuer Edelmetall-Investorenliebling
Autor (Datum des Eintrages): iam57  (25.08.19 23:27:33)
Beitrag: 4,220 von 4,777 (ID:61339126)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online