Fenster schließen  |  Fenster drucken

So lange hätte ich mein Geld hier auch nicht geparkt, zumal der große Fall nach der Zusammenlegung kam. Wer wie ich anschließend erst eingestiegen ist und dessen Depot beinahe stets grüne/schwarze Zahlen anzeigt, der kann sich freuen und mit etwas Glück noch einiges mehr einsacken. Die Shares laufen im Durchschnitt ganz gut und der Moment scheint uns gnädig. Ich investierte recht viel in Silber und bin gerade sehr zufrieden. Der Aufwärtstrend ist intakt und wird auch hier bei dieser Aktie für weitere Gewinne sorgen. Ich setze mir für die kommende Woche hier ein Kauflimit und hoffe es wird ausgeführt. Werde morgen dafür ein paar meiner Majestic Shares opfern und dementsprechend einige Gewinne einstreichen. Wenn dann mehr ans Licht kommt, als die augenscheinlich gesicherten Verhandlungen im Hintergrund, kann man entscheiden zu bleiben oder zu gehen. Unter 4€Cent sind absolute Kaufpreise in meinen Augen. Dementsprechend steige ich nun richtig ein, da ein Verkauf für einen halben Cent mehr alle paar Wochen stets möglich scheint. No risk

Ich werde fortan von der Seitenlinie agieren bis dann die News kommen. Alles ist gesagt. Habe etwas mit gemutmaßt, nicht mein Stil, aber in Zukunft sicher gut für einen Ruf hier wenn man hinterher sagen kann: schaut her, ich habe es doch gesagt. Dann klappt es auch mit den Followern und man kann eingene Diskussionen auf die Beine stellen. Möchte so wenig wie möglich spekulieren und mich an Fakten halten. Diese sind nun gesagt mit: Peñoles geht das Erz aus, Argonaut auch. Beides unmittelbar in der Nähe von Monarca Minerals Gebieten. Silber im Aufwärtskanal auf lange Sicht. $$$$
 
aus der Diskussion: Monarca Minerals ehemals OREMEX SILVER INC V.OAG ein aussichtsreicher Silber Explorer aus Mexiko
Autor (Datum des Eintrages): Rob_Silberliebhaber  (15.09.19 22:58:18)
Beitrag: 10,189 von 10,230 (ID:61489598)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online