Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]61536263[/posting]Ja, das das so,ist, sehe ich auch so.
Nur das die Studie so weit daneben liegt und die Aktionäre aufgrund dieser Studie mehr verkaufen als zu kaufen, sagt doch viel aus.
Leider nichts, was Vertrauen in den Vorstand befördert. Denn wenn eine Studie bezahlt wird, die realitätsfern ist und auch den üblichen Abschlag völlig ausser Acht lässt, dann ist das in meinen Augen einfach eine Veralberung der kleinen Aktionäre.
Hier werden wahrscheinlich Kursziel für 2025 genannt.
 
aus der Diskussion: Original-Research: MPH Health Care AG (von GBC AG): Kaufen
Autor (Datum des Eintrages): Orkafisch  (22.09.19 17:43:59)
Beitrag: 5 von 5 (ID:61541490)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online