Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]61545858[/posting]....das war wohl leider vorher sehbar , baumot schafft es eh nicht alleine und ist mit bestimmtheit auf die unterstützung von größeren "gleichgesinnten" angewiesen . die abe von daimler steht förmlich auch vor der tür und wartet schon auf betriebsstart , nur die info-politik seitens der ir-abteilung läßt mal wieder zu wünschen übrig . wäre das etwas anders als z.Z. , stünde der kurs mit gewissheit wesentlich höher als im moment , obwohl die leute von baumot , einschließlich herr karvena o.s.ä. , an höheren kursen interessiert sein könnten/sollten/müssten....
 
aus der Diskussion: Baumot nach Kapitalherabsetzung
Autor (Datum des Eintrages): herthafan  (23.09.19 13:53:32)
Beitrag: 7,788 von 8,976 (ID:61546215)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online