Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]61686121[/posting]
Zitat von Alex9247:
Zitat von Amanitamuscaria: Edmonton, Alberta--(Newsfile Corp. - 14. Oktober 2019) - Benchmark Metals Inc. (TSXV: BNCH) (OTCQB: CYRTF) (WKN: A2JM2X) (das "Unternehmen" oder "Benchmark") - Benchmark freut sich, den erfolgreichen Abschluss seines Explorationsprogramms 2019 auf dem Lawyers-gelände bekannt zu geben. Das Programm umfasste 47 Diamantbohrlöcher mit einer Gesamtlänge von 10.766,79 Metern, die sechs diskrete mineralisierte Zonen definieren, die im Jahr 2020 im Mittelpunkt der Ressourcendefinition und der Erweiterungsbohrungen stehen werden (Abbildung 1). Darüber hinaus hat die Sammlung von 1.406 Bodenproben, 215 Gesteinsgrabenproben, 42 Gesteinskanalproben, 299 Gesteinsgrabenproben, detaillierte geologische Kartierungen und Bodengeophysik zwei Zonen für bohrfertige Ziele und sechs zusätzliche Frühphasen-Explorationsziele für umfassendere Feldprogramme im Jahr 2020 entwickelt. Benchmark erwartet die Veröffentlichung der Bohrergebnisse von Oktober bis Januar 2020. Das Lawyers Project befindet sich im Stikine Terrane im Norden von British Columbia, Kanada, und gehört zu dem produktiven, mineralisch ausgestatteten Golden Horseshoe".

John Williamson, Chairman und CEO, kommentierte: "Das Programm 2019 hat die Gold-Silber-Mineralisierung erfolgreich in alle Richtungen in sechs verschiedenen Zonen im Umkreis von 3 km im Herzen des Lawyers Trend erweitert. Jede Zone weist ein signifikantes Potenzial für die Erschließung einer mineralischen Ressource auf, die hochgradige und großvolumige Kreuzungen umfasst, die an der Oberfläche beginnen. Unsere Geologen haben auch neue Entdeckungszonen für das 127 km2 große Paket definiert, das 2020 durch Bohrungen getestet werden soll."

Tabelle 1 dokumentiert die in jeder der sechs Zonen abgeschlossenen Bohrungen, einschließlich der Quick-Log-Schnitte für die intensivste Veränderung, Aderung und beobachtete Mineralisierung in jedem Bohrloch. Bislang gab es eine gute Korrelation zwischen diesen ersten visuellen Ergebnissen und den Untersuchungsergebnissen, die das Unternehmen erhalten, interpretiert und freigegeben hat. Beispiele dafür sind das erste Bohrloch aus jeder mineralisierten Zone, das im Labor expediert und freigegeben wurde, sobald es verfügbar wurde:

Cliff Creek Zone - 19CCDD001 wurde durchschnitten (Pressemitteilung 16. August 2019):
2,19 g/t Gold und 85,36 g/t Silber auf 26,75 Metern*.
Inkl. 11,73 g/t Gold und 476,00 g/t Silber über 4,40 Meter*.
AGB-Zone - 19AGBDDD001 gekreuzt (Pressemitteilung 20. September 2019):
2,79 g/t Gold und 177,00 g/t Silber auf 25,00 Metern*.
Inkl. 5,37 g/t Gold und 214,00 g/t Silber über 7,00 Meter*.
Inkl. 10,02 g/t Gold und 654,00 g/t Silber über 2,1 Meter*.
Phoenix Zone - 19PXDDD001 gekreuzt (Pressemitteilung vom 7. Oktober 2019):
46,90 g/t Gold und 3.055,6 g/t Silber auf 2,87 Metern*.
Inkl. 132,50 g/t Gold und 8.560,0 g/t Silber über 0,9 Meter*.

*Alle Intervalle sind Kernlängen. Die tatsächliche Breite wird auf 80-90% der Kernlänge geschätzt.

Von den 47 gebohrten Löchern enthielten 45 Veränderungen, Adern und Mineralisierungen, deren Ergebnisse so verbreitet werden, wie sie vom Labor empfangen und interpretiert werden.

Zusätzlich zu den hervorragenden Bohrergebnissen aus dem diesjährigen Programm wurden 1.406 Bodenproben, 215 Felsgrabenproben, 42 Felskanalproben, 299 Grundgrabenproben, detaillierte geologische Kartierungen und geophysikalische Bodenuntersuchungen über anderen Zielen innerhalb des historisch wenig erforschten 127 km2 großen Grundstücks durchgeführt. Erste Ergebnisse aus diesen Daten haben neue Mineralisierungszonen definiert, zwei Zonen in den Zustand der Bohrbereitschaft versetzt und unser Verständnis von sechs weiteren Zonen verbessert, die während der Feldsaison 2020 erweiterte Arbeitsprogramme erhalten werden.

übersetzt mit deepl.com



Woooow:) wir erhalten also 47-3 noch 44 Bohrungen in nur 3.5 Monaten. Warum bis Ende Januar? Ich Wette weil schon im Februar die NI-43-101 folgt.

Nun ist es so weit, anschnallen!!!

Geile Sache:)
Gebiete vergrößert, ganz neue Ziele definiert... Beinahe alle sichtbar Mineralisiert... Leute wisst ihr was das bedeutet? Es steht da, auch welche ab der Oberfläche. Sowas wird extrem belohnt!!! Denn da stellt sich die Frage der Abbaufähigkeit nicht. Sowas zieht den Kurs extrem hoch.

Und die haben uns aus den Zonen wie ich annahm nur eins präsentiert und jetzt drehen die richtig auf. Da kommen garantiert noch bessere.... Noch besser... Muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.

Unglaublich... Diese Chance hier... Es ist Geld da, keine Verwässerung mehr und nun werden innerhalb von 3 Monaten !!!44!!! Bohrlöcher bekannt gegeben. Ich bin sooooo glücklich und gespannt.


Und jetzt wird jeder rein wollen, weil sich jeder ausrechnen kann was passiert. Ich gebe inult wieder eine Stunde, dann ist der Text fertig. Diesen lesen dann wieder innerhalb von 3 Tagen 15 000 Leute. Dafür ist inult halt praktisch.

Wetten morgen kommt ein Bohrergebnis? Die können ja jetzt pro Monat über zehn Stück bekanntgeben:) absolut krass.

Allen viel Spaß!!! Und vorallem Erfolg.
 
aus der Diskussion: Crystal Exploration, new diamond deal ?!
Autor (Datum des Eintrages): Alex9247  (14.10.19 09:48:37)
Beitrag: 2,211 von 2,890 (ID:61686163)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online