Fenster schließen  |  Fenster drucken

Hallo zusammen,

ich beschäftige mich schon etwas länger mit ETFs und habe bisher immer syntetisch nachgebildete Amundi ETFs gekauft.
Darum hab ich mir jetzt via Sparplan ETFs mit einer vollständigen Nachbildung ins Portfolio gelegt.
https://wertpapiere.ing.de/Investieren/Fonds/DE0006289382

Jetzt behauptet mein Vermögensberater folgendes was ich aber nicht so recht glaube:

1) Es stimmt nicht, dass dieser Fonds kein Emittenten Risiko hat. Der Manager ist die Black Rock Deutschland AG. Es gibt keinerlei Deckung durch die Muttergesellschaft im Falle einer Schieflage.

2) Der Fonds strebt die Nachbildung des Index an. Er strebt an - damit ist überhaupt nicht gesagt, dass hier direkt Aktien gekauft werden,

3) Preiswert ist auch relativ

Was meint ihr zu seinen Kritikpunkten?
 
aus der Diskussion: Emittenten Risiko Frage bezüglich eines ETFs
Autor (Datum des Eintrages): goofy15  (18.10.19 13:46:56)
Beitrag: 1 von 5 (ID:61718273)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online