Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]61805710[/posting]Hi Pulpman,

danke für deinen Input.

Gemäß EW sehe ich es etwas anders.

Nach dem heutigen Rutsch ist ein Doppeltopp im Bereich knapp unter oder über 13000
recht wahrscheinlich, weil die interne Struktur der Abschlusswelle (c der Z) noch nicht fertig
aussieht. Es dürfte nämlich noch Welle fünf der c ausstehen.

Oft ist Welle fünf ähnlich lang wie die Welle eins und daraus leitet sich das Doppeltopp ab.

Sollte der Bereich 11790 brechen, dann resultiert ein Wellenschnitt mit Welle eins und
die Wahrscheinlichkeit, dass das Hoch bereits steht, steigt damit deutlich.

Da die Welle drei mit 286 Punkten bereits deutlich länger als Welle eins (188 Punkte)
ausgebildet wurde, ist eine längste Welle fünf nicht mehr allzu wahrscheinlich.

Fazit für mein Daytrading:

Bereich 13000 dürfte eine sehr gute Shortgelegenheit werden, besonders wenn der
interne Verlauf stimmig ausfallen wird.
Bricht vorher 11790, gestalten sich Einstiege wesentlich schwieriger und ein neues
hoch wird deutlich unwahrscheinlicher.

PS-1:

Ein Rutsch wird jetzt immer wahrscheinlicher, weil eine Z bis zum Bereich 13000 gut
passt und eine Z per se für einen größeren Abschluss steht. Da sind Tend-Fortsetzungen
erst nach einer nennenswerten Korrektur oder gar echte Trendwenden möglich.

Man mag nach meiner fatalen Fehleinschätzung denken, was ich bloß daherrede, aber
die Interpretation passt am besten und eine Y als Ende zu erkennen, wenn eine Xii danach
einen Impuls fast perfekt vortäuscht, ist nicht abwendbar.

Mein unverzeihlicher Fehler lag in der Ausblendung des Restrisikos und der damit
einhergehenden zu großen Tradingposition.

PS-2:

Während ich hier schrieb, ereignete sich der Verlauf von 12795 auf 12890 und der
sieht gar nicht schlecht aus, um sich auf ca. 13000 zu entwickeln.
Jetzt zurück auf ca. 12840 wäre dafür gut und dann mal schauen .....
 
aus der Diskussion: Elliott Wave Langfrist-Musterdepot
Autor (Datum des Eintrages): Puhug  (31.10.19 12:12:51)
Beitrag: 581 von 590 (ID:61807135)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online