Fenster schließen  |  Fenster drucken

----- Nachricht von 4tom5 am 30.04.2019 11:50 ------

Hallo ......,

erstmal Danke für Deine Antwort.
Meiner Meinung nach ist er doch investiert.
Ich denke ernsthaft darüber nach seine Posts zu Wirecard aus der Zitarra Zeit 2016 durch zu lesen, was zugegeben viel Arbeit macht. Ich versuche ständig Ihm etwas den Wind aus den Segeln zu nehmen. Er hat eine hervorragende Art zu schreiben und zu manipulieren. Denke aber die allermeisten Forums Teilnehmer haben Ihn durchschaut.

Ich hatte mehrmals die Gelegenheit mit Mitarbeitern im Rahmen des BICCnet das regelmäßige Veranstaltungen in der TU München/ Garching veranstaltet zu sprechen. Themen ua. Internationalisierung, Zukunftsprojekte, IT Sicherheit.
Ich habe den positiven Eindruck aus mehreren Gesprächen das die Mitarbeiter von Wirecard meiner Meinung nach 2. Managementebene Vertieb und Entwicklung, sehr wohl wissen wo die Zukunft einer Digitalen Welt liegt.
Mit meinen Chef, übrigens auch ein Fan von Wirecard diskutiere ich regelmäßig über das aktuelle Börsengeschehen.
Jetzt zu Deiner Frage wie hoch ich aktuell WDI investiert bin.

Seit 2006 bin ich durchgehend in WDI Aktien, habe in 2018 aber 75% zu VK 170 verkauft. zu früh, aber könnte den Hype um DAX Aufnahme nicht nachvollziehen. Ende Dezember habe ich wieder stark zugekauft, alles Aktien. Verkauf im Januar 70% zu 159 wieder etwas zu Früh, aber hatte das Gefühl der Anstieg war zu rasant und zugegeben hatte ich im nachhinein großes Glück.
Ab Februar habe ich getradet mit OS Call und KO Scheinen insgesamt bis heute 40 Trades alle im Plus.

Aktuell halte ich 830 Aktien KK 117,53 Schnitt, und 2500 KO Call Scheine Schwelle ca.104 Knock out. die aktuell 0,10 Cent pro Schein im Minus stehen. Plane für beide zum Kurs von ca. 124 einen SL kurz für den Q1 zu setzen. Gehe aber überzeugt von weiterem steigenden Kursen aus. Mittelfristig und Langfristig sowieso.

Invest in WDI zum Depot, eigentlich zu hoch, aber ohne Risiko geht halt nichts.

Ich weis Du hast OS Scheine, Laufzeit Sept. 2019, aber hältst Du Aktien auch?
Wie schätzt Du die Lage ein auf Sicht von 8 Wochen.
Über Deine Antwort würde ich mich freuen.

Grüße Tom

Eine BM an einen sehr geschätzten Foren Teilnehmer mit dem ich mich regelmäßig austausche, vom 30. April dieses Jahres, WDI Kurs 30.04.19 134,25

Ja, auch ich habe am 15.10 viel Geld und Buchwert verloren, 3000 KO Scheine mit KO Schwelle 120 sind den Bach runter gegangen. 25000 OS Scheine mit Laufzeit 12/1019 und 06/20 sind praktisch wertlos.
Natürlich bin ich aktuell genervt, aber jammern hilft an der Börse nichts.
Und genau das will ich mit diesem Post vermitteln.
Derzeit halte ich so viele WDI Aktien wie nie zuvor.
 
aus der Diskussion: Wirecard - Top oder Flop
Autor (Datum des Eintrages): 4tom5  (09.11.19 12:53:20)
Beitrag: 66,010 von 69,977 (ID:61880451)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online