Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]61904585[/posting]Wann kommt deine Gitmo-Keule? ... Knüppel ...

Rallye gestartet – noch fette Kohlenhydrate kacheln bis zum Klaus!
weiterlesen >>



.........


... \ud83d\ude1b ... ätsch bätsch ... \ud83d\ude1c ... du zahlst ... \ud83d\udca9 ... 50Volt ...


.......


... \ud83d\ude0b ... dein Uber-Taxi wartet schon vor deiner HausTür ... u. Schifffff dir nicht ins Hemd ... Eselhof ... ist der doof ...

... was frisst denn der ... deine Söcken ... Üster-Eier ... ?!? ...



...........................................................................................................................................

Donnerstag, 14. November 2019
X-22 Report vom 13.11.2019 - Der Senat war der Schlüssel, um den Deep State aufzudecken - perfekt ausgeführt - Episode 2020b

Lasst uns beginnen mit den Nachrichten über die Wirtschaftskrise, die Tages- und Geo-Politik.


--------

Wir sehen derzeit eine eine enorme Zunahme von Pädophilenringen, Menschenhandel und Kinderpornografie. Und das ist weltweit so, nicht nur in den USA.

Ein "pädophiler Ring", der für den Missbrauch von über 500 Jungen verantwortlich gemacht werden soll, wurde jetzt in Afghanistan entdeckt. Die mindestens 546 Jungen kommen aus mindestens sechs verschiedenen Schulen, und die Behörden untersuchen andere Schulen. Lehrer, Verwalter und lokale Beamte sind "in den Missbrauchsring verwickelt", so der Bericht.

--------

Richterin Ruth Bader Ginsburg fehlte bei mündlichen Verhandlungen vor dem Obersten Gerichtshof wegen eines "Magen-Darm-Problems", so eine Aussage von Oberrichter John Roberts. Ginsburg ist "krankheitsbedingt verhindert", sagte Roberts zu Beginn der heutigen Anhörungen. Dann haben wir Jimmy Carter im Krankenhaus. Ich wundere mich ein wenig, ist das etwas im Gange? Ist das eine Ablenkung oder bereiten sie sich auf etwas vor? Der FISA-Report kommt heraus. Könnte sein. Wir müssen weiterhin alles sehr genau im Auge behalten.

--------

https://qlobal-change.blogspot.com/


....................................................................................................................................................

... :rolleyes: ... Junki Juncker kam nicht nüchtern zur OP ... und hat während der Untersuchung in die Hose gepfiffen ...



Nach BILD-Informationen
EU-Chef Juncker nach riskanter Operation wohlauf

Er darf schon heute die Intensivstation verlassen



von: Albert Link veröffentlicht am
13.11.2019 - 12:09 Uhr


Nach einer riskanten Operation ist EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker (64) offenbar auf dem Weg der Besserung.

BILD erfuhr: Die Operation am Dienstag ist gut verlaufen, noch im Lauf des heutigen Mittwochs darf er die Intensivstation verlassen. Wie lange seine Genesung dauert und wann er die Amtsgeschäfte wieder aufnehmen kann ist noch unklar, sagte Kommissionssprecherin Mina Andreeva. ...

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/eu-chef-…


........................................................................................................................................................

... :rolleyes: ... Scherben bringen Un-Glück ...

Besinnung aufs Kerngeschäft: Porzellan-Manufaktur Meissen streicht 200 Stellen
Epoch Times 14. November 2019 Aktualisiert: 14. November 2019 12:52

Porzellan aus Meißen ist weltberühmt, aber der Markt für solche Luxus-Güter hat sich verändert. Das Unternehmen reagiert darauf mit einem Arbeitsplatzabbau.

Die Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen will ein Drittel ihrer Stellen streichen. Damit reduziere sich die Zahl der Mitarbeiter von 619 auf 418, teilte das Traditionsunternehmen mit. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung (Online) berichtet.

Zu diesem Schritt sehe sich das Unternehmen angesichts eines schwierigen Umfelds in der Porzellanbranche sowie des zu erwartenden wirtschaftlichen Abschwungs gezwungen, ...

https://www.epochtimes.de/wirtschaft/wirtschaft-news/besinnu…


.......................................................................................................................................................


Hans-Joachim Mueller

Post von Müller,

Ich vernehme leise Zweifel an einem erfolgreichen Neuanfang
mit dem Deutschen Kaiserreich,
weil damit auch der „Adel“ zwangsläufig eingesetzt werden muß.

Muß er das? Nein, eindeutig nein, denn Adel hat etwas mit Charakter zu tun.

Hier müssen wir mit dem Faktum arbeiten, daß unser Reich im Belagerungszustand beginnen wird,
weil in diesem Stand das Reich durch den Putsch der Jesuiten und der Marxisten unterging.

Im übrigen sind diese Marxisten heute neue, besonders verblödete Gestalten, jedoch mit den gleichen Führungsoffizieren aus dem Vatikan.

Das Reich beginnt also im Kriegsrecht, mit nahezu selbstständigen Militärbezirken und im Zustand der Mobilmachung und Dienstverpflichtung.

Deshalb akzeptiere ich diesen Lösungsansatz gern.


https://vk.com/hansjoachim?w=wall320692079_5307%2Fall


...............................


... \ud83d\ude35 ... ich hab ne Sehschwäche Kuba Orange MAN BLACK ...
 
aus der Diskussion: Devils Tower vs Trump Tower
Autor (Datum des Eintrages): teecee1  (14.11.19 20:53:50)
Beitrag: 688 von 722 (ID:61926716)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online