Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]62691811[/posting]Agnico war schon immer ein teures Vergnügen. Obwohl da zuletzt nicht nur schöne Dinge eröffnet wurden, sind die minus 15,50 % ein übertriebener Selloff. Ich setze darauf, dass sich das Teil bei 50 $ (mein EK) stabilisiert und bald wieder nach oben angreift. Schnell wird das nicht gehen, aber mittelfristig wird etwas gehen. Grundsolides, lernfähiges Management -- vergleichsweise geringes Länderrisiko -- organisches Wachstum -- m.E. weiter steigender Goldpreis: Die richtige Mischung, um wieder in Richtung 60 $ zu laufen. Das sehe nicht nur ich so:

AEM: 2/14/20 CFRA Maintains Strong Buy TARGET $90.0
https://www.benzinga.com/stock/aem/
 
aus der Diskussion: Agnico-Eagle -- ein ganz solider Goldgräber
Autor (Datum des Eintrages): puteanus  (16.02.20 13:46:06)
Beitrag: 421 von 430 (ID:62695246)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online