Fenster schließen  |  Fenster drucken

Mir würde es reichen, wenn MBX dergleichen nicht selbst anstrebt.
Wenn sie einen ehrlichen Kampf verlieren würden, kann ich das akzeptieren ... nicht aber zum x-ten mal behumst worden zu sein.
 
aus der Diskussion: Zur Lage der Metabox AG
Autor (Datum des Eintrages): ZimtOchse  (27.07.02 19:26:07)
Beitrag: 39 von 46 (ID:6984425)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online