Fenster schließen  |  Fenster drucken

Wert ist nicht gleich Geld.
Der Wert ist total fiktiv, kann entstehen und verschwinden wie nix.
Angenommen du und dein Nachbar haben beide ein gleich grosses Grundstück, die nach gängiger Bewertung je 500000 Eur wert sind. Nun findet dein Nachbar einen Verrückten und verkauft es ihm für 1 Mio Eur.
Da du dasselbe Grundstück hast, ist es nun auch 1 Mio Eur "wert" - aber diese 1 Mio ist nicht Geld. Sie besteht nur "fiktiv" in der Annahme, dass du dein Grundstück ebenfalls für 1 Mio. verkaufen könntest...
Genause verhält es sich mit Aktien.
 
aus der Diskussion: Erstaunlich, wie sich die Börse bisher hält...
Autor (Datum des Eintrages): bofex  (30.07.02 18:41:05)
Beitrag: 7 von 36 (ID:7003042)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online