Fenster schließen  |  Fenster drucken

@aldibroker, @all
Danke auch von meiner Seite für Deine Mühe das alles zusammengestellt zu haben. Ansonsten stimme ich #42, #43. Trifft`s, denk` ich, auf den Punkt. Etwas möchte ich noch anmerken. Es wird ja oft über......"die ruhige Hand" gelästert. Schon klar warum(wem nix Vernünftiges einfällt, der zieht sich halt an Nebensächlichkeiten/Formulierungen hoch) Trotzdem möchte ich darauf kurz eingehn. Wenn man "ein Land" überhaupt mit irgendwas vergleichen will/kann. dann doch wohl mit`nem "fetten Öltanker, Flugzeug oder LKW". Um sowas zu steuern/lenken nutzt "wildes Rumrudern" wohl eher weniger, im Gegenteil, es schadet mehr als das es nutzt. Außerdem ist das(die ruhige Hand) alle Male besser als das "Aussitzen" denn mit dieser Taktik steht das "vor die Wand fahren" fest.(naja, es sei denn, "die Wand" bequemt sich zur Seite zu treten);)
Außerdem möchte ich an dieser Stelle zu bedenken geben, daß das was in einem Zeitraum X verbockt wurde MINDESTENS die doppelte Zeit benötigt um`s wieder ins Lot zu rücken. Geht`s schneller, umso besser aber ich denke, dieser Zeitraum ist als vernünftig anzusehn.(siehe Thema ehemalige DDR. 40Jahre für die Tonne und realistisch wären 80Jahre um`s zu korrigieren) Ferner behaupte ich mal, JEDER MENSCH beansprucht für sich eine "zweite Chance" und das wohl auch zu Recht denn KEINER ist frei von Fehlern. Warum sollte also derzeitige Regierung nicht auch noch eine bekommen????? Weil sie in 4Jahren nicht schaffte was viele Jahre vorher verbockt wurde???? Ach so und ach ja, so sieht dann also....."Gerechtigkeit" aus. Naja, paßt dann aber wunderbar in die "heutige Zeit" wo "mit zweierlei Maß messen" quasi zum Standard geworden ist.
Abschließend möchte ich noch anmerken, daß ich weder "Rot, Grün, Gelb, Schwarz, Braun oder sonst noch`ner Farbe" zugeordnet werden möchte. "Farben" interessieren mich einen Sch.... es sei denn, es ist die Farbe der Gerechtigkeit, Wahrheit, Klarheit und welch` Farbe das auch immer sein mag.............die würd` ich gerne annehmen. Schönen Tag noch
WW


PS. @for4zim, @all
Du bestätigst gerade "meine Meinung" und dafür und die "relative Sachlichkeit" auch an Dich meinen Dank. Du versuchst es wenigstens aber es bleibt vom Prinzip her beim schönen alten Motto das da lautet...."und trau` keiner Statistik die du nicht selber gefälschst hast";) Im Grunde ist`s müßig über "Zahlen" zu streiten wenn WIR ALLE just jene nicht offengelegt bekommen(und somit NICHTS wissen) Für mich steht fest, daß wir die "richtigen Zahlen" sowieso nicht zu Gesicht bekommen werden da dann........."der ganze Betrug" erstmal so richtig auffliegen würde und was dann passieren würde, naja, vielleicht würde ja selbst der........"ruhige/uninterssierte Deutsche" richtig rebellisch werden und -in wessen Interesse/welche Folgen sowas -liegen könnte/nach sich ziehen würde ist mehr als fragwürdig. Besser ist`s wohl, es "dümpelt" weiterhin wie bisher an der Oberfläche rum.
 
aus der Diskussion: Die größten Lügen der CDU / CSU / FDP zu verschiedenen Themen
Autor (Datum des Eintrages): The_Web  (26.08.02 10:12:02)
Beitrag: 60 von 281 (ID:7207392)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online