Fenster schließen  |  Fenster drucken

Hallo exposito,

wenn ich richtig liege, handelt es sich bei der RFID technologie um den nachfolger der sog. bar codes. Während bar codes nur abgescannt werden können, also eine sichtverbindung benötigen, werden die in einem chip gespeicherten daten bei RFID über (?)wellen an den empfänger übertragen. Einsatzgebiet ist insb. die logistik (cargo), fertigung, waren- und lagerhäuser. Ein riesen zukunfts Markt!
 
aus der Diskussion: Höft & Wessel : Szenarien nach der Mautvergabe
Autor (Datum des Eintrages): SEG2  (22.09.02 21:08:38)
Beitrag: 91 von 131 (ID:7425675)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online