Fenster schließen  |  Fenster drucken

# 1
Diese Aussage prädestiniert Frau Schmidt geradezu für das
Amt der Familienministerin.
Wenn offensichtlich das Wohl gleichgeschlechtlicher Partner-
schaften wichtiger ist als die Förderung junger Familien,
wird logischerweise das Aussterben der Deutschen billigend
in Kauf genommen bzw. mit klammheimlicher Freude zur Kennt-
nis genommen.
 
aus der Diskussion: Familienministerin Renate Schmidt sind Deutsche ziemlich wurscht!!!
Autor (Datum des Eintrages): makaflo  (17.10.02 18:37:37)
Beitrag: 3 von 23 (ID:7618376)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online