Fenster schließen  |  Fenster drucken

Wenn man Münte & Co zuhört bekommt man folgenden Eindruck:
Wir haben uns entschieden, den Haupttreffer im Lotto zu landen. Einiges haben wir schon auf den Weg gebracht, z.B. eine Kommission eingerichtet, die bis Ende nächsten Jahres herausfinden wird, ob die Kreuze besser mit der linken oder mit der rechten Hand gemacht werden. Zwischenzeitlich kreuzen wir abwechselnd mit rechts und mit links an. Nächste Woche wird das erste Gesetz verabschiedet, in dem drin stehen wird, dass entweder nur 1 Kreuz gemacht wird oder alle 49. Scheine mit 6 Kreuzen gelten als ungültig, da die Gewerkschaften in einem solchen Falle mit massiven Streiks gedroht haben.
 
aus der Diskussion: Sabine Christiansen
Autor (Datum des Eintrages): vicadi  (09.12.02 09:01:36)
Beitrag: 26 von 44 (ID:8045823)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online