Fenster schließen  |  Fenster drucken

Keiner eine Meinung, oder ist es tatsächlich so abwegig und dumm?


Gleichzeitig fallen Hunderte von Steuergesetzen weg. Die Einkommenssteuererklärung ist nicht mehr notwendig. Subventionierung des persönlichen Risikos fällt weg. Und damit der Verwaltungsmoloch Finanzamt zu grossen Teilen. Das Steuergestz würde einfach durch einen Handstreich vereinfacht werden. Von den eingesparten Personalkosten (auch Folgekosten Pension), gar nicht zu reden.


Neono
 
aus der Diskussion: Was soll der Scheiss? Warum überhaupt Steuern auf Einkommen jeglicher Art bezahlen?
Autor (Datum des Eintrages): Neono  (14.12.02 20:02:54)
Beitrag: 3 von 27 (ID:8099603)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online