Fenster schließen  |  Fenster drucken

Auf www.steuerstreik.de wird zu einer Straftat aufgerufen:


"Erst wenn wir eine beachtliche Gemeinschaft sind und eine hohe Bekanntheit erreicht haben, können wir die ernsthafte Drohung aussprechen, dass alle Unternehmer in Deutschland, gleichzeitig alle Zahlungen an die Finanzämter zurückhalten."

Tja, wär interesannt, ob bei einer von den Unternehmen ausgerufenen Anarchie (als nichts anderes kann man es bezeichnen) die Ordnungskräfte gegen diese mit genauso harten Bandagen vorgehen würde als gegen Anarchisten auf diversen Demonstrationen.

BM
 
aus der Diskussion: Was soll der Scheiss? Warum überhaupt Steuern auf Einkommen jeglicher Art bezahlen?
Autor (Datum des Eintrages): Bodenseemann  (15.12.02 17:13:27)
Beitrag: 25 von 27 (ID:8102501)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online