Fenster schließen  |  Fenster drucken

ECB heißt nun Unylon AG - Kapitalerhöhung geplant
Lorsch (vwd) - Die European Capital Beteiligungen (ECB), Lorsch, firmiert künftig mit Unylon AG. Wie das Unternehmen am Freitag weiter mitteilte, ist für dieses Quartal eine Kapitalerhöhung geplant. Eine Platzierungsgarantie für die Aktien liege vor. Als Muttergesellschaft der Unylon Polymers AG Guben, habe die Unylon AG mit den Beschlüssen über einen Ergebnisabführungsvertrag auf ihrer Hauptversammlung im Dezember 2002 den Weg der Neuausrichtung als Beteiligungsgesellschaft fortgesetzt, so das Unternehmen

Jetzt, wo der alte AG-Mantel der European Capital Beteiligungen mit neuem Leben gefüllt wird, sollte sich da was tun!
Sollte man dringend im Auge behalten, Order nur limitiert abgeben!!
 
aus der Diskussion: UNYLON AG
Autor (Datum des Eintrages): LSprandel  (16.01.03 22:27:47)
Beitrag: 1 von 573 (ID:8332334)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online