Fenster schließen  |  Fenster drucken

ECB hat steuerliche Verlustvorträge und die werden durch die Einbringung genutzt.
Der Mehrwert wird von Pongs & Zahn über die ausgegebenen Genussscheine und per Beteiligung (Kapitalerhöhung) wieder abgeschöpft.
Wenn also jemand einen Mehrwert von der Aktion hat, dann Pongs & Zahn.
Frage mich, warum ECB (jetzt Unylon) so steigt, hier werden wir die nächsten Jahre, auch wegen dem Investitionsprogramm keine nennenswerten Überschüsse sehen.

Dagegen ist P&Z deutlich unterbewertet, denn hierhin werden die gewinne größtenteils umgeleitet :D
 
aus der Diskussion: UNYLON AG
Autor (Datum des Eintrages): ingeno  (17.01.03 14:00:42)
Beitrag: 5 von 573 (ID:8338505)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online