Fenster schließen  |  Fenster drucken

@Nebler
Die Kurse steigen knappheitsbedingt.
Natürlich freuensich die derzeitigen Großaktionäre, wenn ihnen jemand ihre Papiere zu diesem horrenden Preis demnächst abkaufen.
Aber wie ist der derzeitige Kurs eigentlich fundamental begründet?
Überhaupt nicht, denn wer sich mit den Zahlen auseinandersetzt und einige Infos einholt, stellt schnell fest, dass eventuelle Gewinne überwiegend an Pongs & Zahn umgeleitet werden, oder meint ihr etwa, die verkaufen euch ihren Goldesel für lau?:D
Wenn der Kurs nach den nächsten Zahlen wieder unter 1 EUR steht, werden sich die Herren vielleicht erbarmen, eure teuer gekauften Aktien wieder zu übernehmen:D
 
aus der Diskussion: UNYLON AG
Autor (Datum des Eintrages): ingeno  (19.01.03 14:40:23)
Beitrag: 9 von 573 (ID:8353019)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online