Fenster schließen  |  Fenster drucken

@ingeno: Der Kaufpreis wurde nach meiner Kenntnis bisher nicht veröffentlicht. Die Aussage mit den 5 Mio Euro a.o. Ertrag wurde von der Pongs & Zahn AG so gegeben und ist ein Anhaltspunkt für den Kaufpreis. Allerdings hat die UNYLON AG nur 90% der Beteiligung erworben. Vielleicht haben Sie dies in Ihrer Rechnung nicht berücksichtigt. Nach meiner Einschätzung ist nicht die volle Höhe des genehmigten Genussscheinkapitals notwendig, um den Kaufpreis zu finanzieren.

Der Kaufpreis wurde nach meiner Kenntnis anhand eines Gutachtens festgelegt.

@Syrtakihans: Die Inkonsistenzen, die ich in Ihrer Argumentation aufgezeigt habe, lassen Sie interessanterweise völlig außer Acht. So oder so: Die von Ihnen geäußerte Meinung als Fazit können Sie natürlich trotzdem haben. Es wäre ja auch schlimm, wenn alle die gleiche Einschätzung zu einzelnen Aktien hätten.

Ich vertrete allerdings eine andere Meinung und die lautet, daß der UNYLON-Kurs aktuell bei Kursen von ca. 1,20 deutlich unterbewertet ist. Zu dieser Aussage stehe ich.

Wie gesagt, die zukünftigen Ergebnisausweise werden ja zeigen, wer von uns beiden Recht hat.

Grüße

Peer Share
 
aus der Diskussion: UNYLON AG
Autor (Datum des Eintrages): PeerShare  (11.02.03 17:40:06)
Beitrag: 89 von 573 (ID:8575891)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online