Fenster schließen  |  Fenster drucken

Ich halte Ihre Annahmen bezüglich des Geschäftsverlaufs für genauso realtitätsfern wie Ihre Argumentation zu den Bezugsrechten, die sie im Verlauf der Diskussion ausgeführt haben. Ich begründe dies gerne:

Nach Ihrer Rechnung würde das EBT durch die Erweiterungsinvestition sinken, die Investition würde damit negative Beiträge liefern und wäre aus betriebswirtschaftlicher Sicht nicht sinnvoll. Eine solche Investition würde aber niemand durchführen.

Ihre Annahmen sind daher in sich nicht stimmig.

Grüße

Peer Share
 
aus der Diskussion: UNYLON AG
Autor (Datum des Eintrages): PeerShare  (11.02.03 22:28:08)
Beitrag: 91 von 573 (ID:8580288)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online