Fenster schließen  |  Fenster drucken

tscha, langsam kriege ich wirklich angst... die drohung mit wirtschaftlichen maßnahmen, das unverblümte muskelspiel - offensichtlich zieht bush seine politik knallhart durch, die von einem handlungsstrang bestimmt wird, nämlich den interessen der amerikanischen großindustrie. da kann einen schon die angst packen... dass es den amerikanischen bürgern dabei scheinbar nicht besser geht als uns, wundert einen schon.... was wir aber dabei zu erwarten haben, ist nicht leben auf amerikanischem niveau, sondern darunter... "made in Germany" muss wieder bezahlbar werden für den amerikanischen verbraucher, und das geht nur, wenns uns schlecht geht.

ich bewerbe mich jetzt ins ausland. irland oder so...
yarkssen
 
aus der Diskussion: Powell: Die Allianz bricht auseinander
Autor (Datum des Eintrages): yarkssen  (12.02.03 18:47:36)
Beitrag: 12 von 12 (ID:8590157)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online