Fenster schließen  |  Fenster drucken

Kann es sich bei den heutigen hohen Umsätzen bei relativer Kursstabilität nicht um den Verkauf der bei der KE nicht in Anspruch genommenen Anteile handeln? Hat nicht Fa. XXX (fällt mir grad nicht ein) eine 100%ige Platzierung garantiert? Wenn nun nicht alle Aktionäre in vollem Umfang an der KE teilgenommen haben, könnten die restlichen Anteile doch über die Börse platziert werden, macht immer noch 5-10% Gewinn für Fa. XXX für die restlichen Anteile.
 
aus der Diskussion: UNYLON AG
Autor (Datum des Eintrages): silberesel  (17.02.03 20:24:10)
Beitrag: 97 von 573 (ID:8638708)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online