Fenster schließen  |  Fenster drucken

Krieg eine natürliche Folge unseres Geldsystemes?


Wenn jetzt jemand geschockt ist, kann ich es verstehen.

Unser Geld ist doch gut, immerhin können wir uns damit alles kaufen, was wir zum Leben brauchen!


Doch wieso wird auch in unseren westlichen Ländern das Geld knapper, wo doch sinkende Zinsen eher für ein Überangebot des Geldes sprechen? Wo die Notenbanken alles versuchen, Geld in das System zu bringen, doch alle wundern sich, dass niemand dieses billige Geld haben will?
 
aus der Diskussion: Sittin Bulls elitärer Diskussionsthread für Biospohisten
Autor (Datum des Eintrages): sittin bull inv  (16.03.03 19:45:14)
Beitrag: 47 von 103 (ID:8901660)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online