DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)+0,96 %

++++ IVU AG Charttechn. HOT ++++ (Seite 199)


ISIN: DE0007448508 | WKN: 744850 | Symbol: IVU
12,450
13.12.19
Xetra
+0,40 %
+0,050 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Dax hat sich wieder über 8900 gekämpft.

damit ist der Bärenmarkt adacta gelegt. Märkte wieder bullish. IV dabei eine der günstigsten Aktien.
F-Vor.Verlässt die AG ?
Hat jemand ne erklärung
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.126.155 von hopper09 am 24.10.14 17:07:40
Zitat von hopper09: F-Vor.Verlässt die AG ?
Hat jemand ne erklärung


in jedem Fall scheint es 2-3 Kleinanleger verunsichert zu haben. Kurs ging daraufhin leicht abwärts. Schade.

in der Meldung steht persönliche Gründe. Muss man halt so akzeptieren. Gibt ja keine Selbstverständlichkeit, immer im Unternehmen bleiben zu müssen. In den letzten Jahren gabs bei meinen Depotwerten etliche solche Fälle wo Vorstände aus persönlichen Gründen gingen. Meistens war der Grund, dass sie in einem anderen Land mit Familie einen anderen, manchmal besser bezahlten Job bekommen haben, manchmal wollte man sich einfach nur zu Ruhe setzen (genug Geld für die Rente dürfte Kochanski ja locker zurückgelegt haben), manchmal ist es auch eine Krankheit, wobei man in dem Fall lieber nicht nachhaken sollte.

na ja, vielleicht kontaktiere ich Montag mal die IR und versuche etwas mehr zu erfahren, aber grundsätzlich seh ich sowas gelassen. Vorstände kommen und gehen. Bei IVU hätt ich's übrigens schlimmer gefunden wenn der Technikvorstand gegangen wäre. Von dem hatte ich den besten Eindruck bei der Hauptversammlung.
Ja, aber Finanzvorstand ist ja auch schon recht wichtig und der ist ja auch seit Jahren in der Firma. Und dann so eine dürftige AD-Hoc; meine Erfahrung nach folgen auf so eine eine AD-HOC dann auch fast immer negative Quartalsberichte.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.127.256 von Aliberto am 24.10.14 19:20:42das ist halt typisch IVU

die sehen solche Dinge einfach sehr unaufgeregt. Das kenne ich schon. Irgendwo ja auch ganz symphatisch, sich nicht von der Börsenhysterie der Finanzakteure anstecken zu lassen.

aber ich hab trotzdem grad mal eine Mail fertiggemacht. Schick ich dann Montagfrüh ab.
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.127.256 von Aliberto am 24.10.14 19:20:42
Zitat von Aliberto: Ja, aber Finanzvorstand ist ja auch schon recht wichtig und der ist ja auch seit Jahren in der Firma. Und dann so eine dürftige AD-Hoc; meine Erfahrung nach folgen auf so eine eine AD-HOC dann auch fast immer negative Quartalsberichte.


hab jetzt erst deinen letzten Satz gelesen.

also das halte ich für ne pure Erfindung. Also ich hab solche Vorstandsabgänge bestimmt schon hundert mal erlebt, und in 90-95% der Fälle hatte es gar keine Auswirkungen.
Kochanski ist ja nun schon sieben Jahre Finanzvorstand. Ich vermute, der möchte sich mal verändern.

In der Öffentlichkeit stand eigentlich immer nur Kochanski. Das spiegelt aber ein falsches Bild wider. Die entscheidende Figur ist Müller-Elschner, der bei IVU schon als kleiner Projektmanager angefangen hat. Er kauft auch regelmäßig Anteile auf.

Wenn Müller-Elschner gehen sollte, das wäre schon eher alarmierend.
Die Sorgenfalten mancher Anleger halte ich für unberechtigt. Die Gründe:

- Der Finanzvorstand geht erst zum 31. Dezember 2014
- Aufsichtsrat und Gesellschaft danken ihm für seine erfolgreiche(!) Arbeit

Besorgt müsste man sein, wenn er IVU mit sofortiger Wirkung verliesse und/oder von unterschiedlichen Auffassungen die Rede wäre.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
insider verlassen das boot, warum nur ?? doch kurse unter 0,9 in sicht
Achtung, hier geht bald die ganze Belegschaft von Board. Vermutlich vergisst der Letzte das Licht aus zu machen, was im nächsten Quartal zu einer erhöhten Stromabrechnung führt. Verluste drohen. Deshalb hier noch ein paar Wochen warten bei 0,01 nachkaufen und bei 0,02 wieder verkaufen. Gewinn 100%. Oh mein Gott fühl ich mich geil
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben