DAX-0,03 % EUR/USD-0,07 % Gold+0,17 % Öl (Brent)-0,19 %

Nordex buy ("First Berlin") (Seite 2855)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Ich glaube der Richterich hat genausoviel Ahnung von Aktienführung, wie von Umsatzentwicklung!

Er hat wohl auch geglaubt, wenn er bei 9,09€ kauft, dass sich der Kurs vervierfacht :laugh:

Echt krass. Unter 7 € und Verluste an allen Fronten. Cash ist alle!
Shit.
letztes Jahr bei der DAX-Rallye komplett auf die falschen Pferde gesetzt (muss man sich nur mal den RENIXX anschauen) und jetzt voll in die Miesen!

Dann hoffe ich mal, dass ich in den nächsten 5 JAhren die Kohle nicht brauche! Oder es passiert noch ein Wunder! Nordex ist mir da eigentlich latte.

Aber in Solarworld bin ich nicht unerheblich investiert und da geht mir doch sehr die Pumpe!

Gruß,
MoeMeister
Die Solarindustrie besteht nicht nur aus den Solarmodulherstellern, im übrigen stelle ich fest dass Solarworld sogar einen Platz nach oben geklettert ist. (bin nicht in Solarworld investiert) Da gibt es Projektierer wie etwa Phoenix, Wechselrichter-Hersteller wie etwa SMA, usw. usw.,ganz zu schweigen von den vielen Handwerkern die die Dinger auf den Dächern installieren. Die deutschen Solarmodulhersteller haben's schwer, in der Tat, aber auch in Deutschland gibt's CIGS und andere neue Entwicklungen, wenn auch nicht immer Börsennotierte Unternehmen. Viele viele Arbeitsplätze und profitable Unternehmen, die nichts mit den Solarmodulherstellern zu tun haben.
Alles hat seinen Platz, die Windkraft als Ersatz für grosse Kraftwerke, die PV für dezentrale Strohmversogung, ganz ohne riesige Netzanschlusskosten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.466.355 von moemeister am 06.05.10 09:16:56Aktienführung = Aktienkursen
SHORTEN steht fundamental gegen mein Verständnis von Börse!

Pöse Leerverkäufer!
Die vertikale Skal am Chart muss angepast werden. Warum endet die bei 7.
Schätze 6,80 oder darunter heute.
Guter Einkaufspreis für den Einstieg,
danach kann man noch verbilligen.
Puh, das ist echt ne Hausnummer mit dem Dingen hier - jeden Tag 2-3% runter, völlig haltlos, keine einzige Unterstützung hält, nicht mal ein ATL, wow:eek::eek::eek:

Jetzt muß ich mir doch langsam mal ein Sparprogramm auferlegen, um die Verluste wieder reinzuholen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.466.395 von moemeister am 06.05.10 09:22:51Shorten:
Ich stelle fest, shorten/Leerverkäufe sind unsozial!

1. Beispiel:
Ich leihe mir das Auto meines Kollegen, um eine Besorgung zu machen!
Fahre den Tank leer und stelle Ihm die Kiste knochentrocken vor die Haustür! Er muss tanken!

Das Mindeste wäre schonmal 'ne Kiste Pils als Entschuldigung, wenn ich den so dreist wäre.

In der Familie wiederum ist Shorten im höchsten Maße sozial:
1. Beispiel:
Meine Frau leiht sich mein Auto, um eine Besorgung zu machen!
Sie fährt den Tank leer und stellt mir die Kiste knochentrocken vor die Haustür! Ich tanke voll und das ist o.k.!:laugh:


Daraus folgt.
Unter den Bängstern und den Politikern - die sind doch eine Familie (siehe 60.Geburtstag Ackermann im Kanzleramt) - ist Shorten demnach im höchsten Maße sozial.


So. Jetzt muss ich aber mal anfangen zu arbeiten!
Gruß,
MM
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.466.447 von trawek am 06.05.10 09:28:30Guter Einkaufspreis für den Einstieg,
danach kann man noch verbilligen.



Guten Morgen,

ich denke auch, daß wir nun wirklich gute Einstiegskurse haben.
Hab das leider auch schon mal bei über 9€ gedacht.:(

Aber der zweite Teil deines Satzes ist für mich nicht gerade logisch, schließlich will man doch, wenn man jetzt schon so weit unten kauft, dass die Aktie endlich steigt.
Wenn es dann nach Norden geht, was ja nun doch immer wahrscheinlicher wird, kann man nicht mehr verbilligen, sondern nur noch teurer einsteigen, bzw. nachkaufen.

Wenn man wirklich glaubt, dass es noch tiefer gehen könnte wartet man halt eine Bodenbildung ab.
Ich habe jedenfalls keine Lust ständig zu verbilligen, hab schließlich auch kein Cash ohne Ende und außerdem gibt`s ja auch noch andere interessante Investments.
Aber reizvoll sind diese Kurse knapp unter 7€ für Nordex allemal, wäre ich nicht schon kräftig hier investiert, würde ich persönlich jetzt kaufen.


Gruß
Durando
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.466.609 von Durando am 06.05.10 09:45:29Danke für den Rat.
Dann warte ich noch ein wenig.
Vielleicht sind 6,40 richtig um einzusteigen.
Muss mir das genau hier angucken.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben