checkAd

Nordex buy ("First Berlin") (Seite 7699)

eröffnet am 26.08.05 17:59:03 von
neuester Beitrag 12.05.21 20:06:03 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
25.03.20 11:42:02
Beitrag Nr. 76.981 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.122.710 von onkelen am 25.03.20 09:06:04Das ist ein Super Großauftrag für Nordex aus Norwegen !!!😎👍👍

400 MW mit N149 / 5.x Turbinen !

Inkl. 20 Jahre Premium-Service-Vertrag !

Das ist wirklich enorm !
Nordex | 7,870 €
Avatar
27.03.20 12:40:49
Beitrag Nr. 76.982 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.125.437 von Durando am 25.03.20 11:42:02Kommt beim Kurs nicht an, die können machen was sie wollen, der Kurs kennt nur eine Richtung 🤫👎
Nordex | 7,305 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.03.20 13:11:15
Beitrag Nr. 76.983 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.151.936 von haifisch1962 am 27.03.20 12:40:49Weil die Leute nicht verstehen, was das für ein hervorragender Großauftrag aus Norwegen ist !

Nordex hat ein sehr gutes Auftragspolster.
Selbst wenn es durch Corona zu Problemen kommt, dann hat Nordex noch sehr viele Aufträge abzuarbeiten.

Mit jedem fertiggestellten Windpark, kommt Geld rein.

Anzahlungen werden natürlich sowieso im Voraus geleistet.;)

Vor kurzem war die Aktie auf einem 5 Jahres-Tief !:rolleyes:

Es ist sehr viel Kurs-Aufholpotential vorhanden.
Nordex | 7,040 €
Avatar
28.03.20 18:57:54
Beitrag Nr. 76.984 ()
Also wer bei diesen Kursen nicht -längerfristig!!!- einsteigt, dem ist nicht zu helfen.
In der aktuellen "Euro am Sonntag" eine positive Bewertung der Lage bei Nordex...
Kursziel 10 €... bei einer wieder "normalen" Börsenwelt sehr defensiv
Nordex | 7,040 €
Avatar
29.03.20 08:46:38
Beitrag Nr. 76.985 ()
EBITDA-Marge 2019 3,8%
EBITDA-Marge 2020 trotz ca. 40%! mehr Umsatz kaum verbessert ( 3,8% - 5% )....das ist und bleibt also richtig mies.

Nimmt man die Mitte der Prognose-Range, liegt das EBITDA 2020 bei 200 Mio.
2019 hat man mit Einem EBITDA von 124 Mio fast 80 Mio Euro Nettoverlust geschrieben.

Die 200 Mio EBITDA reichen dann voraussichtlich gerade so für einen Mini-Gewinn.


Und wie realistisch ist diese Prognose?
Nordex klammert bei dieser Prognose sämtliche Auswirkungen der Coronakrise aus:

Diese Prognose basiert auf der Erwartung von Nordex, trotz der derzeitigen und etwaiger künftiger Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 seinen hohen Auftragsbestand effizient und ohne wesentliche Unterbrechungen abarbeiten zu können. Sollte es in der Folge der Pandemie jedoch zu wesentlichen Störungen kommen, könnte eine Korrektur erforderlich sein.


Die Prognose ist m.E. also schon heute für die Tonne.
Jedem der eins und eins zusammen zählen kann sollte klar sein, dass ausgehend von dieser "Schönwetter-Prognose" 2020 im weiteren Verlauf mit hoher Wahrscheinlichkeit Gewinnwarnungen anstehen.
Wenn es so kommt, wird auch 2020 blutrot.

Mit bestenfalls 30 Cent Gewinn je Aktie im laufenden Jahr, ist Nordex dann auch alles andere als ein Schnäppchen.
"Kurs-Aufholpotenzial" Fehlanzeige
Nordex | 7,040 €
Avatar
29.03.20 08:54:14
Beitrag Nr. 76.986 ()
Die knapp 30 Cent Gewinn je Aktie entsprächen dem Idealszenario, also 2020 keine Beeinträchtigungen durch COVID-19.
Nordex | 7,040 €
Avatar
30.03.20 13:47:15
Beitrag Nr. 76.987 ()
von den reinen Zahlen her magst Du recht haben...

Aber die große Komponente ist hier das Thema Umwelt bzw. alternative Energie. Das wird zukünftig mit Sicherheit nicht kleiner sondern noch wichtiger. Mich interessiert bei einem Investment das langfristige Geschäftsmodell.
Und da sehe ich Nordex ganz vorne und möglicherweise auch als Übernahmekandidat.

Und letztlich reden wir hier von einem Unternehmen mit Mrd. Umsatz, also keiner kleinen Klitsche.
Nordex | 7,110 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.03.20 15:15:11
Beitrag Nr. 76.988 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.175.863 von Dude4E am 30.03.20 13:47:15Das ist richtig, die Windenergie wird weltweit gesehen, in den nächsten Jahren noch wichtiger werden !

Und Nordex gehört da zu den Top-Herstellern !


Außerdem sollte man dazu wissen, dass lehm70, seit Jahren negativ gegenüber Nordex eingestellt ist.

Er ist sehr wahrscheinlich, seit einigen Jahren in dem großen Konkurrenten Vestas investiert.😉
Nordex | 7,345 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.03.20 15:22:44
Beitrag Nr. 76.989 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.176.949 von Durando am 30.03.20 15:15:11
Zitat von Durando: Außerdem sollte man dazu wissen, dass lehm70, seit Jahren negativ gegenüber Nordex eingestellt ist.

Er ist sehr wahrscheinlich, seit einigen Jahren in dem großen Konkurrenten Vestas investiert.😉


Ja, beides ist vollkommen richtig!! :laugh:
Hinzuzufügen muss man eigentlich nur noch, dass Du seit Jahren positiv gegenüber Nordex eingestellt bist.

....und jetzt bitte mal kurz innehalten und den Chart von Nordex und Vestas in den letzten Jahren vergleichen.
Nordex | 7,500 €
Avatar
31.03.20 17:08:46
Beitrag Nr. 76.990 ()
Hallo zusammen, ich bin wieder dabei. Klar es gibt Risiken, aber halt langfristig auch ziemlich große Chancen. Der Kurs erscheint mir für den Wiedereinstieg günstig. Liebe Grüße
Nordex | 7,100 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Nordex buy ("First Berlin")