wallstreet:online
42,25EUR | -0,10 EUR | -0,24 %
DAX+0,31 % EUR/USD+0,25 % Gold+0,25 % Öl (Brent)+0,36 %

Greatcell Solar Ltd. (GSL) --- ehemalige Dyesol Ltd -- Solarwert an der Australischen Börse (Seite 5219)


ISIN: AU000000GSL9 | WKN: A2DS8G | Symbol: D5I
0,110
01.03.18
Gettex
0,00 %
0,000 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 50.949.486 von Investor259 am 28.10.15 10:06:27
RC Interview
Nach diesem Interview würde es mich nicht wundern wenn wir bis Jahresende bei 1 EURO wären.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.949.516 von topdollar am 28.10.15 10:08:29
Zitat von topdollar: Nach diesem Interview würde es mich nicht wundern wenn wir bis Jahresende bei 1 EURO wären.


..wundern würde mich der Euro bis Jahresende auch nicht, aber wir wollen nichts überstürzen...Hauptsache ist, dass die Richtung stimmt!

...Einige koennen sich solange ja immer noch überlegen ob sie noch billiger reinkommen:laugh:

(keine KAuf-Verkaufempfehlung)
Bin nach zwei Jahren an der Seitenlinie gestern bei Dyesol eingestiegen. Es hat mich die letzten Monate immer schon mal in den Fingern gejuckt, aber mir schien, dass die Perspektive für den breiten Markt nicht transparent und damit auch keine nachhaltige Kursentwicklung möglich war. Auch war der Vertrauensverlust nach dem gescheiterten Ansatz mit ssDSC groß.
Beides hat sich meiner Meinung nach jetzt geändert!

Grüße
Rattle
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
hier sind viel mit 0,50 oder 0,60€ eingestiegen... denke das es endlich mal Zeit wäre sie mal des positiven beglücken
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.949.678 von Rattlesnake am 28.10.15 10:21:22Hallo rattle,

erstmal herzlich willkommen...natürlich ist die Lage jetzt eine ganz Andere/für Dyesol bessere...es hat sich rausgestellt, dass der der Technoligeschwenk von liquid auf Festkörper-Farbstoffsolarzellen (ssDSC) zwar schmerzhaft, aber vollkommen richtig war ....wir sind on track!
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.949.678 von Rattlesnake am 28.10.15 10:21:22Du meinst gescheiterter Ansatz DSC mit flüssig Dye,ssDSC ~solid state oder nun neudeutsch ,PSC' Perovskite Solar Cell ist alles andere als gescheitert,Laut neuestem Interview ist sogar Platz für zwei wie Oxford und Dyesol und über Tesla und Elon Musk ist R.Caldwell ebenfalls gut informiert. Türkei zahlt 40 Milliarden jedes Jahr an Putin,verständlich das die 200 Millionen locker machen werden für die 600 Watt Linie mit Dyesol.Gar keine Frage.Dazu noch Australien und Korea im Gespräch mit dem 50/50 Modell.
Willkommen an Bord übrigens.Guter Einstieg.Besser als auch ich damals,aber wenn man den Grundsatz des verbilligen beherzigt hat,ist man zwangsläufig auch Größer dabei anstatt mit kleinen klecker Beträgen und Anteilen.Nun ein beruhigendes Gefühl...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.949.987 von urfin am 28.10.15 10:47:29@Investor, urfin
danke für den warmen empfang hier, und ja, ich meinte natürlich den gescheiterten Anstaz mit liquidDSC...

grüße
Rattle
Es würde mich im übrigen nicht wundern wenn sich bald Xetra wieder dazu schaltet...
http://www.dyesol.com/posts/Interview_with_Alan_Kohler/


...und weil Einige hier so grosse Stücke auf die Konkurrenz halten, empfehle ich folgenden Absatz aus dem Interview zu lesen, dann stellt man schnell fest, dass man ruhigen Gewissens von Dyesol als Weltmarktführer in dem Gebiet ssDSC sprechen kann;):

AK: Wes wants to know, who are you racing against developing similar technologies?

RD: A very good question,..Yes. We really are at the forefront... The emerging competitor is Oxford Photovoltaics, a spinout from Oxford University, so it does certainly give our technology a great deal of credibility to have such a well-regarded opponent or competitor,.. but we’ve been at this quite a lot longer and spent quite a lot more money than Oxford. ..And of course we recognise that there’s room for more than one company in the space, ..but between Oxford and Dyesol I believe we’ve got most of the technical challenges covered. Importantly we’ve done an IP search which demonstrates that Dyesol has priority over Oxford in just about every relevant part of the technology, so we’re feeling pretty confident.
..
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.950.386 von Investor259 am 28.10.15 11:23:19der entscheidende Unterschied zu Dyesol ist auch meiner Meinung nach das Oxford keine eigenen Modul - Produktion aufziehen will,ein wenig Blutleer das Ganze...ausserdem suchen sie noch Investoren und mußten ihren CEO ziehen lassen.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben