checkAd

Germania Epe AG Aktuelle Info`s ?

eröffnet am 13.09.05 10:50:41 von
neuester Beitrag 02.08.22 14:51:34 von

ISIN: DE0005171607 · WKN: 517160
1,650
 
EUR
+87,50 %
+0,770 EUR
Letzter Kurs 20.11.20 · Valora

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 20

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    02.08.22 14:51:34
    Beitrag Nr. 200 ()
    Kaufangebot
    Zu diesen Kaufangeboten, die uns allen regelmäßig zugestellt werden, die wir uns mit Aktiengesellschaften beschäftigen, die abseits der ausgetretenen Pfade liegen:
    Ich kann mich nicht so recht entscheiden, wie ich die finden soll.
    Einerseits fast genial, wie man risikolos Geld verdienen kann. Und das mit wenig Kosten, da der Bundesanzeiger die Verbreitung der Angebote übernimmt.
    Andererseits ist es unmoralisch, ahnungslose Zeitgenossen über den Tisch zu ziehen. Man sollte da nicht zu hochnäsig sein, jeder hat irgendwo Wissenslücken und nur weil wir - siehe oben - uns genau hier (zufällig) gut auskennen ...
    Sorry für die halbphilosophischen Ergüsse. :-)
    Avatar
    02.08.22 14:44:27
    Beitrag Nr. 199 ()
    vielen Dank für den Hinweis auf den gsc-Bericht, den hatte ich glatt übersehen.
    Avatar
    09.06.22 17:53:47
    Beitrag Nr. 198 ()
    "Kaufangebot" der Taunus Capital Management AG aus dem Bundesanzeiger für 0,18 Euro pro Aktie. Für 1.000.000 Aktien, das enspricht der Häfte des Grundkapitals. Achtung: Geldkurs bei Valora 1 Euro

    Taunus Capital Management AG
    Frankfurt am Main
    Freiwilliges öffentliches Kaufangebot an die Aktionäre der Germania Epe AG
    WKN: 517 160, ISIN: DE0005171607
    Die Taunus Capital Management AG, Frankfurt am Main, bietet den Aktionären der Germania Epe AG, an, deren Aktien (WKN: 517 160, ISIN: DE0005171607) zu einem Preis von 0,18 EUR je Aktie zu erwerben. Die Mindestabnahmemenge beträgt 500 Aktien. Das Angebot ist zunächst auf 1.000.000 Aktien begrenzt. Bei größeren Stückzahlen bitte anfragen. Im Übrigen erfolgt die Annahme in der Reihenfolge des Eingangs der Annahmeerklärungen. Das Angebot endet am 01.07.2022, 18:00 Uhr.Das öffentliche Kaufangebot sowie die auf dieser Basis abgeschlossenen Kaufverträge unterliegen deutschem Recht. Dieses Angebot richtet sich nicht an Anteilsinhaber in einer Jurisdiktion, in der dieses Angebot gegen die dort geltenden Gesetze verstößt.Aktionäre, die das Angebot annehmen wollen, werden gebeten, dies bis spätestens 01.07.2022, 18:00 Uhr gegenüber der Taunus Capital Management AG, Bockenheimer Landstraße 17-19, 60325 Frankfurt a.M., Telefon: (069) 710 455 486, Telefax: (069) 509 528 1020, www.taunus-capital.de, zu erklären, und die Aktien auf das Depot der Taunus Capital Management AG, Depot-Nr. 716 254 54 bei der Merkur Privatbank, BLZ 701 308 00, zu übertragen. Dafür stehen auf der Homepage www.taunus-capital.de die beiden Formulare ´Annahmeerklärung´ und ´Depotübertrag´ zur Verfügung. Dabei fungiert die Merkur Privatbank nicht als Treuhänderin für das abzuwickelnde Wertpapiergeschäft, sondern als Depotbank der Taunus Capital Management AG. Der Kaufpreis wird unverzüglich nach Eingang der Aktien auf ein vom Aktionär zu benennendes Bankkonto überwiesen.

    Frankfurt, 09.06.2022
    Der Vorstand
    Avatar
    01.06.22 16:44:22
    Beitrag Nr. 197 ()
    HV-Bericht von gsc-research ist auf Valora abrufbar

    https://veh.de/sites/default/files/2022-06/HVGermaniaEpe2022…
    Avatar
    18.03.22 18:20:43
    Beitrag Nr. 196 ()
    mir Veröffentlichung vom 14.03. im Bundesanzeiger hatt die Gesellschaft zur Haupversammlumg am 11. Mai eingeladen. Dier Hauptversammlung behandelt lediglich das Geschäftjahr 2019/20...

    Das Geschäftjahr 2020/21 endete am 30.09.21. Hauptversammlung folgt dann wohl später...
    Avatar
    15.03.22 12:30:39
    Beitrag Nr. 195 ()
    .....hiermit laden wir Sie zu der am Mittwoch, den 11. Mai 2022, um 11.00 Uhr im Hotel Ammertmann, Nienborger Straße 23, 48599 Gronau (Westfalen), Tel. 0 25 65 / 933-70, stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung ein.....

    Ich habe aus unvordenklicher Zeit noch einen - wenn auch ganz geringen - Bestand an Aktien. Der Sitz ist nun in Hagen, die HV - Achtung: in Präsenz - findet aber weiterhin bei Ammertmann statt. Das war schon vor dreißig Jahren techt gemütlich.
    Avatar
    02.02.22 17:17:01
    Beitrag Nr. 194 ()
    gibt es Neuigkeiten?

    bei Valora stehen auf einmal bei 1 Euro 30000 Stück im Geld
    Avatar
    24.12.21 14:51:32
    Beitrag Nr. 193 ()
    mal schauen wann es hier wie weitergeht...

    Hauptversammlung der letzten beiden Geschäftsjahre (zum 30.09.20 und 30.09.21) nun ausstehend. Immerhin: Der Jahresabschluss zum 30.09.2020 wurde schon vor einiger Zeit im Bundesanzeiger veröffentlicht
    Avatar
    17.08.21 15:35:55
    Beitrag Nr. 192 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 68.413.331 von Muckelius am 05.06.21 09:15:56Na, ja, das ist das , was GEAG immer vorgeschlagen hatte,was aber leider keine Ratsmehrheit fand. Es sollte doch nur der Turm bestehen bleiben.
    Avatar
    05.06.21 09:15:56
    Beitrag Nr. 191 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 67.812.335 von Muckelius am 14.04.21 15:03:27betrifft zwar nicht mehr die Germania Epe AG als Mantel.

    Aber trotzdem interessant was Gronau mit dem Areal vor hat. Siehe u.a. hier:


    https://gronau.ratsinfomanagement.net/recherche?terms=german…

    dann auf Beschlussvorlage 222/2021 gehen
    1 Antwort
    • 1
    • 20
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Germania Epe AG Aktuelle Info`s ?