checkAd

Osnabrücker Anlagenbau OAB offenbau vor Wiederauferstehung (Seite 60)

eröffnet am 16.09.05 17:27:02 von
neuester Beitrag 12.04.21 13:45:55 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
23.02.21 13:07:17
Beitrag Nr. 591 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.156.020 von honigbaer am 23.02.21 12:55:05Das kann natürich sein mit der Zweiteilung.

Wie dem auch sei, er beweist mit der Positionsgröße "skin in the game", was man sich ja von der Verwaltung auch wünscht...
OAB Osnabruecker Anlagen- und Beteiligungs-AG | 1,390 €
Avatar
01.03.21 19:15:42
Beitrag Nr. 592 ()
Man hat nun auch auf der Internetseite das Grundkapital aktualisiert, womit es bei den 4 Mio. EUR wohl bleiben sollte:

http://www.oab-ag.de/aktie/
OAB Osnabruecker Anlagen- und Beteiligungs-AG | 1,200 €
6 Antworten
Avatar
01.03.21 19:48:06
Beitrag Nr. 593 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.255.428 von VC Analyst am 01.03.21 19:15:42Dann müßten ja nun langsam die gezeichneten Aktien aus der KE ins Depot gebucht werden.
OAB Osnabruecker Anlagen- und Beteiligungs-AG | 2,500 €
5 Antworten
Avatar
01.03.21 19:53:20
Beitrag Nr. 594 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.255.953 von Orsetto am 01.03.21 19:48:06Ich habe es in den Formulierungen so verstanden, dass die Aktien planmäßig an diesem Mittwoch eingebucht werden.
OAB Osnabruecker Anlagen- und Beteiligungs-AG | 2,500 €
4 Antworten
Avatar
01.03.21 20:01:36
Beitrag Nr. 595 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.256.052 von VC Analyst am 01.03.21 19:53:20Aha1 Danke für die Info. Und harren wir der Dinge, wie die sich jetzt (hoffentlich) entwickeln.
OAB Osnabruecker Anlagen- und Beteiligungs-AG | 2,500 €
Avatar
01.03.21 23:21:35
Beitrag Nr. 596 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.256.052 von VC Analyst am 01.03.21 19:53:20"Die Einbuchung wird voraussichtlich innerhalb einer Bearbeitungszeit von 14 Tagen ab Eintragung der Durchführung der Kapitalerhöhung im Handelsregister erfolgen." (so das wörtliche Zitat aus dem WIB). Die Eintragung erfolgte am 16.2.2021.

Das hieße, dass spätestens am 2. März die Einbuchung erfolgen sollte. Honigbaer ziterte aus einer mir unbekannten Quelle, in dem mir vorliegenden WIB steht das so nicht, dass voraussichtlich am 3. März die Notierung erfolgen solle....
Ich bin gespannt, so oder so, nett ist der Umsatz heute zu 2,5€, wenn es auch nur 500 Stück waren. Für mich ein fairer Wert für einen sauberen, nackten Mantel mit rund 4 Mio € Barmitteln.
OAB Osnabruecker Anlagen- und Beteiligungs-AG | 2,500 €
2 Antworten
Avatar
02.03.21 07:47:00
Beitrag Nr. 597 ()
Zunächst dürfen wir gespannt sein, wer diesem SPAC entspringt.... meinen Tip hierzu kennt ihr die Deutsche Lichtmiete. Noch hat es hierzu keine Veröffentlichung gegeben.
OAB Osnabruecker Anlagen- und Beteiligungs-AG | 2,500 €
1 Antwort
Avatar
02.03.21 12:14:33
Beitrag Nr. 598 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.259.292 von mistery01 am 02.03.21 07:47:00Gesellschaftsrechtlich ist es kein SPAC, sondern noch ein Börsenmantel der alten Schule, vom Prinzip her aber schon sehr ähnlich "wir sammeln erstmal Geld ein und sagen dann später, was wir machen".
OAB Osnabruecker Anlagen- und Beteiligungs-AG | 1,700 €
Avatar
02.03.21 12:32:02
Beitrag Nr. 599 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.258.425 von Scheiss_Egal am 01.03.21 23:21:35
Zitat von Scheiss_Egal: "Die Einbuchung wird voraussichtlich innerhalb einer Bearbeitungszeit von 14 Tagen ab Eintragung der Durchführung der Kapitalerhöhung im Handelsregister erfolgen." (so das wörtliche Zitat aus dem WIB). Die Eintragung erfolgte am 16.2.2021.

Das hieße, dass spätestens am 2. März die Einbuchung erfolgen sollte. Honigbaer ziterte aus einer mir unbekannten Quelle, in dem mir vorliegenden WIB steht das so nicht, dass voraussichtlich am 3. März die Notierung erfolgen solle....
Ich bin gespannt, so oder so, nett ist der Umsatz heute zu 2,5€, wenn es auch nur 500 Stück waren. Für mich ein fairer Wert für einen sauberen, nackten Mantel mit rund 4 Mio € Barmitteln.


Ich hatte in Beitrag #559 aus dem Bezugsangebot im Bundesanzeiger vom 15.01.2021 zitiert.
(Auf der Bundesanzeigerseite Suchbegriff OAB eingeben.)
OAB Osnabruecker Anlagen- und Beteiligungs-AG | 1,700 €
1 Antwort
Avatar
02.03.21 17:17:04
Beitrag Nr. 600 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.264.713 von honigbaer am 02.03.21 12:32:02Danke für die Info!
OAB Osnabruecker Anlagen- und Beteiligungs-AG | 1,700 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Osnabrücker Anlagenbau OAB offenbau vor Wiederauferstehung