checkAd

Wen´s interessiert: TAG Tegernseebahn (Seite 379)

eröffnet am 22.03.00 21:44:57 von
neuester Beitrag 10.05.21 20:05:21 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
25.05.20 10:07:02
Beitrag Nr. 3.781 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.789.239 von Fullhouse1 am 25.05.20 08:53:37Es wäre natürlich eine Möglichkeit für die TAG über eine niedrigere Dividende die Aktionäre in die Fusion zu drängen. Das käme aber auch einer Erpressung gleich und wäre sicher sehr unseriös.

Hohe Steuern beim Verkauf sind ein Thema. Das wird vielen so gehen die seit ein paar Jahren dabei sind, auch mir. Ich sehe die TAG weiter als solide Wachstumsstory. Gerade auch im Hinblick auf die neue Auslandsstrategie. Würde es schade finden wenn man sich da unter Wert dem Ruhrpott-Kollegen in die Arme wirft, dass der breiter diversifizieren kann.

Die TAG hat immer wieder gesagt dass man alleine groß genug ist um weiter profitabel wachsen zu können und den Bestand kostengünstig zu verwalten. Große Synergien aus einer Fusion mit LEG erschließen sich mir bisher nicht.

Durch die zunehmende de-Industriealisierung Deutschlands wäre der Pott auch nicht mein bevorzugter Investment-Case.

Wenn die Fusion kommen soll muss man diese den TAG-Investoren auf jeden Fall verkaufen. Sind wir gespannt was da vorgebracht wird.
TAG Immobilien | 21,58 €
Avatar
25.05.20 10:47:59
Beitrag Nr. 3.782 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.789.239 von Fullhouse1 am 25.05.20 08:53:37Bisher gibt es ja nur eine adhoc von LEG die von Zusammenschluss spricht. Mich wundert dass TAG noch kein Statement abgegeben hat.

Dividende wurde ja heute erstmal von TAG bezahlt. Der Abschlag von 0,82 ist schon zur Hälfte wieder aufgeholt heute morgen.
TAG Immobilien | 21,64 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.05.20 21:51:07
Beitrag Nr. 3.783 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.790.601 von smartcash am 25.05.20 10:47:59
Zitat von smartcash: Bisher gibt es ja nur eine adhoc von LEG die von Zusammenschluss spricht. Mich wundert dass TAG noch kein Statement abgegeben hat.


Aus und vorbei.

LEG ist gefallen wegen dem möglichen Zusammenschluss. Jetzt nach Abbruch der Gespräche sollte sie theoretisch eher wieder steigen ... :look:

=====


DGAP-Adhoc: Die LEG Immobilien AG beendet einvernehmlich Gespräche über einen Zusammenschluss mit der TAG Immobilien AG

26.05.2020 / 21:42 Uhr

Die Vorstände von LEG und TAG haben heute beschlossen, die Gespräche über
eine mögliche Zusammenführung beider Gesellschaften zu beenden, weil
insbesondere hinsichtlich eines möglichen Umtauschverhältnisses keine
Einigung erzielt werden konnte
. Vor diesem Hintergrund werden beide
Unternehmen den angestrebten Zusammenschluss nicht weiter verfolgen.

https://www.tradegate.de/finanz-nachrichten-detail.php?id=20…
TAG Immobilien | 20,78 €
Avatar
26.05.20 22:07:35
Beitrag Nr. 3.784 ()
TAG heute unter Druck. Die Lumpen haben ihr Insiderwissen genutzt.
TAG Immobilien | 20,90 €
Avatar
27.05.20 08:30:49
Beitrag Nr. 3.785 ()
Für die TAG Aktionäre sicher ein Vorteil.
TAG Immobilien | 19,80 €
Avatar
05.06.20 21:27:39
Beitrag Nr. 3.786 ()
Moodys nimmt sich jetzt die TAG unter die Fittiche, Ob sich das für die Aktionäre demnächst auszahlen wird
TAG Immobilien AG -- Moody's announces completion of a periodic review of ratings of TAG Immobilien AG
TAG Immobilien | 22,20 €
Avatar
09.06.20 19:45:35
Beitrag Nr. 3.787 ()
Jetzt nimmt sich Moody's die periodische Prüfung von der TAG Immob. vor. Zumindest haben sie heute
den Abschluß eines Vertrages bekannt gegeben.

Ich wußte ja garnicht, das das das Unternehmen auch noch bezahlen muß ?

Wer kann mir das erklären ?


TAG Immobilien AG -- Moody's announces completion of a periodic review of ratings of TAG Immobilien AG




https://www.finanzen.net/nachricht/anleihen/tag-immobilien-a…" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">https://www.finanzen.net/nachricht/anleihen/tag-immobilien-a…
TAG Immobilien | 21,60 €
Avatar
09.06.20 21:28:45
Beitrag Nr. 3.788 ()
In der Regel beauftragen die Unternehmen eine Rating Agentur (Moodys,S&P,Fitch,...). Für das Unternehmen hat ein Rating den Vorteil, dass Investoren eher und zu niedrigen Zinsen Anleihen von Unternehmen mit Rating zu kaufen. Ein Rating sagt ja nichts anderes aus, wie wahrscheinlich ein Kreditausfall in einem bestimmten Zeitraum ist.

Ausnahmsweise gibt es auch Ratings die unaufgefordert d.h. ohne Auftrag vergeben werden.
TAG Immobilien | 21,66 €
Avatar
19.06.20 16:18:28
Beitrag Nr. 3.789 ()
Ob wir es heute noch schaffen werdenn ? Was wohl ? Na, das wir die 22,48 € übertreffen werden.
:confused:

Donnerstag, 18.06.2020 - 08:50 Uhr – Chartanalyse
TAG IMMOBILIEN - Fliegt der Deckel weg?

Die Aktie von TAg Immobilien hängt seit Wochen an einem Widerstand fest. Wo liegt dieser und was wäre im Falle eines Ausbruchs möglich?

von https://www.godmode-trader.de/api/v1/user/28.jpg?size=120
Alexander Paulus
Technischer Analyst

Die Aktie von TAG Immobilien markierte am 20. Februar 2020 das aktuelle Allzeithoch bei 25,18 EUR. Anschließend krachte der Wert massiv nach unten. Erst im Unterstützungsbereich um 25,18 EUR 14,46 EUR fing sich der Wert wieder.
Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt abonnieren!

Von dort aus erholte er sich stark und kletterte an den Widerstand bei 22,48 EUR. Dieser Widerstand stellt seit 22. Mai 2020 eine zu hohe Hürde dar. Am 05. Juni scheiterte die Aktie nämlich erneut an diesem Widerstandsbereich. Aktuell nähert sie sich erneut diesem Wert an.

LEG Immobilien und TAG Immobilien verhandelten vor einigen Wochen über einen Merger. Allerdings wurden diesen Verhandlungen abgebrochen. Am 26. Mai kam die entsprechende Meldung dazu. Der Grund war, dass sich die Unternehmen nicht auf ein Umtauschverhältnis einigen konnten.
Kommt neue Dynamik rein?

Gelingt der Ausbruch über 22,48 EUR, dann könnte Aufwärtsdynamik aufkommen. Ein schneller Run an das Allzeithoch bei 25,18 EUR wäre möglich. Später wären sogar Gewinne in Richtung 27,50 EUR möglich. Sollte der Wert allerdings unter die beiden EMAs 200 und 50 bei 20,98 EUR und 20,83 EUR abfallen, dann würden Abgaben in Richtung 19,33 EUR drohen.

https://www.godmode-trader.de/analyse/tag-immobilien-fliegt-…" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">https://www.godmode-trader.de/analyse/tag-immobilien-fliegt-…
TAG Immobilien | 22,24 €
Avatar
23.06.20 11:28:29
Beitrag Nr. 3.790 ()
Hier ein Auszug aus dem Bericht vom "boersenbrief"des "Der Privatinvestor" vom gestrigen Tag.
aktien-news-zalando-tag-immobilien-nintendo-


Und damit kommen wir auch schon zu einer Betongold-Aktie: TAG Immobilien aus dem MDAX. Das Portfolio des Unternehmens umfasst rund 84.000 Mietwohnungen – vor allem im Osten Deutschlands. Trotz dieser Menge schafft es das Management, die Zahlen relativ verständlich aufzubereiten und transparent zu kommunizieren.

Ein bisschen Wachstumsmusik liegt noch dank einiger potenzieller Übernahmen in der Luft.

Die Eigenkapitalrendite liegt bei gut 20 Prozent, die Gesamtkapitalrendite bei 8,17 Prozent. Über die letzten 10 Jahre wuchs der Umsatz um 14 Prozent pro anno, der Bruttogewinn um 7,43 Prozent. Auch der Free Cashflow konnte in den letzten Jahren stetig gesteigert werden, liegt aktuell bei 0,91 EUR pro Aktie.

Insgesamt ist TAG Immobilien eine solide Aktie.

Die Bilanz ist mit einem Current Ration von 1,52 und einem Verschuldungsgrad von 1,07 akzeptabel. Für diese kapitalintensive Branche sind das gute Werte. Auch als Dividendentitel ist TAG interessant. In den letzten 9 Jahren wurde die Ausschüttung stets angehoben. Zurzeit liegt sie 0,75 EUR pro Anteil, ist also gut gedeckt vom Free Cashflow. Bezogen auf den Gewinn liegt die Payout Ratio bei 75 Prozent, die aktuelle Dividendenrendite bei 4 Prozent.


https://boersenbrief.eu/2020/06/23/aktien-news-zalando-tag-i…
TAG Immobilien | 21,78 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Wen´s interessiert: TAG Tegernseebahn