Was ist bei Qualcomm los? (Seite 17)

eröffnet am 28.10.05 15:51:53 von
neuester Beitrag 06.01.21 19:49:21 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
02.08.20 11:20:19
Beitrag Nr. 161 ()
Qualcomm schließt 1,8- Milliarden-Dollar-Pakt mit Huawei
30. Juli 2020, 16:24 Uhr Achim Sawall

Trotz des Wirtschaftskriegs der USA gegen Huawei kann Qualcomm seine Patente an den chinesichen Smartphonehersteller lizenzieren.

Qualcomm hat einen langwierigen Lizenzstreit mit Huawei Technologies beigelegt. Das gab der US-Hersteller von Systems-on-a-Chip (SoCs) am 29. Juli 2020 bekannt. Durch einen "langfristigen Vertrag" mit dem Smartphone-Hersteller Huawei erhalte Qualcomm 1,8 Milliarden US-Dollar zur Deckung zuvor nicht bezahlter Lizenzgebühren.

Der Vergleich sichert Huawei in einer mehrjährigen Vereinbarung die Lizenzierung der patentierten Qualcomm-Technologien, erklärte Qualcomm Chief Executive Steve Mollenkopf. Dadurch werde der Umsatz künftig steigen.

Mit einem am 15. Mai 2019 erlassenen Dekret hatte US-Präsident Donald Trump den nationalen Notstand für die Telekommunikation erklärt. Das US-Handelsministerium untersagte alle Geschäfte, die "ein Risiko für die USA darstellen" und setzte Huawei auf die sogenannte Entity-Liste. Dadurch musste der Verkauf von Qualcomm-Chips an Huawei so gut wie eingestellt werden, dies habe aber laut Informationen des Wall Street Journals keinen Einfluss auf die neue Lizenzvereinbarung. Qualcomm hat kein Interesse an dem Wirtschaftskrieg der USA gegen Huawei und möchte nach Aussagen eines Managers im Gespräch mit Golem.de weiter seine Chips nach China verkaufen.

Der in San Diego ansässige Chiphersteller kündigte den Huawei-Pakt bei der Vorstellung seiner Quartalsergebnisse an. Danach hat sich der Umsatz mit 4,89 Milliarden US-Dollar gegenüber dem Vorjahr fast halbiert. Der Gewinn ging im Jahresvergleich um 60 Prozent auf 845 Millionen US-Dollar zurück. Umsatz und Gewinn übertrafen dennoch die Erwartungen der Wall-Street-Analysten.

https://www.golem.de/news/patente-qualcomm-schliesst-1-8-mil…
Qualcomm | 89,63 €
Avatar
09.10.20 15:56:25
Beitrag Nr. 162 ()
Tenbagger-Depot: Kauf 100 Qualcomm (WKN 883 121) mit Limit 124 USD an der Nasdaq

Liebe Leser,

an der Börse kann man mit begrenztem Risiko immer dann gutes Geld verdienen, wenn erfolgreiche Firmen, die langsam wachsen, auf einmal ein gehörige Portion Wachstums-Fantasie zugebilligt bekommen. Der untenstehende Chart zeigt die KUV-Bewertung der NVIDIA-Aktie im Zeitverlauf. Als die Wachstumserwartungen 2016 anzogen, startete eine eindrucksvolle Rally. Der Markt billigte NVIDIA auf einmal eine deutlich höhere Bewertung zu.

Wir platzieren um 15:40 Uhr folgende Kauforder für Qualcomm:

- Kauf 100 Qualcomm (WKN 883 121) mit Limit 124 USD an der Nasdaq

Wir kaufen die Aktie, weil die Chance besteht, dass Qualcomm in komplett neue Marktsegmente vordringen wird, die die bestehenden Wachstumserwartungen pulverisieren.

a) Der Markt für autonom funktionierte Virtual Reality Headsets steht ganz am Anfang einer exponentiellen Wachstumsphase. Marc Zuckerberg setzt mit Facebook voll auf das Thema Augmented- und Virtual Reality. Er sieht es als die nächste Woche Welle der Computertechnologie nach dem Smartphone. Mit der Oculus Quest 2 hat Facebook für 299 USD ein VR-Headset auf den Markt gebracht, das zum Weihnachtsgeschäft ein Verkaufsschlager werden. Facebook setzt in dem Gerät auf die Snapdragon-Chiptechnologie von Qualcomm. Qualcomm hat also gute Chancen beim Thema Virtual-Reality-Headsets langfristig mit dem Marktführer mitzuwachsen.

b) Qualcomm wird im zweiten Halbjahr 2021 einen großen Angriff auf Intel und NVIDIA starten und in den Server-Chip-Markt eintreten. Cloud AI 100 heißt der Chip, der schon 2021 weltweit in Rechenzentren zum Einsatz kommen soll. Experten bescheinigen dem Chip, den Spezifikationen zufolge konkurrenzfähig zu sein. Das KGV21e von Qualcomm liegt bei 19. Die Wachstumserwartungen sind moderat. Der Markt geht derzeit nicht von einem großen Erfolg von Qualcomm im Servermarkt aus. Und genau diese Ausgangslage macht die Aktie so interessant für unser Tenbagger-Depot. Im Bull-Case, wenn Qualcomm der Markteintritt gelinkt, winken deutliche Kurssteigerungen. Wenn der Markteintritt hingegen nicht gelingt, dürfte das keine großen Auswirkungen haben.

Das Kerngeschäft von Qualcomm verspricht sichere Erträge. Bis 2024 hat man sogar Apple als Kunde gebunden.

Die Chips und die Technologie von Qualcomm stecken schon heute in fast allen modernen Smartphones. Wenn die neue 5G-Technik für superschnellen Datenempfang im Massenmarkt ankommt, dürfte der Halbleiterproduzent einer der größten Profiteure sein. Die nächste Mobilfunkgeneration eröffnet dem Unternehmen nämlich auch neue Geschäftsfelder ? wie effiziente Chips für Roboterautos.

Wenn Apple in diesem Jahr seine neuen iPhones vorstellt, wird es nicht nur am Design erstmals nach Jahren wieder gravierende Veränderungen geben. Auch unter der Haube wird sich etwas tun: Zum ersten Mal überhaupt werden Apples Flaggschiffe mit der 5G-Technologie ausgestattet sein. Dass dies erst 2020 geschieht, liegt auch an einem Rechtstreit, den das Unternehmen jahrelang mit dem wichtigsten Chiphersteller für die Technik hierfür führte: Qualcomm. Nun sollen die Apple-Flaggschiffe bis mindestens 2024 mit 5G-Modems des Chipspezialisten aus San Diego ausgestattet werden.

Fazit: Die Aktie von Qualcomm verspricht große Chancen bei kalkuliertem Risiko. Darum gehen wir long!
Qualcomm | 123,90 $
1 Antwort
Avatar
30.10.20 01:44:35
Beitrag Nr. 163 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.336.576 von NormanBates1 am 09.10.20 15:56:25
Qualcomm goes China
Qualcomm to show 5G, other high tech at CIIE

https://global.chinadaily.com.cn/a/202010/29/WS5f9a68c6a310…

Auf Grund der Schwäche bei Apple iPhones könnte heute der Kurs von Qualcomm leiden.
Sonst bin ich optimistisch für die nächsten Wochen.


Oberkassel
Qualcomm | 126,44 $
Avatar
04.11.20 23:39:27
Beitrag Nr. 164 ()
Qualcomm (QCOM) Q4 Earnings and Revenues Surpass Estimates

Qualcomm came out with quarterly earnings of $1.45 per share, beating the Zacks Consensus Estimate of $1.19 per share. This compares to earnings of $0.78 per share a year ago. These figures are adjusted for non-recurring items.

This quarterly report represents an earnings surprise of 21.85%. A quarter ago, it was expected that this chipmaker would post earnings of $0.72 per share when it actually produced earnings of $0.86, delivering a surprise of 19.44%.

Over the last four quarters, the company has surpassed consensus EPS estimates four times.

https://www.zacks.com/stock/news/1096658/qualcomm-qcom-q4-ea…
Qualcomm | 128,97 $
Avatar
05.11.20 18:58:09
Beitrag Nr. 165 ()
Qualcomm Today
Qualcomm: Ausblick signalisiert boomende 5G-Chip-Nachfrage – Aktie steigt zweistellig

https://www.it-times.de/news/qualcomm-ausblick-signalisiert-…

Qualcomm: Transition To 5G Back On Track..

https://seekingalpha.com/article/4380064-qualcomm-transition…



https://seekingalpha.com/article/4380064-qualcomm-transition…

Ich denke für einen grösseren Wert, hat Qualcomm heute richtig zugelegt.

Oberkassel
Qualcomm | 145,14 $
Avatar
05.11.20 19:05:50
Beitrag Nr. 166 ()
Die Quartalszahlen haben heute den Kurs noch deutlicher als erwartet beeinflußt.
Qualcomm | 146,09 $
Avatar
04.12.20 21:54:37
Beitrag Nr. 167 ()
Was ist denn jetzt los?
Qualcomm | 156,74 $
1 Antwort
Avatar
05.12.20 19:31:48
Beitrag Nr. 168 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.955.072 von 0815cash am 04.12.20 21:54:37Investors erklärt es mit Outstanding Nachfrage nach RF Chips

https://www.investors.com/news/technology/qualcomm-stock-sur…
Qualcomm | 157,62 $
Avatar
04.01.21 12:52:01
Beitrag Nr. 169 ()
Qualcomm | 125,78 €
Avatar
06.01.21 19:49:21
Beitrag Nr. 170 ()
bin jetzt auch dabei und hoffe auf eine gute Entwicklung long long long
Qualcomm | 152,23 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Was ist bei Qualcomm los?