Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,57 % EUR/USD-0,46 % Gold+0,61 % Öl (Brent)+10,23 %

RWE - Informationen, Analysen und Meinungen (Seite 513)


RWE
ISIN: DE0007037129 | WKN: 703712 | Symbol: RWE
26,08
14:56:05
Xetra
-0,08 %
-0,02 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Der große Abverkauf der Energiekonzerne ist bereits vorbei, das schlimmste ist überstanden und wer bei der Hauptversammlung zugehört hat weiß :

1. Es wird nicht weiter in Kohlekraft investiert

2. Atomkraft wird nicht unterstützt

3. RWE will noch mehr in erneuerbare Energien investieren, Windpark ist bereits im Bau

4. Die Dividende bleibt gut !
Naja, es gibt Leute die leben von Dividenden, außerdem müssen Kursgewinne auch versteuert werden und zu "Dummfick" kein Kommentar.
Zitat von sandmann359: 9 % Tagesverlust bei einem defensven Wert. Na wenn das keine Kaufkurse sind weiß ich auch nicht....


Du solltest Deinen Nick in 395 umbenennen.
Zitat von RagnarokX: Scheiß doch auf die Dividende. Seit 3 Jahren sage ich, Dividende STREICHEN und zukunftsträchtig investieren.
Wen interessiert denn eine Dividende, die dann auch noch versteuert werden muss. So ein Dummfick, wirklich.
Die Dividende ist wichtig und bringt außerdem einen guten Ertrag, Steuer hin oder her, die fällt überall an.
Die Dividende von RWE ist viel zu hoch und streng genonommen müsste sie sogar mehrere Jahre ausgesetzt werden. Auch bei E.ON sehe ich die Diidende in der aktuellen Höhe als problematisch. 40-50 Cent würden auch für eine ansprechende Rendite ausreichen, aber E.On hat ja wenigstens Schulden abbauen können.
Zitat von i5001: Meinst du wirklich, E.ON ist ein Kauf? In deren Buchwert sind so weit ich weiß, noch Atomkraftwerke enthalten, die alle abgeschaltet werden müssen. D.h. der Buchwert sagt hier nix aus. Oder sehe ich das falsch?


E.ON hat mehr Chancen im Ausland und die Beteiligungen wurden auch bereits korrigiert. Dennoch bleibt hier noch ein positiver tangibler Buchwert, der bei etwa 10 Euro je Aktie liegt. Bei RWE ist das tangible EK immer noch nahe Null, sodass es hier hinsichtlich der Abwertungen brenzliger aussieht, zumal bei den Kohlekraftwerken sich auch Probleme ergeben könnten.
Der politische Druck hat alle Energieanbieter extrem geschwächt, aber diese Wendephase wird auch irgendwann mal wieder vorbei sein und die RWE AG ist nicht die Commerz Bank oder sonstwas, ich bin davon überzeugt dass die Energiewende sich noch als relativ gutes Investment darstellen könnten, die Branche hat ihren Tiefpunkt bereits hinter sich.
Ich denke hier ist mehr Potential drin als man vermuten möge.
Zitat von Carmelita: Naja, es gibt Leute die leben von Dividenden, außerdem müssen Kursgewinne auch versteuert werden und zu "Dummfick" kein Kommentar.


Zitat von xResx: Die Dividende ist wichtig und bringt außerdem einen guten Ertrag, Steuer hin oder her, die fällt überall an.



Fäkalsprache hin oder her, ich rechne auch jetzt mal was vor, Mathe, Grundschule.

Eine RWE Aktie im Depot, Wert 50 €.
Dividende 5 %.
HV kommt, die Aktie fällt um 5 % auf 47.50 und du bekommst 2.50 € Dividende.

GEDACHT.
Denn auf die 2.50 Dividende, zahlst du noch 20 bis 25 % Einkommensteuer, sofern du mindestens 801 € in der Summe hast.


DE FAKTO kostet dich die Dividende damit GELD. Und zwar nicht, weil RWE weniger Geld für die Zukunftsinvestionen hat (das kommt nämlich erst später), sondern, weil dieser ERTRAG (was für ein Wort in dem Kontext) abgeschöpft wird.

Alleine für Personen, die in der Summe unter 801 € Kapitalertrag jeglicher Art haben, ist diese Art von "Rendite" interessant.
Es ist tatsächlich der größte Quatsch vor dem lieben Gott. Der Depotwert sinkt, nicht realisiert, und der Grund für die Wertminderung wird besteuert.
Und dann gibt es so Fachleute, die sagen, die Dividende ist ein wichtiger ERTRAG.


Natürlich betrifft es euch nicht, wenn ihr insgesamt 5000 € angelegt habt. Denn dafür gibt es ja den größzügigen Sparerfreibetrag. Solltest ihr jedoch mehr als 801 € Gesamtertrag nach § 20 EStG haben, so solltest ihr nochmal über eure Position nachdenken.

mfg
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben