checkAd

Grenke Leasing - technisches Kursziel: ca. 61,40 Euro (Seite 360)

eröffnet am 27.11.05 12:15:15 von
neuester Beitrag 14.06.21 22:16:20 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 360
  • 367

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
31.10.06 11:19:16
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.031.593 von Heinz01 am 31.10.06 11:07:13so ein Gegurke, nach solch einem Rückschlag
Da kommt noch einiges nach. :D
Avatar
31.10.06 11:07:13
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.031.199 von Heinz01 am 31.10.06 10:50:26das sind alles keine Umsätze für einen sell-off!!
:confused:
Avatar
31.10.06 10:50:26
jetzt müsste derKurs unter hohen Umsätze nochmals gen Süden,
dann wäre der Rotz durch und könnte wieder steigen.
:mad:
Avatar
31.10.06 08:48:49
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.005.074 von stockrush am 30.10.06 10:17:18Die Zahlen für das 3. Quartal (obwohl immer noch eine schöne Verbesserung zum Vorjahr)haben die Analysten nicht zufrieden gestellt.
Wer sind diese Knäblein und Weiblein?? Was können sie? Plappern sie nur nach, was irgendein anderer Oberanalyst in die Welt setzt.? Warum nimmt man nicht Analysten in die Vorstandsriege der AG's auf, wenn diese so gescheit sind? Die West LB setzt das Kursziel von rund € 59 auf € 39 runter.Spinnen die jetzt oder haben sie vorher gesponnen???

Wenn (bei Sabine Christiansen am Wochenende) selbst ein Herr Söder von der CSU diese Analysten unter massiven Beschuß nimmt und denen u.a. einen hohen Anteil an den Entlassungswellen gibt, dann mag man sich die Analysten zum Teufel wünschen.
Avatar
30.10.06 14:15:28
GRENKELEASING ein Rückkauf

30.10.2006
Die Actien-Börse

Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Die Actien-Börse" wagen bei der Aktie von GRENKELEASING (ISIN DE0005865901 / WKN 586590) einen Rückkauf.

Die Wertpapierexperten seien Anfang Oktober via Stoppkurs mit einem knappen Gewinn herausgefallen, als der Kurs von 54 auf 38 EUR durchgesackt sei. Dabei seien die Umsätze um das Dreifache angestiegen, da eine größere Position eines Fonds Knall auf Fall aufgelöst worden sei.

GRENKELEASING arbeite im Leasing-Geschäft der sog. "Small-Tickets" (PC, Notebooks, Kopierer etc.). Das Umsatzziel bleibe unverändert: Ein Neugeschäft um die 480 Mio. EUR, woraus ein eigener Umsatz als betrieblicher Erlös um 145 Mio. EUR resultieren dürfte.

Mit dem Gesamtrückgang des Kurses von 65 EUR als Spitzenwert Anfang Mai bis jetzt ergebe sich eine Dezimierung des Gesamtwertes um fast 50%. Das technische Restrisiko würden die Wertpapierexperten daher in der Bandbreite um 34/35 EUR vermuten - inzwischen bei 40 EUR.

Die Experten von "Die Actien-Börse" raten bei der GRENKELEASING-Aktie billigst eine Anfangsposition einzugehen, der Rest folgt später. Das Kursziel sehe man bei 51 EUR. (Ausgabe 43 vom 28.10.06) (30.10.2006/ac/a/nw)
Avatar
30.10.06 10:17:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.988.902 von pimpim am 29.10.06 18:34:14Du sprichst mir aus der Seele. Genau das dachte ich, als ich nach einiger Zeit gestern mal wieder im Grenkethread stöberte.
F*** Focus auf shareholder value auf Kosten der Akrionäre und Arbeitnehmer.:rolleyes:

Das sieht doch immer noch gut aus ! Welches Unternehmen kann denn solch eine gleichmässige Performance mit immer weiter steigendem Umsatz u. Gewinn aufwarten und mit organischem Wachstum durch europaweiten Ausbau glänzen ?!

Sollte auch bald wieder aufspringen.Werde mir die aktuelle Faktenlage nochmal detaillierter reinziehen.


Grüße aus 'Grenkestadt':cool:
stockrush:)
Avatar
29.10.06 18:54:32
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.919.967 von honorar am 28.10.06 14:21:04[URL]http://www.tradesignalonline.com/content.asp?p=wpa/tsb/default.asp&fcid=1764088[/URL]
[URLChart öffnen]http://www.tradesignalonline.com/content.asp?p=wpa/tsb/default.asp&fcid=1764088[/URL]
Wenn du nicht von massiven und dauerhaften Fundamentalpoblemen ausgehst, dann dürfte Zeit für eine erste Position sein.
ein drittel sofort

den rest von 32 bis 30 per limit gestaffelt. Falls es noch sacken sollte.

40% runter in 6Wochen ist krass. Hier irgenwo wird sich das low einstellen. Das auch noch 30 unterschritten werden ist kurzfristig kaum anzunehmen.

Mach aber ruhig den fundamentalen Gegencheck. Aber nach ct sind die Chancen jetzt viel besser.
Avatar
29.10.06 18:51:55
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.874.887 von merdivan-invest am 26.10.06 20:18:24Hallo merdivan,

zweifelsohne haben die Vorstandsmitglieder bei einem Kurs von 40 Euro ( den wir so schnell nicht wieder sehen dürften ) richtig Kasse gemacht. Wenn das stimmt was uns wgrenke in diesem thread am 02.07.06 mitgeteilt hat, dürften wohl kaum Insiderinformationen die Basis für den Verkauf gewesen sein.

Zitat wgrenke :

Sie können die gesamte Transaktionen auf unserer Website (http://www.grenkeleasing.com/ >>> Investors Relations >>> Die Aktie >>> Directors Dealings >>> Archiv) verfolgen. Im vorliegenden Fall haben meine Kollegen und ich am 8. 12. 2004 bei einem Kurs von 32 EUR mit einem Basispreis von 40 EUR das Optionsgeschäft getätigt. Wir hatten es in zwei Tranchen über ein und anderthalb Jahre aufgeteilt.

vola-thiel
Avatar
29.10.06 18:34:14
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.891.121 von Heinz01 am 27.10.06 15:57:35mit einem vorsichtigen Stop by gehe ich jetzt wieder rein.
Es ist doch schon zum kotzen, dass Gewinn- und Umsatzentwicklungen im fast zweistelligen Bereich und Festhalten an der Gesamtjahresprognose zu so einem hysterischen Absturz führt und man über Vertrauensverlust spricht, wenn's mal nicht ganz so rund läuft.Diese Quartalszahlen- meldungen sind nicht unbedingt zum Vorteil der Aktionäre und der gesamten Volkswirtschaft.Es wird da von den AG's viel zu viel auf kurzfristige Entwicklungen Rücksicht genommen, statt langfristig zu planen.

Was wird denn bitte schön im nächsten Jahr passieren, wenn die DAX 30 Unternehmen in der Mehrzahl sich mit den hohen Umsatz und Gewinnsteigerungen von 2006 vergleichen lassen müssen??? Oder glaubt jemand, dass die Umsatz- und Gewinnsteigerungsraten von 20% und z.T. weit mehr auch 2007 erreicht werden können? Ich nicht. Da wird's einen gehörigen Absturz geben.
Avatar
28.10.06 14:21:04
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.865.894 von eck64 am 26.10.06 14:27:15Danke eck für die chart-aktualisierung.

gott sei dank habe ich den ersten chart mit deinen vermerken vor kurzem zum anlass genommen, noch zu warten.

nun warte ich auf jeden fall weiter ab.

Danke, dass du weiterhin einen blick drauf hast.:kiss:
  • 1
  • 360
  • 367
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Grenke Leasing - technisches Kursziel: ca. 61,40 Euro