DAX-0,03 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,13 % Öl (Brent)0,00 %

___MOLOGEN AG__Dabeisein ist Alles__Jetzt gehts richtig los_ (Seite 6519)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.885.542 von berlinscorpio am 15.02.19 17:18:27
Berlinscorpio, das ist ja eine super Idee....
Zitat von berlinscorpio: Ich kann mir schon gut vorstellen, das Herr Wittig sich zur Verfügung stellen würde.
Es ist schließlich sein Lebenswerk.
Wie ich ihn kenne, arbeitet er im Hintergrund 40 Std. am Tag, damit sein Unternehmen nicht untergeht.

Ich habe ihm meine Stimmen überschrieben.

Es wird knapp, ihr könnt es auch noch tun.


...die Stimmrechte direkt an Burghardt Wittig zu übertragen - bietet sich doch für seine vielen Mitarbeiter, ex-Mitarbeiter, vielen Gönnern und Vertrauten geradezu an.

Du hast recht, die Zeit wird knapp - nur noch dieses Wochenende und Montag bis 12:00 Uhr.

:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
Guten Morgen zusammen.

Die Eintrittskarten weisen auf eine hohe Präsenz hin.
Ich habe eine Eintrittskarte mit einer zweistelligen Nummer und jetzt eine mit einer Nummer knapp unter 400.
(Wobei jedes Depot eine eigene Stimmkarte bekommt)
Das könnte darauf hindeuten, dass viel mehr Aktionäre anwesend sein werden, als in den letzten beiden Jahren.
Das werte ich als gute Voraussetzung zum Abstimmungssieg.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.890.051 von Subsidiaritaetsprinzip am 16.02.19 11:32:01
Wieviele HV-Teilnehmer gab's den die letzten Jahre?
....Eintrittskarte Nr. 400 ist natürlich krass für die kleine Mologen AG.

Nr. 400 ist geboten, wer bietet mehr???

:eek::eek::eek:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.890.144 von Reallast am 16.02.19 12:02:03
Erreichen wir 10% Kleinaktionäre?
Zitat von Reallast: ....Eintrittskarte Nr. 400 ist natürlich krass für die kleine Mologen AG.

Nr. 400 ist geboten, wer bietet mehr???

:eek::eek::eek:


Stell Dir vor, wenn wir 10% Stimmrechte von Kleinaktionären vor Ort hätten,.....

..., die tragen doch den Krautscheid mit lautem Gejohle aus dem Maritim raus.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.890.342 von Subsidiaritaetsprinzip am 16.02.19 12:58:22
Zitat von Subsidiaritaetsprinzip:
Zitat von Reallast: ....Eintrittskarte Nr. 400 ist natürlich krass für die kleine Mologen AG.

Nr. 400 ist geboten, wer bietet mehr???

:eek::eek::eek:


Stell Dir vor, wenn wir 10% Stimmrechte von Kleinaktionären vor Ort hätten,.....

..., die tragen doch den Krautscheid mit lautem Gejohle aus dem Maritim raus.


Ich will die Euphorie ja nicht bremsen, aber die Kartenzählung könnte bei einer Zahl > 0 beginnen und/oder eine Prüfziffer enthalten.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.890.351 von Admiral377 am 16.02.19 13:01:17Ich würde davon abraten hier konkrete Eintrittskartennummern zu nennen. Mit diesen kann leicht ein Rückschluss auf Personendaten vorgenommen werden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.890.351 von Admiral377 am 16.02.19 13:01:17
Zitat von Admiral377:
Zitat von Subsidiaritaetsprinzip: ...

Stell Dir vor, wenn wir 10% Stimmrechte von Kleinaktionären vor Ort hätten,.....

..., die tragen doch den Krautscheid mit lautem Gejohle aus dem Maritim raus.


Ich will die Euphorie ja nicht bremsen, aber die Kartenzählung könnte bei einer Zahl > 0 beginnen und/oder eine Prüfziffer enthalten.


Ich empfehle einen Blick auf alte Präsenzlisten.
Prüfziffer ist nicht nötig.
Die Karten werden vom Diensleister alle einzeln überprüft.
Und die erste Karte hat eine zweistellige Nummer.
Deshalb gehe ich davon aus, dass mindestens 200 Aktionäre kommen werden.
Der Herr Dr. Diesselhorst hatte in den letzten Jahren als Aktionärsvertreter auch wesentlich mehr als 10 Depots vertreten.
Genauso sieht es beim Vermögensverwalter aus. Ein Herr H. aus Berlin vertritt regelmäßig die Depotstimmrechte seiner Mandanten

Und natürlich weiß der Dienstleister Quirinbank, an wen sie eelche Stimmkartennummer versendet haben.
Deshalb habe ich auch geschrieben, dass ich eine Nr. „nahe bei 400“ gesehen habe.

Lieben Dank an alle Kleinaktionäre!
Ich hoffe, dass die zahlreichen Kleinanleger auch Balaton überzeugen, dass Herr Zours unsere Interessen berücksichtigt.

Ich glaube, dass am 26.02. deutlich werden wird, dass die Kleinaktionäre wie man so schön sagt, die Schnauze voll haben von Krautscheid.
(Und das ist eine persönliche Meinung zu einer emotionalen Befindlichkeit der Kleinaktionäre! Keine Beschimpfung oder Beleidigung.)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.890.144 von Reallast am 16.02.19 12:02:03051XX im Feld daneben (Barcode) 051XXX (..mit Prüfziffer?) Also schon mal vierstellig,könnte eng werden...hoffentlich nicht in den Abstimmungen! :)
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: prüfen Sie bitte ihre Aussagen, Tatsachenbehauptungen bitte immer mit entsprechenden Quelle belegen
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben