Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,35 % EUR/USD-0,31 % Gold+0,26 % Öl (Brent)+1,00 %

___MOLOGEN AG__Dabeisein ist Alles__Jetzt gehts richtig los_ (Seite 6872)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Heißt ja nicht umsonst dabei sein ist alles 🖖
Wenn bis Ende August nichts kommt kann man sein Geld besser behalten 🤷‍♂️
Mologen | 3,310 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.001.099 von Schnurzelpurzel99 am 11.07.19 09:04:27
Zitat von Schnurzelpurzel99: Sollte in den nächsten Wochen kein Lizenznehmer gefunden werden,wird eh das Licht ausgemacht.Mologen hat noch die hauchdünne Chance der PH 3.Die Impala Daten sind ja auch nicht gerade neu,selbst hier wurde kein Partner gefunden,der die Studie weiter verfolgt!!


Hallo Schnurzel, schau mal hier:

https://oncologie.international/our-pipeline/

Die Oncologie hat gerade Geld in der Kasse für die Entwicklung von Lefitolimod und ca. Ende 2019 soll es wohl eine gemeinsame Kombistudie mit der Mologen AG starten.

SERVUS:cool:
Mologen | 3,310 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.000.616 von bonDiacomova am 11.07.19 08:09:19die IMPULSE studie wurde auf der ESMO vorgestellt und diskutiert, link wurde schon mehrmals hier gepostet. daten einer der beiden vordefinierten untergruppen:

... In fact, in the predefined subgroup of patients with a low number of activated B cells using a cutoff of 15.4% an OS signal could be detected with a median OS of 300 versus 232 days and a HR of 0.53 (95% CI: 0.26–1.08) (Figure 4B).......

quelle https://academic.oup.com/annonc/article/29/10/2076/5076437

das sind 68 tage laenger leben - das sehe ich als einen spitzen wert im aktuell angebotenen behandlungsumfeld.
und dazu kommt noch die vorgelagerte chemotherapiezeit mit vielleicht 100 bis 120 tagen. das finde ich
nach meinen grundschulrechenkuensten sind mehr tage als FDA zugelassene tecentiq zeigt
Mologen | 3,320 €
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Tatsachenbehauptung ohne Nachweis, bitte immer mit nachvollziehbarer Quellenangabe
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.001.696 von SFJL am 11.07.19 09:57:00Danke SFJL...toller Link und brandaktuell:kiss:

Das Forum hier ist permanent aktueller als die Mologen AG.👍

Kein gutes Zeugnis für die Verwaltung Manth und Baumann als Diener ihres Herren.:laugh:

SERVUS:cool:
Mologen | 3,180 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.001.696 von SFJL am 11.07.19 09:57:00Danke für die Recherche!
Mologen | 3,170 €
Kann es sein, dass die Mologen AG gegenwärtig einen Verlustvortrag von ca. 170 Mio. hat?
Die Börsenbewertung momentan unter 40 Mio €!!! abhängig vom Kurs und Aktienzahl kann jeder aktuell berechnen!!!

Über den Wert dieser Konstellation werde ich später mal philosophieren!!!

Vielleicht (wahrscheinlich) haben das GDT und Balaton auch begriffen und es ist deshalb nach der abgeblasenen aoHV vom 26.02.2019 "Schweigen im Walde"!!!??? Wer weiss???

SERVUS:cool:
Mologen | 3,160 €
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.003.361 von EGEM am 11.07.19 12:38:37
Zitat von EGEM: Über den Wert dieser Konstellation werde ich später mal philosophieren!
Ohne ein vermarktungsfähiges Produkt ist die Aktie und noch mehr der "Verlustvortrag" genau das wert: nichts. :look:
Mologen | 3,160 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.003.361 von EGEM am 11.07.19 12:38:37sehe die brisante Konstellation "Read out im Sommer 2019" und "HV 22.08.2019" derzeit als für interessanter zum spekulieren an ...

wieviel Jahre hat man nun auf diesen Zeitpunkt mit Kursen bis zu über 50 EUR gewartet und jetzt im entscheidenden Moment nur noch 3 EUR

:laugh:
Mologen | 3,160 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben