Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,52 % EUR/USD-0,10 % Gold-0,10 % Öl (Brent)+0,25 %

___MOLOGEN AG__Dabeisein ist Alles__Jetzt gehts richtig los_ (Seite 6888)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.036.207 von Moud am 16.07.19 14:20:32Ob mit oder mitohne Deckel, der Kurs ist dort, wo er sein darf :rolleyes:
Mologen | 3,780 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.036.771 von indigoblau am 16.07.19 15:22:51@ indigo: Partner ist mit Oncologie schon da, abgesehen davon koennen die sich leicht Kapital beschaffen, wenn die Phase III erfolgreich ist. Das ist kein Problem mehr.

Und klar ist die Aktie tiefer bewertet, weil das Management mies ist. Spielt das eine Rolle bei Phase III Ergebnissen? Sehr untergeordnet. Das war wichtig, als sich Mologen mit Eigenkapital versorgen musste, jetzt sind solche Ueberlegungen zweitrangig, und genau deswegen ist die Aktie auch seit der Meldung scharf am steigen. Ist ein klassischer Bewertungswechsel. Der Kursanstieg limitiert sich, weil die Leute immer nur bereit sind, einen bestimmten Aufschlag zum Vortag zu zahlen, bzw. Gewinnmitnahmen kommen.
Mologen | 3,780 €
Diese Strategie wird die Werthaltigkeit der Gesellschaft aus Sicht
des Vorstands nachhaltig erhöhen."

da darf man gespannt sein. Eine solche Aussage ohne Kenntnis?
Mologen | 3,840 €
Soll ich die 4 Euro Grenze jetzt durchbrechen? Bei all den Fürsprechern kann ja nix mehr schief gehen🥊🎳oder beiss ich dann in die🍋?
Mologen | 3,920 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.036.915 von LloydBrigman am 16.07.19 15:39:40Was soll ich sagen :confused: - wo Du recht hast hast Du recht. :laugh:

Aber mal kurz ernsthaft.
Der Deckel wird sukzessive bei Kaufdruck vom Marketmaker oder wie der heißt hochgesezogen wenn die "Gefahr" besteht das der Deckel verkauft wird.
Es besteht KEIN Interesse die Aktien 42k des Deckels zu verkaufen sonst würde er nicht nach oben verschoben werden.
Der Deckel hat aber eine Funktion. Das ist mal sicher. :D

Ich habe für den Moment nur zwei Erklärungen.
1.) es soll verhindert werden das der Kurs ZU schnell steigt. (der Marketmaker hat ja ein Zeil)
2.) es gibt ein psychologisches Zeil das die Kleinanleger unter dem vom Marketmaker gesetztem
Deckel 42k, den er bei Bedarf herrauf setzt ihre Aktien zum Verkauf anzubieten.
Beide Optionen verfolgen das Ziel den Kurs zu drücken bzw. moderat/kontrolliert steigen zu lassen.

@ jemand @ KHL911
Wo ist das Problem für eine Kurzfristanlage/Spekulation wenn Ihr/jemand der Sache nicht traut?
Mache ich auch mit einem kleinen %Satz meiner Aktien. Wo bekomme ich denn 10% pro Tag auf der Bank?

Ansonsten lest Euch die Beiträge von l_a_seneca und indigoblau eine Seite zuvor durch wenn Ihr auch längerfristig anlegen wollt.
Am besten nehmt Ihr einen Teil Eurer Anlage als long und den anderen Teil als Zock.
10 bis 30% Gewinn in ein paar Tagen als Zock ist doch prima. 🌞

Im Gegensatz zu Euch sind ich, Poki, eventuell Egem und einige andere im Minus und haben nicht Euren "Luxus" mit einem kurzen Zock +/- 0 hier raus zugehen.

Viel Erfolg ALLEN lang inestierten !!!! 😘
... und auch den kurzfrist Zocken :D
Mologen | 3,990 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Hier Realtime...
...der Durchstoß durch die 4€-Marke:



:eek::eek::eek:
Mologen | 3,990 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.037.620 von coronus am 16.07.19 17:01:49
Zitat von coronus: Soll ich die 4 Euro Grenze jetzt durchbrechen? Bei all den Fürsprechern kann ja nix mehr schief gehen🥊🎳oder beiss ich dann in die🍋?


Es ist nur ein zock. Die Wahrscheinlichkeit dass die monitherapie marktreife erhält ist nicht sehr groß. Kombistudien laufen bereits bei vielen US Unternehmen. Da hat mologen viele Jahre gepennt bzw. Das Management viele Fehler gemacht.
Mologen | 3,990 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.037.710 von Moud am 16.07.19 17:10:24
falsch
...der Deckel gehört nicht den Marketmaker - das darf der gar nicht - der darf nur kursneutral für Liquidität sorgen.

...daher seht auf dem Deckel ein anderer Name.
Mologen | 3,820 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.037.737 von 1Fuchs am 16.07.19 17:12:16Und wie wuerdest Du Deine Aussage unterstreichen wollen? Ist doch Bloedsinn. Die Phase II Studie von 2014 belegt, dass die Chance auf eine Monotherapie sehr hoch ist (damals war die Wahrscheinlichkeit bei >90%, dass kann man je nach Ermessen nach der Lungenkrebsstudie etwas reduzieren). Abgesehen davon ist es fuer Mologen eigentlich egal ob Mono oder Kombinationstherapie. Es muss nur gezeigt werden, dass das Zeug wirksam ist, dann kann man's auch zulassen. Im Gegensatz zu vielen anderen Wirkstoffen, gibt es da ja noch nicht mal ein nennenswertes Risiko fuer die Behandlung (frag' mal Patienten wie's ihnen mit Platinpraeparaten im Vergleich geht...).
Mologen | 3,930 €
Wo steht der Deckel gerade, noch immer 4,20?
Mologen | 3,930 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben