wallstreet:online
42,35EUR | +0,35 EUR | +0,83 %
DAX+0,35 % EUR/USD0,00 % Gold-0,07 % Öl (Brent)-0,79 %

___MOLOGEN AG__Dabeisein ist Alles__Jetzt gehts richtig los_ (Seite 6971)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.165.559 von coronus am 02.08.19 23:20:36
Zitat von coronus:
Zitat von der_markt: Das Falling Knife dreht erst beim aufschlagen.

:D


Naja, die 3 € haben wir zumindest nicht gerissen...allen Unkenrufen zum Trotz🥊👍


Noch nicht.., aber wenn es soweit ist, werde ich meine Baumotgewinne hier rein hauen.., dann tut es auch nicht so doll weh, wenn es doch, zu nicht so guten Studienergebnissen kommt...
Mologen | 3,380 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.159.349 von Dragoran am 02.08.19 11:03:54Die Hauptversammlungsmehrheit liegt bei der GDT GmbH. Wer über 25% der Stimmen verfügt kontrolliert die Hauptversammlung. Die Nummer 2, die Balaton AG hat nur ca. 4,5%! Zusammen sind das bereits knapp 30%. Ich werde zur HV fahren, die scheint einen hohen Spaßfaktor zu bekommen.

Warum wird so wenig über den Studienausgang diskutiert?
Mologen | 3,410 €
Vom positiven Studienausgang bin ich weitestgehend überzeugt.
Leider nicht von der Verwaltung und 2 Aufsichtsratsmitgliedern.
Bei Denen weiß man nicht, was sie aus den wahrscheinlich guten Daten machen!!!
Zu groß ist bei mir das Misstrauen!!!

Übrigens hat Balaton in den letzten Jahren m.E. immer für GDT gestimmt!
So meine subjektive Beobachtung!

Für mich stellt sich gegenwärtig die Frage:

Wissen die Herren einschließlich GDT schon mehr bezüglich der Studiendaten als die Allgemeinheit?!?

SERVUS:cool:
Mologen | 3,410 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.168.079 von EGEM am 03.08.19 17:51:44Ja, man kann nur jedem empfehlen an der HV teilzunehmen.
Da kann man sich dann selbst erleben, welchen verheerenden Eindruck manche hinterlassen.
Mologen | 3,410 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.169.309 von Langfristinvestor100 am 04.08.19 08:18:15Das konnte man am 26.02.2019 schon miterleben wie Balaton und weitere Aktienbesitzer von Krautscheid & Co. vorgeführt worden sind😂
Wer nach Oliver Krautscheid googelt... wird beim "Orangenem" fündig.
Wird es eine ähnliche "Veranstaltung" werden? Oder werden alle anwesenden Aktionäre über grandiose Ergebnisse der Studie Daten Phase 3 Darm diskutieren?
Immerhin hat die Mologen AG allein wegen den Studiendaten die HV vom 22.08. auf den 29.08.2019 verschoben!!!

SERVUS😎
Mologen | 3,410 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.169.387 von EGEM am 04.08.19 08:48:43Viel Möglichkeiten zum Verschieben gibt es ja nicht mehr, da die HV gesetzlich bis zum 31.08.2019 stattfinden muss.
Mologen | 3,410 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.169.396 von Langfristinvestor100 am 04.08.19 08:54:46Vielleicht erhält die Mologen AG die Auswertung der Studiendaten P3 erst am 30. 08.2019😂🤣
Einfältig genug mit FF-Rechtsbeistand sind die Verantwortlichen schon.
Wie ich beim Regenmacher gelesen habe spioniert man sogar dem Aufsichtsratsmitglied Greif nach, um ihn noch bis zur HV loszuwerden und um ein zahmeres AR Mitglied noch vor der HV zu installieren.
Was geht in den Köpfen Manth, Baumann, Krautscheid und Schultz vor? Haben Sie vor der Entlarvung und Wahrheitsfindung Angst?!!!!!

SERVUS😎
Mologen | 3,410 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.169.531 von EGEM am 04.08.19 09:27:17Mehr als erschreckend, wie die das Unternehmen führen!
Da müsste vieles mal juristisch überprüft werden, ob hier alles noch gesetzmäßig läuft. Stichwort Wandelanleihen etc.
Mologen | 3,410 €
sclc
Current Diagnosis and Management of Small-Cell Lung Cancer

https://www.mayoclinicproceedings.org/article/S0025-6196(19)…

unter Immunotherapy of SCLC
steht u.a. :
Schließlich gingen vielversprechende Signale von einigen neuartigen Klassen von Immuntherapeutika aus,
einschließlich des Toll-like Rezeptor 9 (TLR9) -Agonisten Lefitolimod.
Lefitolimod, ein Reaktivator für die Immunüberwachung, wurde in der randomisierten First-Line-Studie IMPULSE
untersucht und zeigte in vordefinierten, klinisch relevanten Untergruppen, einschließlich Patienten mit
einer geringen Anzahl aktivierter B-Zellen (HR 0,59), einen Vorteil gegenüber dem Behandlungsstandard.

Finally, promising signals have emanated from some novel classes of immunotherapeutics, including the Toll-like receptor 9 (TLR9) agonist lefitolimod. Lefitolimod, an immune surveillance reactivator, was investigated in the randomized first-line trial IMPULSE, and showed an OS benefit over standard of care in predefined, clinically relevant subgroups including patients with low counts of activated B cells (HR 0.59).

und in Table 4 steht folgendes :

TLR9 Lefitolimod Study phase 2 Study name IMPULSE Treatment: C/Cis + E ± lefitolimod

Key end points:
mOS 279 d vs 272d, HR 1.27, P=.53

Subgroup analyses :
In patients with low number of activated CD86+ B cells: mOS 284 d vs 231 d, HR 0.59
Mologen | 3,410 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.169.960 von bonDiacomova am 04.08.19 11:53:00Hallo Bond, ich kann mich an HR0,54 statt HR0,59 bei einer späteren Auswertung erinnern..

SERVUS😎
Mologen | 3,410 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben