DAX+0,95 % EUR/USD-0,04 % Gold-0,33 % Öl (Brent)+0,76 %

___MOLOGEN AG__Dabeisein ist Alles__Jetzt gehts richtig los_ (Seite 7108)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Wie hört man nichts bezüglich einer Kapitalerhöhung? Ich würde Aktien kaufen. Wieso fragt mich keiner? Das ist doch fahrlässig. Entgegen dem Wohl der AG.
Mologen | 0,986 €
Sehr geehrter Herr Manth, ich wünsche investieren. Sie sollten so langsam aktiv werden und eine Lösung finden. Ich hoffe das Sie zeitnah eine Finanzierung präsentieren.
Eine Insolvenz ist nicht nötig. Zur Not einfach die Altaktionäre fragen!!!
Mologen | 0,972 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.923.563 von bonDiacomova am 14.11.19 16:21:04Hallo bond,

ich freue mich darüber, dass du immer mal wieder vorbeischaut und den Oberlehrer raushängen lässt🙃🙃🙃

Noch ein paar Gedanken nicht nur für bond:

Es gibt Mütter, denen nach 9 Monaten Schwangerschaft das Kind entrissen wird... das ist schlimm😡😡😡
Es gibt einen Professor, dem würde nach 20 Jahren harter unermüdlicher Arbeit sein Baby entrissen😡😡😡
Es gibt einen Bratschisten, was wäre er ohne seine Bratsche... ein Nichts... 🤑🤑🤑

Herr Wagner, bitte verschaffen Sie dem Professor Zugang zu den Daten der Impalastudie... Bitte😉

Warum? Sind die Daten wirklich schlecht, dann wird auch der Professor B. W. das anerkennen und einsehen müssen... Es ändert sich dadurch nichts an der jetzigen Situation... klar😎
Sind die Daten ansatzweise in einzelnen Gruppen positiv interpretierbar, dann wird der Professor das erkennen und zum Vorteil aller Aktionäre, Patienten und der Mologen AG publizieren. Das ist meine Überzeugung! Dann kommen auch Investoren und auch Sie partizipieren ebenso davon.

Somit ist die Risiko- Nutzen Abwägung spannend und vernachlässigbar🤔

Kommt aber der Insolvenzverwalter, dann sind Manth, Baumann und Krautscheid weg vom Fenster und ein eventueller Schwindel wird vom Verwalter aufgedeckt... und der Verwalter ist auch zu seinem Vorteil gut beraten, sich den Professor BW ins Boot zu holen.

Vielleicht droht dann noch ein Strafprozess, denn, wäre die Studie wirklich so schlecht, dann hätte das früher erkannt werden müssen und im Zweifelsfall hätte sie zum Wohl der Studienteilnehmer abgebrochen werden müssen!!!!!!!
Für solche Vorgänge gibt es dann auch Kläger... Davon bin ich überzeugt.
Übrigens Herr Wagner, den momentan Verantwortlichen bei der AG traue ich nicht zu, dass sie ihrer Verantwortung gewachsen sind. Denn wo bleiben ihre Aktivitäten?

SERVUS😎


... für den Mod. : alles nur meine ganz persönliche Meinung 😇
Mologen | 0,986 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Verzögerung Kombistudie Ipilimumab and MGN1703 M.D. Anderson
Update vom 13.11.2019

Studienabschluss alt: Mai 2020 (erwartet) neu: Mai 2021 (erwartet)

https://clinicaltrials.gov/ct2/history/NCT02668770?A=14&B=15…
Mologen | 0,972 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.925.273 von EGEM am 14.11.19 18:33:00Das mit der Bratsche kapiere ich nicht...

aber ansonsten:

... für den Mod. : alles nur meine ganz persönliche Meinung

Ich kann mir vorstellen, dass Du mit Deiner persönlichen Meinung nicht unbedingt allein sein wirst.
Mologen | 0,981 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.925.273 von EGEM am 14.11.19 18:33:00
Zitat von EGEM: Warum? Sind die Daten wirklich schlecht, dann wird auch der Professor B. W. das anerkennen und einsehen müssen... Es ändert sich dadurch nichts an der jetzigen Situation... klar😎
Sind die Daten ansatzweise in einzelnen Gruppen positiv interpretierbar, dann wird der Professor das erkennen und zum Vorteil aller Aktionäre, Patienten und der Mologen AG publizieren. Das ist meine Überzeugung! Dann kommen auch Investoren und auch Sie partizipieren ebenso davon.


Die Bratsche ist scheinbar nur ein Ablenkungsmanöver.
Der Kern der Wahrheit:
Die Impala Daten könnten noch schlechter als angenommen sein.
💣
Mologen | 0,981 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.928.051 von HooksEnterhaken am 15.11.19 00:02:15Wunderbar:

Die Impala Daten könnten noch schlechter als angenommen sein.

Dies oder jenes könnte eventuell so und so sein - also ist es ganz bestimmt so...

Wie der Dichter sagt: "Es ist sogar schlimmer, als es sein könnte."

Wie also kommst Du zu deiner Ansicht ? Irgendeinen Grund wirst Du ja vermutlich haben ?
Mologen | 0,981 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.926.554 von Bankleitzahl am 14.11.19 20:39:38
Zitat von Bankleitzahl: Update vom 13.11.2019

Studienabschluss alt: Mai 2020 (erwartet) neu: Mai 2021 (erwartet)

https://clinicaltrials.gov/ct2/history/NCT02668770?A=14&B=15…


Probleme über Probleme für Mologen und den Aktienkurs.
💣
Mologen | 0,981 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.928.114 von Gilhaney am 15.11.19 00:21:17
Zitat von Gilhaney: Wie also kommst Du zu deiner Ansicht ? Irgendeinen Grund wirst Du ja vermutlich haben ?


Es ist da so eine Mail im Umlauf, du kennst sie.
💣
Mologen | 0,981 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.926.554 von Bankleitzahl am 14.11.19 20:39:38
Zitat von Bankleitzahl: Update vom 13.11.2019

Studienabschluss alt: Mai 2020 (erwartet) neu: Mai 2021 (erwartet)

https://clinicaltrials.gov/ct2/history/NCT02668770?A=14&B=15…


Die Posterpräsentation zu ASCO 2019 zeigte schon eine schleppend Rekrutierung, sodass man zu diesem Zeitpunkt schon einen krassen Studienverzug erahnen konnte. Wer trägt dafür die Verantwortung?
Etwa Dr. Baumann?

SERVUS 😎
Mologen | 1,000 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben