DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold+0,30 % Öl (Brent)+0,36 %

___MOLOGEN AG__Dabeisein ist Alles__Jetzt gehts richtig los_ (Seite 7164)



Begriffe und/oder Benutzer

 

@ mani

Ich bin selbst hoch investiert. Es tut sehr weh, aber ich habe mich am Wochenende mit sämtlichen Formen des Insolvenzrechts beschäftigt und in wirklich keiner Form bleibt etwas für den Aktionär übrig.
Das was der Insolvenzverwalter so von sich gibt, ist ja schön und gut, nur leider bringt es den Aktionären gar nichts!
Mologen | 0,164 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.112.608 von Amanitamuscaria am 09.12.19 13:15:41
Zitat von Amanitamuscaria: https://app.insolvenz-portal.de/Nachrichten/mologen-ag-wird-in-insolvenz-fortgefuehrt/20892


Danke.

"Mehrere Interessenten für den Betrieb oder einzelne Teile und Präparate haben sich bereits bei mir gemeldet."

Nur der Betrieb oder Teile sollen danach erhalten bleiben. Das spricht für einen reinen Asset-Deal (oder auch übertragende Sanierung genannt). Die Schulden verblieben demnach bei den Aktionären.
Mologen | 0,164 €
Na, funktionieren würde das durchaus,dass man mit der AG weitermacht, es bräuchte nur jetzt jemand investieren, oder man hätte sich eben vorher gekümmert....abér das scheint ja gerade der Punkt, man will ja gerade die Aktionäre von der Backe haben....
Mologen | 0,164 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.112.734 von Baehrs am 09.12.19 13:27:09Wenn es so ist, dann stellt sich die Frage, warum der Kurs nicht bei 1 oder 2 Cents ist, sondern bei 16 Cents. Weiß das jemand?
Mologen | 0,165 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.113.052 von hkl00001 am 09.12.19 14:00:50
Zitat von hkl00001: Wenn es so ist, dann stellt sich die Frage, warum der Kurs nicht bei 1 oder 2 Cents ist, sondern bei 16 Cents. Weiß das jemand?


Der Kurs richtet sich nach Angebot und Nachfrage. Wie bei allen Aktien. Auch bei insolventen Unternehmen gibt es immer noch eine gewisse Nachfrage, insbesondere durch Daytrayder, die die Insolvenz "zocken". Ferner durch Kleinaktionäre, die sich nicht richtig auskennen, und auf den (fast augeschlossenen) Turnaround hoffen. Auch durch Wash Sales könnte der Kurs etwas gestützt werden. Die Nachfrage ist zwar klein, reicht aber eben, damit der Kurs nicht auf 1 oder 2 cent fällt. Schau dir den Kurs von anderen Pleite gegangenen Unternehmen an, z.B. Solar Millenium, Q-Cells oder Solarworld. Bei keiner dieser Aktien ist der Kurs direkt nach der Insolvenz ganz bei Null gelandet. Es sind meistens Kurse zwische 3 und 20 cent. Zwischendurch dann nochmal ein Rebound, der durchaus 100 bis 200 Prozent bringen kann, bevor es wieder in den meist einstelligen Bereich geht.

Eins ist aber klar: Eine Insolvenz ist für jeden schlecht. Von all den Personengurppen, für die die Insolvenz schlecht ist, ist sie für den Aktionär noch am schlechtesten und endet in nahezu allen Fällen mit dem Totalverlust. Gläubiger bekommen immerhin noch die Insolvenzquote von meist 5 bis 25 Prozent. Aktionäre können nur noch zum aktuellen Kurs verkaufen, was meistens ein 99 Prozent-Verlust ist.
Mologen | 0,165 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.113.295 von zart-beseitigt am 09.12.19 14:22:51Ja, ich stimme größtenteils zu... jedoch ist das Kursniveau so zwischen 4 und 8 Cents gewesen, wenn ich Alno, Thomas Cook, Beate Uhse etc. gesehen habe. Bei 16 Cents scheint mir eine Verdoppelung des Kurses an einem Tag recht unwahrscheinlich.

Man muss ja auch sehen, dass hier nicht alle Aktionäre Leute sind, die sofort reagieren auf so eine Nachricht. Denn wenn jemand deutlichst mehr bezahlt hat, dann interessiert es nicht, ob der Kurs nun 16 oder 8 Cents beträgt.

Insofern glaube ich, dass Zocker und Glücksritter momentan den Kurs machen, auch wenn es langfristig dann in die von mir beschriebene Richtung geht.

Ich wollte auch mal den Mitforisten, die meinen, dass man Aktionäre draußen haben will, vor Augen führen, welch glattes Eis sie da betreten haben.
Mologen | 0,161 €
Entscheidend ist doch nicht der Wert pro Aktie, sondern der Unternehmenswert von daher sind die Vergleiche zu anderen insolventen Unternehmen so doch nicht machbar
Mologen | 0,161 €
13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
....wie es oben schon zu lesen ist,gibt es anfangs immer wieder Spekulationen,Rebound, dead cat bounce, weißer RItter, der Verlustvortrag, der Mantel....nach und nach ebbt das dann immer mehr ab und dann tatsächlich 0,01 etc.....ja der Kurs steht noch bei 16 Cent, aber er steht eben leider nicht mehr bei 25 oder 100, das wäre jetzt meine Referenz, wenn ich sage,man hat den Laden an die Wand fahren lassen.....
Mologen | 0,161 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.113.502 von questionmark am 09.12.19 14:49:31der blick auf den kurs ist nur eine halbe sache
der blick auf ausstehende aktienanzahl ist die andere sache

das ergibt die gesamtbewertung

12,4 mio ausstehende aktien und das mal aktuellen preis
dem stehen die verbindlichkeiten und firmenwerte und laufende kosten gegenueber

die zeit läuft gegen die aktionaere und fuer die finanzhaie
die gierigen finanzhaie und ihre teueren berater und ihre ergebenen verbuendeten sind bei der arbeit
Mologen | 0,161 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben