___MOLOGEN AG__Dabeisein ist Alles__Jetzt gehts richtig los_ - Die letzten 30 Beiträge

eröffnet am 01.12.05 19:44:38 von
neuester Beitrag 22.07.20 23:06:55 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
22.07.20 23:06:55
Beitrag Nr. 73.107 ()
Elon Musk hat uns heute gezeigt wie es geht.
Ob nun noch Geld kommt oder nicht, Mologen ist von den ehemals Verantwortlichen ohne Grund kaputt gespielt und ausgelutscht worden.
Die Insolvenzmeldung am 03.12.2019 war nicht notwendig aber von den Verantwortlichen offensichtlich gewollt.
Ich bin mal neugierig mit welchen Summen man dem Faus das Maul gestopft hat.
Waren es mehr als 500 K?
ABER AUCH DIESES Geheimnis wird irgendwann gelüftet. 🤔😉😁

SERVUS 😎
Mologen | 0,101 €
Avatar
17.07.20 21:26:48
Beitrag Nr. 73.106 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.435.616 von Elmshorner am 16.07.20 16:00:32Weil man sich seine Fehler nicht eingestehen will?
Mologen | 0,090 €
Avatar
17.07.20 21:18:36
Beitrag Nr. 73.105 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.435.565 von Elmshorner am 16.07.20 15:57:06
Zitat von Elmshorner: Siehe Taxen und Kursentwicklung....Keiner, der die Aktien hält, verkauft!


Jaja. Und ein Kurs bei 0,01 EUR je Aktie bei anderen Insolvenzaktien war die ganze Zeit auch nur Kursdrückerei...schon klaaar. ;)
Mologen | 0,090 €
Avatar
17.07.20 19:28:01
Beitrag Nr. 73.104 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.613.710 von HooksEnterhaken am 08.05.20 21:25:52Nachrangig am Nasenring von seinem Kumpel durch den Ring gezogen! Tja, so kann man sich täuschen😂😂😂! Bitter, bitter!👏👏
Mologen | 0,093 €
Avatar
16.07.20 16:17:36
Beitrag Nr. 73.103 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.435.616 von Elmshorner am 16.07.20 16:00:32
Kursdrückerei
Was ist im Angebot, bei MOLO? NICHTS!
Mologen | 0,106 €
Avatar
16.07.20 16:00:32
Beitrag Nr. 73.102 ()
Das ist hier KURSDRÜCKEREI, weil Nichtinvestierte Abstand halten. Wer Shares hält, verkauft nicht....Warum wohl?
Mologen | 0,106 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.07.20 15:57:06
Beitrag Nr. 73.101 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.393.169 von tbhomy am 13.07.20 19:19:16
MM drücken den Kurs!
Siehe Taxen und Kursentwicklung....Keiner, der die Aktien hält, verkauft!
Mologen | 0,106 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.07.20 19:19:16
Beitrag Nr. 73.100 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.392.923 von Elmshorner am 13.07.20 19:01:34Die meisten haben bereits verkauft.

Für die Aktionäre müssten nach Ausgleich ALLER Verbindlichkeiten und ALLER Kosten des Insolvenzverfahrens noch über 1 Mio. Euro übrig bleiben, damit der derzeitige Kurs gerechtfertigt wäre.

Nur leider haben wir eine Überschuldung. Da bleibt den Aktionären sehr wahrscheinlich nichts.

https://insolvex.de/#!/case-info/426610565112993

Man kann für die noch Investierten nur hoffen, dass die Aktie nicht vorzeitig nach §39 Absatz 1 Börsengesetz, also von Amts wegen, delistet wird. :(
Mologen | 0,111 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.07.20 19:01:34
Beitrag Nr. 73.099 ()
Komisch! Wenig im Verkauf!!
Mologen | 0,111 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.07.20 18:58:12
Beitrag Nr. 73.098 ()
Plus 11 % ...Warum?
Mologen | 0,111 €
Avatar
23.06.20 14:14:30
Beitrag Nr. 73.097 ()
Worauf will ich denn deiner Meinung nach hinaus ?

Es wäre schön, wenn es bereits so wäre wie du schreibst. Ist es aber nicht.
Mologen | 0,090 €
Avatar
23.06.20 12:47:30
Beitrag Nr. 73.096 ()
Hi tbhomy
Wie Du gesagt hast, das Thema Mologen ist durch.
Ich verstehe aber schon, wieso Du hier immer noch aktiv bist.

Jeder hat schon begriffen, worauf Du hinauswillst........
Mologen | 0,095 €
Avatar
23.06.20 10:39:03
Beitrag Nr. 73.095 ()








Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Ein Boden, bei dem man sich die Füße verbrennen kann. Insolvenzen sind nun wirklich keine Geschenke.
Mologen | 0,101 €
Avatar
22.06.20 12:51:46
Beitrag Nr. 73.094 ()
Mologen hat schöne Bodenbildung - aber los kauft noch WDI bevor die Konkursmeldung kommt--dann habt ihr paar Jahre Verlustvortrag!
Mologen | 0,110 €
Avatar
21.06.20 19:44:54
Beitrag Nr. 73.093 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.101.666 von Freibauer am 20.06.20 12:10:19Fang besser bei Mayer Amschel Rothschild an, dich zu beschweren. Oder noch früher. Hat doch keinen Sinn...
Mologen | 0,114 €
Avatar
21.06.20 15:11:36
Beitrag Nr. 73.092 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.079.616 von tbhomy am 19.06.20 08:28:15
Das ist durch
Zitat von tbhomy: HRB 65633 B: Mologen AG, Berlin, Fabeckstr. 30, 14195 Berlin. Prokura: Nicht mehr Prokurist: 4. Schreiber, Andreas; Rechtsverhaeltnis: Die Gesellschaft ist auf Grund der Eröffnung des Insolvenzverfahrens gemäß § 262 Abs. 1 Nr. 3 AktG aufgelöst.

Quelle:
https://www.northdata.de/?id=5715661757

Mir ist absolut nichts von einer "Sondergenehmigung" bekannt. Gilead hat die Assets gekauft. Überall nachlesbar.

Ich möchte daher jetzt einen Beleg für deine "Mologen AG Sondergenehmigung" hier sehen.

Falls da nichts von dir kommt, weiß jeder Leser, was er davon halten soll. Außerdem wäre das sehr schade für die Diskussion und dieses Börsenforum. :keks:


tbhomy hat recht: Das Thema Mologen ist durch. Da erübrigt sich jede weitere Diskussion.
Mologen | 0,114 €
Avatar
20.06.20 12:10:19
Beitrag Nr. 73.091 ()
Ach wie war das noch als 2008 die Börde ihre Regel noch willkürlich geändert hat um VW Stämme rauszunehmen und dafür schrott Vz. reinzunehmen?

Oder das Kurse 30-40% fallen dürfen ohne das Handel unterbrochen wird?
Was für Retailkunden und Fonds extrem nachteilig ist?

Und warum hat DB1 eigentlich ein Monopol--und kan sogar noch Eigentümer von tradegate sein?

Wie ist das mir Neuemissionen? Börse sol wirtschaft finanzieren -aberes kaum Neuemiisionen..

Auch excumBetrügereien wären unmöglich gewesen -wenn nur 24Uhr deutscher als EINZIGE Eigentumsübergangszeit erlaubt gewesen wäre !

Aber FRAU MERKEL uns HERR Kohl sowei Scholz und CDU kümmern sich einen Dreck darum -wer von solchen Machenschaften profitiert --solange nur Zinssätze niedrig sind...

BANANENREPUBLIK
INSIDERVERSEUCHT
NIMM DIE FONDSANLEGER und KAPITALSAMMELSTELLEN AUS...
Mologen | 0,114 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
20.06.20 11:50:16
Beitrag Nr. 73.090 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.100.658 von Freibauer am 20.06.20 10:52:05Ich bezweifle, dass die Dt. Börse und Clearstream über deine Veröffentlichung in diesem Forum erfreut wären. :keks:
Mologen | 0,114 €
Avatar
20.06.20 11:48:44
Beitrag Nr. 73.089 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.100.658 von Freibauer am 20.06.20 10:52:05Ich glaube dir kein einziges Wort mehr, Freibauer, da du nicht in der Lage bist, deine Behauptungen zu belegen. Ich denke, dass du keine Ahnung von dem hast, was du schreibst.

Du verstößt vorsätzlich gegen die Boardregeln Pkt. 9.3.2 hier, indem du die Bitte anderer User nach Quellenangaben einfach ignorierst. Das ist unfair und hat mit sachlicher Diskussion nichts mehr zu tun.
Mologen | 0,114 €
Avatar
20.06.20 10:52:05
Beitrag Nr. 73.088 ()
?????

Immobilien sind auch nicht "gelistet"..Was für ein Unsinn du erzählst...

Oder meinst du das "Käufer" dann die Aktie nicht mehr kaufen können, wenn sie delistet ist?
Das ist tasächlich ein Problem.

Aktie wird aber noch sehr lange gelistet sein - das sich Penny Stocks gut für Geldwäsche, Steuerbetrug und Pushing Aktivitäten eignen.

Deutsche Börse bekommt auch was ab und Clearstream -

Du bist echt naiv - zu gleuben das gebe es nenswert echte Umsätze von echten Käufern Verkäufern....

Ich habe jetzt etliche Pennystocks und die werden von niemandem gepusht--weil Aktionäre wie ich nur den üblichen Betrügerbetrieb stören!

Ich habe Zeit
Mologen | 0,114 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.06.20 18:22:26
Beitrag Nr. 73.087 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.092.957 von tbhomy am 19.06.20 18:20:07Hauptsache, die Aktie wird nicht doch vorzeitig delistet oder auf einen/wenige Börsenplätze downgelistet. Dann schauen viele Käufer in die Röhre. Wie gesagt, Fall Transtec AG, wer sich nicht auskennt.
Mologen | 0,088 €
Avatar
19.06.20 18:20:07
Beitrag Nr. 73.086 ()
Man kann es auch aus einer anderen Perspektive sehen, die ich - auf Grund der hier dargestellten WpHG-Regularien - für viel wahrscheinlicher halte:

Der Kurs könnte auch auf einem Niveau um 10 Cent gehalten werden, um möglichst viele Aktien an gutgläubige Trader zu verkaufen. Sobald die Verkäufer fertig sind, könnte der Kurs dahin gehen, wo er bei so gut wie jeder anderen Insolvenzaktie in der laufenden Liquidation der AG auch hin ging: Richtung 0,001 Euro.

Vlt. kommt ja eine weitere Stimmrechtsmeldung von Herrn Wagner mit einer Schwellenunterschreitung bei 10% ? wegen Verkauf weiterer Aktien?

Abwarten. NmM.
Mologen | 0,088 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.06.20 18:13:12
Beitrag Nr. 73.085 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.492.110 von tbhomy am 29.04.20 08:36:03
Manche Dinge funktionieren börslich einfach nicht, ohne das es alle erfahren.
Zitat von tbhomy: Ich vermute, das sind die Zocker. Heimlich sammeln funktioniert wg. §33ff. WpHG nicht.

Quelle:
https://www.gesetze-im-internet.de/wphg/__33.html

Noch immer keine Stimmrechtsmeldung und kein Directors Dealings. Wer Ahnung von Börse hat, weiss Bescheid, was ich meine. Der kennt das WpHG.

Und wer keine Ahnng hat, sollte keine hochriskanten Werte, wie Mologen seit Insolvenzeröffnung darstellt, handeln.


Ich hatte hier bereits etwas zu den angeblichen "Sammlern" geschrieben. Spätestens nach dem 2. Finanzmarktnovellierungsgesetz konnte man mehr als 3% der Stimmrechte der Mologen AG nicht mehr anonym "sammeln". Ab 3% MUSS (u.A. der Bafin) gemeldet werden. Und der Emittent MUSS veröffentlichen.

Und selbst Herr Wagner, der bereits im Dezember 2019 seinen Aktienbestand auf 14,41% reduziert hatte, kommt nicht an dem WpHG vorbei.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11983970-dgap-sti…

Denke nicht, dass er wieder Aktien aufstocken wird. Er hätte bei 15% schon wieder melden müssen.

Quelle:
https://www.buzer.de/gesetz/1262/a17900.htm
Mologen | 0,088 €
Avatar
19.06.20 10:10:31
Beitrag Nr. 73.084 ()
Tatsache ist das der Kurs nicht fällt -und irgendjemand das Material einsammelt--ich hab jedenfalls seit Wochen nix mehr gekauft..
Mologen | 0,100 €
Avatar
19.06.20 10:00:26
Beitrag Nr. 73.083 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.081.380 von Freibauer am 19.06.20 09:45:19Ob der Verlustvortrag überhaupt gehoben werden kann und in welcher Höhe, ist aktuell nicht bekannt.

Außerdem bedarf es dazu einer Sanierung der Mologen AG mittels Insolvenzplan (Sanierungsplan). Und die Sanierung der AG hat deutlich erkennbar am Verkauf der Assets niemand in Erwägung gezogen.

Quelle (Beleg):
https://www.gesetze-im-internet.de/aktg/__274.html
Mologen | 0,100 €
Avatar
19.06.20 09:54:48
Beitrag Nr. 73.082 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.081.380 von Freibauer am 19.06.20 09:45:19
Unglaublich.
Deine Quelle ist nicht geeignet, eine "Sondergenehmigung für Mologen" zu belegen. Ich habe es nicht anders erwartet. Sehr schade.

Mit sachlicher und FAIRER Diskussion hat das meiner Ansicht nach wenig zu tun. Einfach mal bei den Fakten bleiben. Oder Meinungen und Theorien wenigsten erklären oder belegen können. :(
Mologen | 0,100 €
Avatar
19.06.20 09:45:19
Beitrag Nr. 73.081 ()
https://www.gesetze-im-internet.de/basig/BJNR011630972.html

Selbst wenn da nix ist --bleibt noch der riesige Verlustvortrag...

aber klar ihr könnt auch in solidem DAXschrott zocken -wie Betrüger VW --dauerpleite DBK --und blitzvernichter WDi
Mologen | 0,100 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.06.20 08:28:15
Beitrag Nr. 73.080 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.079.439 von Freibauer am 19.06.20 08:19:24
Kapier es endlich, Freibauer. Die Mologen AG ist aufgelöst.
HRB 65633 B: Mologen AG, Berlin, Fabeckstr. 30, 14195 Berlin. Prokura: Nicht mehr Prokurist: 4. Schreiber, Andreas; Rechtsverhaeltnis: Die Gesellschaft ist auf Grund der Eröffnung des Insolvenzverfahrens gemäß § 262 Abs. 1 Nr. 3 AktG aufgelöst.

Quelle:
https://www.northdata.de/?id=5715661757

Mir ist absolut nichts von einer "Sondergenehmigung" bekannt. Gilead hat die Assets gekauft. Überall nachlesbar.

Ich möchte daher jetzt einen Beleg für deine "Mologen AG Sondergenehmigung" hier sehen.

Falls da nichts von dir kommt, weiß jeder Leser, was er davon halten soll. Außerdem wäre das sehr schade für die Diskussion und dieses Börsenforum. :keks:
Mologen | 0,112 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.06.20 08:19:24
Beitrag Nr. 73.079 ()
Mologen hat mutmasslich noch die Sonergenehmigung Impfstoffe zu produzieren --ich bezweifel das die auch an Gilead verkauft wurden....bzw. es ÜBERHAUPT ERLAUBT IST DIESE ZU VERKAUFEN.

UND WENN jett schnell produziert werden soll - ist MGNK der richtige Ansprechpartner...

DAS habe ich BEREITS vor mehreren Wochen geschrieben.......

STAY Long oder mit strengem Limit kaufen

PS: Gilead genauso überuerert wie der ganze Nasdaq -eine riesige Blase....
Mologen | 0,112 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.06.20 23:05:01
Beitrag Nr. 73.078 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.071.261 von Freibauer am 18.06.20 17:54:52Mologen hat nichts mehr als die "Hülle".😭
Alles an Patenten etc hat GILEAD.
Keine kluge Entscheidung, meine ich.
Nun bin ich in GILEAD investiert.
Aber nur Interesse halber....

SERVUS 😎
Mologen | 0,112 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben