DAX+0,85 % EUR/USD-0,15 % Gold-0,41 % Öl (Brent)+0,03 %

Yamana Gold (Seite 2)



Begriffe und/oder Benutzer

 

[posting]19.973.652 von kroesus1234 am 31.01.06 13:43:45[/posting]Na wenn das nicht konservativ ist.

http://www.yamana.com/ir/reports-pdf/yamana-fact-sheet.pdf

hier fehlen noch die zusätzlichen Unzen der RNC-Übernahme, die noch im Februar von den RNC-Aktionären abgesegnet werden muss. Die werden wohl auf Grund des guten Wachstums der Übernahme zustimmen.

Der Rest meines Depots ist bei weitem Spekulativer!!!

MfG
Die RNC Übernahme ist aber noch nicht realisiert...insofern interessiert mich für 2006 vorrangig, dass die Mine San Franziko produziert und die prognostizierten Werte auch tatsächlich fördert und die Mine Chapada im Q4/2006 startet.

Wenn alleine das klappt wird Yamana endlich ein mittelgrosser Produzent und die Förderkosten sinken im Schnitt beträchtlich.

Selbst wenn die Unze Gold dann wieder auf 450$ fällt müsste der Wert der Aktie steigen (KGV 2007 wird von einigen dann mit 10 angegeben...)...aber für 2006 erwarte ich Preise im Mittel von 550-600$/Unze
allmählich macht mir der kursverlauf ein wenig angst, so glatt kann das doch gar nicht weiter gehen oder?
Hmmm ... bin heute bei 7,14€ auch erst mal raus...

zur Zeit wird ein Korridor von 9-10 Can Dollar als ok angesehen... zur Zeit wird die Aktie immer volatiler ...
Anfang Januar 6,40 € ... dann am 19 5,50 und jetzt heute kuzzeitig 7,48 €... ziemlich heftige Schwankungen...

Ich erwarte jetzt erst mal einen kleinen Rücksetzer und dann geh ich wieder rein... für einen weiteren Anstieg erwarte ich erstmal positive Nachrichten...
1) Gesamtjahresbericht 2005 = Produktionszahlen entsprechen in etwa der Prognose

2) Mine Sao Francisco aktuelle Produktionszahlen etc.

Von der Tendenz her bleibe ich für Yamana positiv eingestellt.

MfG
Tach auch,
bin seit Dez 05 mit 4,20 € drin, da gab es noch nicht mal einen Thread auf WO, geschweige denn Pushs von irgendwelchen Börsenbriefen (auch heute noch nicht). Das Volumen in CAN hat sich seit Dez 05 massiv gesteigert (von unter 1 Mio Stück/Tag auf aktuell ca 1.8 Mio Stück und es werden ständig mehr). Den Rücksetzer hatten wir doch schon Mitte Januar von 6,30 auf 5,50. In Canada scheint also sehr großes Vertrauen in diese Aktie zu herrschen, die 10 CAD wurden überwunden, danach ging es in einem Schwung bis ca 10,45, jetzt folgt wohl noch ein kleiner Rücksetzer und dann sollten wir hoffentlich im Jahresverlauf mindestens 15 $ CAD sehen. In meinen Augen immer noch ein Kauf und ein klares Longinvestment.

Good Trades

Herb
[posting]20.023.065 von Herb4Fun am 03.02.06 09:01:05[/posting]Da gebe ich dir völlig recht, daß ist echt ein super Invest.... Die einzige Empfehlung kam mal vom Aktionär letztes Jahr. Bin aber nicht rein und habe lieber ein bißchen mit Empfehlungen gezockt....hätte es besser gelassen und alles hier rein gesteckt, da wäre ich jetzt finanziell wesentlich weiter vorn.

Hier bleibe ich....das wird ein Großer.
schaut euch einfach den verlauf der letzten 14 tage an, wann kommen die eigentlich überhaupt mal wieder zurück ?

was ist da los ? weiß jemand was ?

lotto
[posting]20.032.214 von lottojan10 am 03.02.06 17:44:03[/posting]Eigentlich nichts Bestimmtes....die haben einfach einen guten Nachrichtenfluss und sind eine produzierende Mine...und das ist der grosse Vorteil. Dann haben sie durch den Aufkauf eines anderen Unternehmens ihre Produktion erhöhen können bzw. planen das fürs nächste Jahr. Wenn du dir auf der Homepage mal die Projekte, die Explorerdaten, Produktion und Produktionspreise ansiehst und Vergleiche mit anderen Produzenten ziehst, dann ist hier noch lange nicht Schluss.

Langsam merken die Leute auch, das das Geld grundsätzlich hier sicherer liegt als in Explorationsfirmen....ausserdem weiß man ja nicht mehr was wirklich gut ist und was global gepuscht wird.

Hier gibt es harte Fakten....offiziell belegt :)
Ich vermute mal , dass die Aktie im Gefolge des aktuellen Gold Unze Preises hochschiesst bzw. auch Rücksetzer hat.

Z.B. als die am 15.01. kurzzeitig auf 5,50 € absackte war auch der Tagespreis für die Unze Gold heftiger abgerutscht..
(von 560 auf 545 $/Unze)
http://www.kitco.com/scripts/hist_charts/goldyear_new2.cgi

Würde mich mal interessieren was Ihr von meiner Theorie haltet...also letztlich: spiegeln sich in den momentanen Kurssteigerungen eher die positiven Meldungen über das Unternehmen wieder oder eher der permanente Anstieg des Goldpreises?:rolleyes:
----------
Bei www.kitco.com gibt es auch regelmässig eine Bewertungstabelle z.B. die aktuellste
http://www.kitco.com/ind/Matlack/feb012006.html

Falls das Rating von 1.6 einen Aussagegehalt hat, so scheint der Autor Yamana als einen Kauf anzusehen.
--------
Ansonsten habe ich noch folgende Analystenstatements gefunden:
http://www.newratings.com/companies/Yamana-Gold_CA98462Y1007.html

Wenn es nach denen geht ligt der "faire " Wert der Aktie zur Zeit bei 9-10 kanadischen $ ...

Wäre nett, wenn Ihr mir mal eure öffentl. zugängl. Quellen nennen könntet.
----------------
MfG
Allein aus der technischen Situation werden wir eine Rücksetzer bekommen, da sich die Aktie doch jetzt seit tagen im überkauften Bereich bewegt. Aber fundamental ist hier alles in bester Ordnung.

Klar ist ein steigender Goldpreis ein Turbo für den Kurs, aber selbst bei niedrigeren Goldpreisen ist das Unternehmen noch in der Lage wirtschaftlich und mit Gewinn zu arbeiten.

Aber im Ernst....wer geht von rückläufigen Goldpreisen in den nächsten Jahren aus......:confused:
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben