Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,30 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,22 % Öl (Brent)-0,02 %

XSUNX (XSNX)- Laut Börsenbrief "Grüne Aktien" nächster1000%er - Die letzten 30 Beiträge


ISIN: US98385L1026 | WKN: A0D83X | Symbol: XSNX
0,0005
$
19:40:41
Nasdaq OTC
-28,57 %
-0,0002 USD

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 52.785.145 von hefespinne am 07.07.16 13:05:28Broker sitzen in den USA. Ab einer bestimmten Summe machen das die Banken, weil es sich für sie lohnt, sagen wir bei nem Wert von 10.000EUR. Dazu muß man natürlich einige Anteile aus dem Klo gegriffen haben.

Männers? Es könnten auch Frauens hier in die Zukunft investiert haben?!?! Hahaha. Carports, what a joke
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.549.655 von JonassKlar am 06.06.16 10:53:54
Anfrage
Hallo Männers,

mal ne Frage in die Runde - ich habe noch ein paar Shares von unserem Solar-Giganten Lagerstelle Stuttgart rumliegen, ein Lagerstellenwechsel nach Amerika (wo ich auch noch ein paar Shares hab) wird nicht zugestimmt - hat einer ne Idee wie ich die Shares aus Stuttgart weg bekomme (ich würde mich zur Not auch noch bei einem anderen Broker anmelden) - Vielen Dank für Eure Mithilfe im Voraus
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Neues Video auf Youtube zum 04.06.2016

Große Konkurrenz in CA, es vergeht nicht eine Stunde, in der nicht 2 Firmen Werbung im Radio bringen.
Tommy meint, alles nur Versprechungen, aber Xsunx hält seine Versprechen, weil sie ehrlich kalkuliert und Erfahrung hat.
Es geht zu Privatkunden. Marketing ist schwierig.

So meine Zusammenfassung.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.402.176 von JonassKlar am 13.05.16 14:18:28Die Frage ist doch eigentlich eine ganz andere:

Knackt Xsunx den Kurs mit der dritten 0 nach dem Komma?
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.396.335 von urfin am 12.05.16 19:59:01Mir ging es nicht um etwas schlecht zu machen. Realistisch betrachtet ist das aber keine Firma, die normalerweise an der Börse steht oder stehen sollte. Das Ding ist wie der Dachdecker Fritz Herbert, der jetzt Solar draufschraubt und Freitagmittags sein Bier kalt stellt. Würde Obi Solardächer verkaufen, hätten die schon mehr als Xsunx verkauft.

Da braucht es Kontakte, ein wahres Unternehmensnetzwerk, und nicht so ein kleinkarriertes rumgemuddele. Für mich sieht es so aus, als bleibt es eine kleine Firma. Investoren könnten dazustoßen, aber leider klingt umgekehrt es wahrscheinlicher, daß Xsunx geschluckt wird oder sich zu Gunsten eines Verbundes auflöst.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.387.275 von JonassKlar am 11.05.16 20:25:31Sehe das nicht ganz so negativ,so wie die sich zur Zeit nach und nach aufstellen fehlt nur noch eine Speicherkombi,mit Sicherheit grübeln die schon wen sie nehmen,E.Musk verkauft die schon reichlich,also konsequent weiter so mit Speicher kombinieren und XSUNX wächst ganz rasant.Immerhin haben sie schon einige Projekte verwirklicht und das spricht sich rum.Dann noch Solarfarmen projektieren und wir heben ab...
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.385.451 von urfin am 11.05.16 16:53:25
CIGS
Habe den Report nicht mehr vor Augen, aber es wurde klar dargestellt, daß CIGS nichtm ehr weiter verfolgt werden wird, da die Rohstoffe für herkömmliche Solarzellen so rapide gesunken sind, daß CIGS als Sackgasse eingestuft wurde. Schade um Zeit und Geld.

Wir reden hier von einem Kleinunternehmen, was an der Börse den großen Reibach gemacht hat und niemals seine Versprechen einlösen kann, es sei denn, sie bauen Carports so groß wie L.A. oder flastern Nevada zu.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.333.837 von webmimi am 03.05.16 13:43:23CIGS ist nun völlig weg von der Seite,man verbaut deutsche Solarmodule,Solarworld?
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.346.946 von JonassKlar am 04.05.16 21:48:53
Kursverlauf
@ jonas - ich gebe Dir Recht, die vielen Versprechungen die Jahre zuvor und nichts ist passiert, bzw. müsste man fragen, was Tom so den ganzen Tag getrieben hat............möglicherweise sind die Carport Dächer bzw. andere Vordächer mit Solarzellen wirklich eine Marktnische......aber kommt da auch genug Kohle rum bzw. was macht der Aktienkurs? .....die letzten 3 Handelstage gingen für Xsunx-Verhältnisse stolze 16 Mio Stück über den Tisch.......aber der Kurs ist wie angewurzelt bei 0,4 bis 0,44 Cent pro share......da muss Tom aber noch ordentlich Akquise betreiben, dass das noch wird.....
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.334.692 von hefespinne am 03.05.16 15:15:50Ich möchte keine Dächer kaufen, mit denen ich Rendite machen kann.
Ich will meine Anteile mit Rendite loswerden!
Xsunx und Tommy haben 10Jahre gutzumachen bis sie den Haufen Versprechungen eingeholt haben. Ich rede hier von einem Kurs jenseits des Dollars, ohne Kapitalschnitt und Tricks.

Webseite wird neue Kunden bringen.
Gib mir was, damit nicht Dächer sondern Aktien gefragt sind. 0,004 USD kommt nicht mal an das Leuchten eines Grühwürmchens heran.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.333.837 von webmimi am 03.05.16 13:43:23
xsunx
stimmt, die Web-Seite sieht positiv verändert aus, ob das jedoch noch hilft bei einem Kurs von 0,44 Cent.? :confused:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Die neue Internetseite der XsunX, Inc. (OTC: XSNX)
Die Webseiten von XsunX wurden grundlegend verändert - im Vordergrund steht jetzt ganz deutlich eine offensive, kundenorientierte Vermarktung des Firmenangebots und das Herausstellen der in den letzten 2 Jahren verwirklichten Projekte. Die Firma hat sich m.M.n. wirklich gemausert - ;)



Link: www.xsunx.com
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
XsunX, Inc. (OTC: XSNX) - XsunX Displays Solar Carport


On MoneyTV with Donald Baillargeon, the CEO of XSNX shoed video of a completed solar carport project.
Link: http://www.xsunx.com/pdf/XsunX%20Completes%20Anaheim%20Installation%20V.final%20website.pdf
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.128.750 von urfin am 06.04.16 13:08:52
The Walking Dead
Aktienrückkauf?!
Das ist das einzige Ding, was mich extrem positiv, aber dennoch extrem überraschen würde. Das würde bedeuten, daß Tommy tatsächlich darum bemüht wäre, den Mißbrauch bei den Aktionären wieder gut zu machen.
Aber ich glaube es nicht, wäre aber extreeeeeem gut, wenn die zum Beispiel für 100.000 USD rückkaufen würden, könnten sie ungefähr, seien wir großzügig, 15.000.000 Anteil vernichten. Würde den Kohl nicht wirklich rund machen. Wäre anders, wenn sie ne Mille USD rückkaufen würden. Kurs steigt auf 1 Cent?
5 Cent wäre traumhaft bei der Anzahl von Anteilen und den Umsatzerwartungen. Das wäre das dunkelblaue bis schwarze Augenpaar wegen "auf-den-Leim-gegangen", aber 5 Cent wäre auch ein Signal: Von den Toten geweckt. Jetzt ist Xsunx the walking dead. Grusellig.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.128.288 von hefespinne am 06.04.16 12:23:17...sollte demnächst mal was am Jahresabschluss aufgrund wachsender Auftragseingänge hängenbleiben könnte ich mir vorstellen das die Aktienzahl durch Rückkäufe wieder reduziert wird,ist die Frage ob das angekündigt werden muß bei diesem noch kleinen Unternehmen...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.121.883 von urfin am 05.04.16 17:04:22
Kurs Xsunx
naja der Kurs ist ja nun schon fast ins bodenlose gefallen........ ich hoffe das das Bauprojekt wie auf dem Bild auch in guter Qualität abgeschlossen wurde und somit die Ausganspunkt für Folgeaufträge ist. Wir können alle nur hoffen, dass unser Tom noch mind 10 solcher Projekte in diesem Jahr ins Auftragsbuch bekommt. Dann sollte auch der Kurs mal wieder steigen, aber mehr als 5 Cent pro share ist aufgrund der Aktienanzahl sicher auch ausgeschlossen, außer es passiert ein Wunder und es gibt eine Kooperation z.B. mit Tesla (wie auch immer das gehen soll).Meine Erwartungen sind nach den vielen trostlosen Monaten recht gedämpft, wie gesagt mit einer guten Marketingstrategie und einigen Aufträgen lässt sich einiges bewegen aber es gibt ntrl auch andere Mitbewerber und Tom hat außer viel Sprechblasen die letzten Jahre zu wenig genutzt, um sich auf den Markt zu etablieren.............ich lass mich jedoch gern eines besseren belehren und werde daher nochmal dieses Jahr abwarten, weil es ja auch kaum noch weiter runter gehen kann.......
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.112.465 von JonassKlar am 04.04.16 10:58:07Warscheinlich dann wenn ich entnervt geschmissen habe...,aber siehe da heute wieder mal ein Lebenszeichen,Auftrag erledigt,neuer Auftrag in Sicht?
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.112.465 von JonassKlar am 04.04.16 10:58:07
XsunX, Inc. Latest Commercial Solar Project is Commissioned
ALISO VIEJO, CA (April 5, 2016) - XsunX, Inc. (OTC: XSNX), a leading solar and energy saving technologies provider, today announced that the Company has concluded the construction of another large state-of- the-art commercial solar power system. The latest, a 157 Kilowatt Solar Carport Installation in Anaheim, California, is capable of delivering over $1 million in projected energy savings in its first 25-years of operation.


XsunX Builds Growing Presence in California as Latest Commercial Solar Project is Commissioned

The project, which was installed in Anaheim to service a multi-tenant commercial office space, will significantly reduce the facility’s operating costs by nearly $30,000 in the 1st year alone. Yearly savings will continue to increase to nearly $40,000 by the 10th year, while adding to the property’s aesthetics and value.

Link: http://www.xsunx.com/news13.php?nid=414
Was meint Ihr denn, natürlich alle, aber insbesondere
@urfin, @hefespinne und @tantegrete13
wie/ob/wann der Kurs die Kurve bekommt?
Kapitalschnitt?
Neue Investoren?
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.056.740 von urfin am 24.03.16 19:56:18Daß die Firma Umsatz macht, zwar hat sich die Bilanzsituation nicht verbessert, aber ja, Umsatz passiert, ist wenig Interesse für die Aktionäre. Wir hier in Europa werden niemalsnie ein carport von Xsunx kaufen können. Wir werden auch keine Ausschüttungen erwarten können von dem Umsatz. Geschätzspartner?!? Die hatten doch so ein Montageplatte aus Österreich?, aber ich bin davon überzeugt, daß sie auf Standard umgestiegen sind, made in usa, weil billiger.

Ja, die Firma geht nicht ein, positiv.

Als Aktionäre ist das aber ein absolutes Minimum, Geld nicht ganz weg.

Aber: Handel ist fast total eingeschränkt
Kurs ist Müll, wobei sich Müll wohl in seiner Würde angegriffen fühlen würde, wenn es denn könnte.
Und es sieht nicht nach Änderung aus, ohne Verluste für aktuelle Aktionäre.

Wäre ein Kurs von 10 Cent in aussicht, wäre ein Entwicklung dahin abzusehen, dann gäbe es auch Interesse von anderen Seiten. Aber der Kurs ist Lichtjahre davon entfernt. Ob das der faire Firmenwert ist, wird sich in diesem Jahr zeigen. 300% Steigerung wäre 3 Mille. Das klingt nach höherem Firmenwert, wenn die Firma eine Lebenserwartung von 5 Jahren hat.
Es fehlt das Momentum auf der ganzen Länge.

Große Schnautze, nichts dahinter: Kurs gut.
Jetzt credibility verloren, immer noch große Schnautze: Kurs atomisiert.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.050.986 von JonassKlar am 24.03.16 09:56:03Keine Ahnung,jedenfalls haben sie immerhin 1 Million Umsatz im Jahr das ist doch schon mal was.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.035.455 von urfin am 22.03.16 15:32:56
Antwort auf Email an Tommy...
...gab es keine. Ich habe ihn gefragt, was er wohl machen wird, um den Kurs zu heben. Eine Frage, die man sowieso nicht beantworten würde, egal ob er einen Plan gehabt hätte oder nicht, aber er sollte wissen, daß Leute sich darum kümmern.

Der Antrieb, den Kurs hochzuhalten, auch wenn es nur künstlich war, ist raus wie Luftballon, der nach viel frrrrrrrrt Geräuschen schlapp danieder im Dreck liegt.

Er hat sein Einkommen, alles andere ist nahezu wurscht. Seine Anteile wird er, wenn die Firma tatsächlich einen WErt auf dem lokalen Markt bekommt, zur Rentenzeit verkaufen können, und die Ersparnisse von jetzt werden ebenfalls gut angelegt sein.

Erwartet also nicht, das ist meine Einschätzung, daß irgend etwas gutes an diesem Ende rauskommt.
Prosa, richtig, wertlos, genauso, und leider steht es in kaum einem Zusammenhang mit der Firma im Konkreten. Großartig wäre wirklich zu wissen, daß Ihre 1 MW pro Monat Verkaufsziel tatsächlich erreicht worden ist.

Wie schon immer, hahaha, ein Witz für Zahlenträumer.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.031.771 von tantegrete13 am 22.03.16 09:19:49ja leider, auch der heutige Newsletter nur Prosa
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.012.508 von urfin am 18.03.16 15:51:46typisch xsunx:keks:

tantchen
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.008.740 von tantegrete13 am 18.03.16 09:24:59wieder nur Allgemeinplätze,nichts Konkretes wie Auftrag erhalten von 0,5 Megawatt etc.:(
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.472.545 von hefespinne am 12.01.16 14:41:53wieder ein lebenszeichen

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2016-03/36771612…

tantchen
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.462.324 von JonassKlar am 11.01.16 13:43:03
Moin
Vielen Dank an Jonas für Deine zusammenfasenden Beiträge...... Xsunx zählt sicher zu schlechten Beispielen, wie man sich jahrelang von den Aktionären ein hohes Gehalt zahlen lassen kann und selbst so gut wie nix auf die Reihe bekommt. Der Ceo sollte sich was schämen und für diese miese Leistung max. 10.000 Dollar pro Jahr kassieren dürfen. Das ursprüngliche Produkt sehe ich mittlerweile auch auf dem Abstellgleis außer eine große Firma mit viele Kohle und Prestige steigt noch ein........aber wer macht so was.......was den Geschäftsbetrieb mit den normalen Solarzellen angeht, will ich mal noch ein paar Monate warten, da Tom im vergangenen Jahr doch einige Kontakte geknüpft hat, was zumindest etwas mehr Umsatz und damit Bewegung in den Kurs bringen sollte - das ganz große Geld werden wir hier mit Sicherheit jedoch nicht mehr machen....leider...
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.423.639 von JonassKlar am 06.01.16 13:33:56
Jahrsabschlussbericht für SEC
Nur überflogen:
CIGS ist eingestampft, kein Patent, weil Patentamt meinte, dass das wohl 2 Patente wären und Xsunx Management hat es sich nicht gesicht, weil CIGS ein Produkt ist, was in der jetzigen Marktsituation mit dem Siliconpreisverfall keine Alternative darstellt. Es geht ja hier nicht um Umweltverträglichkeit oder sonst etwas, sondern um Geldverdienen. Silikon ist das, womit sie auch 2016 noch Geld verdienen wollen.

Wer also investiert hat, um CIGS zu entwickeln und dort als Marktführer mit teilhaben zu können, der hat sich geschnitten. Xsunx wollte hoch hinaus, hat ewig viel Geld verschwendet und ist am Ende wieder an den Anfang zurück. 10 Jahre Geldverschwendung von Eigentümern. Aus dem Loch kommen die nie raus, es sei denn Silikon wird etwig teuer. Aber selbst da weiß keiner zu sagen, wie marktreif ihr CIGS ist.

Und die Leute sind aaaaaaalt: Tommy ist 58, der ander 72, der nächste in den 60ern. Wie lang soll das denn noch gut gehen?

Und Tommy hat 180.000 Dollar im Jahr 2015 eingesackt. Für eine Firma, die seit Jahren im Schlamm steckt, enorm. Ich sollte vielleicht auch mal eine so schlechte Firma gründen. Zumindest wäre mein Einkommen im Luxusbereich.
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Das Ding mit Xsunx ist vorbei. So sieht das aus. Was soll das ganze Gerede. Die sind ne kleine Firma. Die werden, wenn sie Glück haben, ihr Patent mal aangemeldet bekommen, aber so, wie sic das hinzieht, wird da nichts draus. Wie sollen die denn an die große Kohle rankommen? Das mit den Fenstern ist gelaufen, das mit den CDs ist gelaufen, das mit CIGS ist nahezu eingemottet.

Das ist eine Firma, die mit Versprechen leichtgläubigen Zockern das Geld aus den Taschen genommen hat, sowohl an der Börse also auch von Firmen, die Geld an die Firma verliehen hat. Sie machen jetzt nur noch Geld mit dem Verkauf von Solarzellen, so wie jede andere Möchtegernfrima auch. Sie haben den Markt nicht, um einen Wert von 50Mille zu haben, sie habe das Personal dazu nicht, sie haben keine Technologie, die den Wert rechtfertigt und wir reden hier vom Erreichen von Centbeträgen, keine Dollars.

Sie müssten erstmal beweisen, was sie haben, was sie können, damit in Ihr Potenzial geglaubt wird, 100Mal besser zu sein. Wie sollen die sonst einen Wert von 500Mille rechtfertigen? Natürlich könnten sie noch Anteile verbrennen, um die Verwaesserung rückgängig zu machen. Hahaha, da glaubt keiner mehr dran. Der Blog ist zu, so sieht das aus.
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.339.624 von urfin am 19.12.15 16:32:42
Moin..
das relativ hohe Volumen vom Freitag ist wohl doch eher eine Eintagsfliege........,durch das Klimabkommen von Paris haben sich die globalen Rahmenbedingungen weiter verbessert, xsunx muss nun endlich mal seine Auftragsbücher füllen, dann springt der Kurs zwangsläufig in die Höhe.
Werte von unter 1 Cent pro Aktie haben normalerweise nur Pleitebuden, mit etwas Glück und Geschick könnte xsunx in 2-3 Jahren sogar in der obersten Liga in Kalifornien mitspielen aber da muss man ntrl auch beweglich sein und marktgerechte Angebote machen.........mal sehen, was uns Anfang 2016 erwartet.....eigentlich kann es ja nur noch besser werden....


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben