DAX-0,54 % EUR/USD-0,03 % Gold+0,54 % Öl (Brent)-0,65 %

Alexanderwerke (Seite 90)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.397.456 von carpe_diem_ am 03.09.19 11:01:26Ja, finde ich schon bei dem verhaltenen Ausblick.
Alexanderwerk | 17,20 €
Alexanderwerk ist eine Industrieaktie, sowie viele andere auch.
Das der Auftragseingang zurückgegangen ist, ist in der aktuellen Lage ganz normal und kein Grund zur Panik.
Der nächste Aufschwung kommt bestimmt auch wenn es noch etwas dauern wird.
Die Aktie bleibt eine Basisposition und wir bei Bedarf noch weiter aufgestockt.

Gruß
Value
Alexanderwerk | 17,80 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.412.783 von valueanleger am 04.09.19 21:00:29SALVE value,

Natürlich egeh Industrieaktien in der Umsatzentwicklung mehr mit der "Konjunktur" als Lifestyle- oder Internetbuden. Ich tippe auf eine strenge Rezession inklusive Problemen im Währungsraum (Euro-Crash) und Politik (Brexit & EU-Crash). Wenn dann die Umsätze sinken, die Gewinne sinken und dann die allgemeine Stimmung, dann ist das gewöhnlich nicht sehr hilfreich für ALLE Aktien. Maschinenbau ist in diesem Umfeld ganz besonders zyklisch! Also der Absturz im Auftragseingang ist ziemlich heftig.
Auf steigende Kurse würde ich mittelfristig eher nicht tippen.

Petronius
Alexanderwerk | 16,50 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.433.372 von Petronius am 07.09.19 11:42:55
Zitat von Petronius: SALVE value,

Natürlich egeh Industrieaktien in der Umsatzentwicklung mehr mit der "Konjunktur" als Lifestyle- oder Internetbuden. Ich tippe auf eine strenge Rezession inklusive Problemen im Währungsraum (Euro-Crash) und Politik (Brexit & EU-Crash). Wenn dann die Umsätze sinken, die Gewinne sinken und dann die allgemeine Stimmung, dann ist das gewöhnlich nicht sehr hilfreich für ALLE Aktien. Maschinenbau ist in diesem Umfeld ganz besonders zyklisch! Also der Absturz im Auftragseingang ist ziemlich heftig.
Auf steigende Kurse würde ich mittelfristig eher nicht tippen.

Petronius


Hallo Petronius,
ich glaube gerade nicht an eine lange Rezession - außer bei der Automobilindustrie ist der Rückgang nur politisch bedingt.
Sobald sich die USA und China wieder lieb haben geht es sehr schnell aufwärts.
Und der Brexit wird nun doch verträglicher werden als zu befürchten war.

Gruß
Value
Alexanderwerk | 16,50 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.441.262 von valueanleger am 09.09.19 12:35:27SALVE Value,

Klar, man kann nicht wissen, ob und wie schlimm eine Rezession kommt. Da ist man auf Spekulation angewiesen.

Was aber Fakt ist, der schroffe Rückgang am Auftragseingang. Den könnte man mit dem Auftragsrückgang in 2008/2009 vergleichen und dem folgenden Umsatzverlust.

Dann könnte man prüfen, ob der aktuelle Einbruch über oder unter dem der letzten Rezession liegt. 📈📉
Nur so als Anregung....

Und ja: Brexit wird kein Problem für GB, eher für Europa..:-)
Jeder darf GB beliefern, der auch Lieferungen von GB akzeptiert.

Petronius
Alexanderwerk | 16,50 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.441.460 von Petronius am 09.09.19 13:03:43Gestern gingen knapp 1% des Grundkapitals über den Tresen! Gibts was Neues? Steht was an?
Alexanderwerk | 17,20 €
jemand hat viel verkauft
jemand hat viel gekauft

ansonsten keine nachrichten.
Alexanderwerk | 17,80 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben