DAX+0,07 % EUR/USD-0,17 % Gold-0,03 % Öl (Brent)-0,31 %

*** Rösch AG - Investor steht bereit ! *** (Seite 195)


ISIN: DE0005291405 | WKN: 529140
0,030
15.06.16
Düsseldorf
0,00 %
0,000 EUR

Neuigkeiten zur Abwicklungsgesellschaft Roesch Medizintechnik Aktie


Begriffe und/oder Benutzer

 

!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: Bitte Inhalte prüfen und ggf. neu einstellen
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.992.774 von bastisuperman am 16.03.16 14:28:45
Zitat von bastisuperman: geldmanager und mit einfachen worten: es war nur ein Zock 1 Tag mehr nicht wie schon mehrmals

es ist eine Insolvente Firma Delisting ist wahrscheinlich also

warum so viele Sätze zu so einer Aktie wo es nichts zu sagen gibt ??????

und was heisst " das Risiko ist raus " ?? das Risiko Delisting ist außerordentlich groß !!!!!!!!!





Zitat von geldmanager: ...

Hallo Sausebraus :)
Börse ist ein umfangreicher Markt, indem sich ganz unterschiedliche Landsleute treffen.
Der eine ist Sozialarbeiter-Facharbeiter, die andere ist Rechtsanwältin-Staatsanwältin,der andere
Börsenmarkt-überverkaufter Börsenmarkt, Geldgeber-Geldverkäufer,wieder ein anderer Geldexperte-Schwerpunkt Geldvolumen,Börsenmantel-Einkauf Spezialist usw ...
Dabei gibt es in Karrieren unterschiedliche Wege zum Ziel eines Börsianer-oberhäuptling.
Ein Börsianer/in der oder die Sozial eingestellt ist, meint es mit ihrer Fachkompetenz nur gut mit den
Marktteilnehmer.Damit Sie sich nicht verspekulieren.
Eine Rechtsanwältin-Staatsanwältin bietet ähnlich wie die Sozal-Facharbeiterin für Aufklärung.
Die eine mit der veröffentlichung der Gesetze, die andere mit einer vernünftigen u Sachlichen Diskussion, für Aufklärung.Damit kein unwissender Börsen-Kaufmann sein gespartes verliert, u von solchen Transaktionen als verlierer dar steht.
Nur bitte Glaube mir!
Hier ist jeder alt genug um zu wissen, daß es nicht um andere geht, auf dessen kleinen Geldvolumen sich bereichert werden soll.Es sind sehr wenige Börsen-Wp-Aktien Spezialisten, die sich nicht in einem Wahn hinein steigern werden.Nur damit Aktien aus hohe tolle Geldvolumen an einem überverkauften Börsenmarkt weiter geleitet werden kann.Niemand so dumm u unwissend sein kann, daß Geld auch weg sein kann.Wenn tbhomy die Handelseinstellung beantragt, kann am Freitag nach 2.Handelstagebn schon das Licht aus gehn.
Das Risiko ist raus, u nun möchte der Börsenmarkt Gewinne einfahren.
Los alles auf die Schiebkarre, was nicht bis 3 auf dem Baum ist :lick::laugh::laugh::laugh:
Nur m.m.
Mfg
GM


Zusammenfasen habe ich erst spät um kurz vor Mitternacht dein Beitrag gelesen!
Unter das Risiko ist raus, meinte ich nur das " Risiko wurde aufgrund eines überverkauften Börsenmantel-Börsenmarkt minimiert ".
Das ist raus das Risiko!
Ich kann mir keine 100.000-200.000-300.000 Aktien aus dem Markt kaufen, weil es meine Einkünfte übersteigt, u ich kein weiteren Geld,-Kredit von Banken mehr bekommen werde.
Was die Börse daraus macht, ist Sache der Börse,-Oft handelt die Börse nach Antizyklischen Handel-Zyklisch u paßt sich dem Gesamt,-Portfolio an.
Von Leerkäufen werde ich daher hier in Rösch Ag Aktie nicht von ausgehn :eek:
Ich habe keine Angst vor einem Delisting :cool:
Ich kann mir Verluste leisten, u handel sehr oft Erfolgreich Atizyklisch, wenn mir Rösch ag Aktie Morgen nicht gefällt kaufe ich Goldaktien usw ...
Was macht es dann für einen unterschied!
Dir einen schönen Donnerstag :)
Nur m.m.
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.997.550 von geldmanager am 16.03.16 22:02:38
Wie...
..kommst du auf 49 Mill. Shares ? Bitte hier zu belegen. Danke.

"Erkläre doch mal, ab wann die Schwelle von 3% von 49 millionen an shares überschritten wird,..."

Erkläre doch mal, ab wann die Schwelle von 3% von 49 million…

Es gibt nur 4,8 Millionen Aktien lt. comdirect.
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.997.994 von geldmanager am 16.03.16 23:30:22"Risiko wurde aufgrund eines überverkauften Börsenmantel-Börsenmarkt minimiert ".
Das ist raus das Risiko!"

:confused: :confused: :confused:

Und nun noch einmal in verständlichen Sätzen bitte. Ich zumindest kann keinen Zusammenhang mit dieser Aktie feststellen. Danke.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.001.543 von tbhomy am 17.03.16 12:41:44
Zitat von tbhomy: "Risiko wurde aufgrund eines überverkauften Börsenmantel-Börsenmarkt minimiert ".
Das ist raus das Risiko!"

:confused: :confused: :confused:

Und nun noch einmal in verständlichen Sätzen bitte. Ich zumindest kann keinen Zusammenhang mit dieser Aktie feststellen. Danke.


der Satz aufgrund eines überkauften Börsenmantel... Risko minimiert..

ist einfach Schwachsinn !!

Risiko Delisting ist immer noch gleich !!!
Hakt den geldmanager doch einfach ab, der quakt nur verständlichen Käse...

Ich glaube der will mit uns nur etwas spielen...

Dafür habe ich keine Zeit & Lust und er ist auf Ignore.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.001.339 von tbhomy am 17.03.16 12:17:11Danke für dein Beitrag :)
Comdirekt Bank ist eine Tochtergesellschaft von der Muttergesellschaft " Commerzbank Ag Wertpapier-Aktie.Wenn Comdirekt Bank nur 4.8 Mio an Shares ausweißt.Wieviele hält denn die Muttergesellschaft, der " Commerzbank Ag " !?!
Zyklisch betrachtet gab es heute mit dem Dax-Aktienmarkt " 2 Abwicklungen " noch zu 0.04 Eur.
Morgen wird Abwicklungsgesellschaft Rösch Ag Aktie mit dem Dax-Gesammtmarkt nach oben gezogen.
Dann freuen sich diejenigen, die noch ein paar Trade's machen können.
Dir einen schönen Feierabend :)
Nur m.m.
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.001.543 von tbhomy am 17.03.16 12:41:44
Zitat von tbhomy: "Risiko wurde aufgrund eines überverkauften Börsenmantel-Börsenmarkt minimiert ".
Das ist raus das Risiko!"

:confused: :confused: :confused:

Und nun noch einmal in verständlichen Sätzen bitte. Ich zumindest kann keinen Zusammenhang mit dieser Aktie feststellen. Danke.


Irgend eine Gesellschaft muss hier ja wohl ein Jahresbeitrag für entweder " Skontroführer " oder ein Automatisches Geldsystem-Aufstocksystem bezahlen.Sei es durch Gebühren,Spesen oder Makler Courtage.Um diese " Abwicklung " am Leben zu halten.Ich habe mal was von 50.000 eur Jahres Umsatz gelesen, ist allerdings schon eine weile her.
Den Unterschied zwischen einem überverkauften Börsenmarkt, erkläre ich dir sehr gerne :)
Heute wurde der Börsenmarkt in Abwicklungsgesellschaft Rösch Ag Aktie maßlos überverkauft-Verkauf kam durch 2 Trades statt.Die allerdings beide aus einem Aktienblock mit hohen Stückzahlen kommen.Der Handel wurde verkauft, das Geld wurde im Aktienmarkt frei Verfogbar geliefert.Die Frist beträgt dafür 2.Handelstage, einschließlich bis Montag.Da die Abrechnungen erst in 2.Handelstagen fäälig werden.So kam es heute zu einem Leerkauf, der Handel + 0.004 Eur
paßt sich zusammen mit Gesamt,-Bewertung an.Somit hat sich der Aktienmarkt zyklisch betrachtet Verkauft, was sich Morgen sehr Positiv für weitere Trade's im Gesamtmarkt Auszahlen lassen wird.Da aus dem Tagesgültigen Stückzahlen mehr als nur 2100 Stückzahlen zu + 0.021 eur-Handel + 0.003 Eur überverkauft wurde.Die Vorgaben von Heute sind, für den Gesamtmarkt für Morgen sehr Positiv u sehr hoch ausgefallen.
Nur m.m.
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.002.206 von bastisuperman am 17.03.16 13:50:56Das Risiko ist im Gesamtmarkt minimiert worden, u in der Zukunft also Morgen werden von 1000
Stückzahlen, mehr als 2100 Stückzahlen aus einem Börsenmarkt überverkauft sein.
Was zyklisch betrifft:
So sollte die Aktie für Morgen, die Vorgaben von Heute sehr Positiv Bewerten :eek:
Da einige Trades aus hiesigem Geldvolumen, u somit aus einem massiv aufgekauften,-an dem
überkauften Aktienmarkt weiter geleitet worden sind.
Die Börse kann nicht wissen, wer wieviele Stückzahlen zu welchen Aktienpreis aus dem überkauften,-überverkauften,-Aktien,-Börsenmarkt geliefert worden sind.
Da sich zyklisch betrachtet eine Aktienpreis-Bildung aus einer Aktienspanne bilden konnte.
So werden weitere Transaktionskosten anfallen, u der Handel wird bis zum " Delisting " Eingestellt bleiben.Das kann auch zu einem hohen Aktienpreis sein!
Dir einen schönen Freitag :)
Nur m.m.
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.993.014 von sulch am 16.03.16 14:54:22
Zitat von sulch: GM du hast den Nagel auf den Kopf getroffen! Aufgrund deiner umfangreichen Analyse hat sich wohl ein Suppenman eingekauft; 2 Stücke wurden in FFM zu 0,044 umgesetzt! Das sollte wohl ein Zeichen sein! :D:lick::cool:

Gute Zeit GM ! :cool:


Dir einen schönen Freitag :)
Morgen wird alles sehr satt Grün :lick:
Mfg
GM
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben