DAX+0,05 % EUR/USD-0,16 % Gold+0,24 % Öl (Brent)-0,82 %

BP ein Kauf (Seite 52)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 39.668.741 von schnitty am 11.06.10 12:22:26du nicht ich auch nicht. ist wahr. mich treibt einfach der jagdinstinkt an bevor ich long für die rente mir bp hole!

banke großaktionäre fond etc. spielen aber in einer koplett anderen lieger als wir alle hier im wo board zusammen. die kaufen und verkaufen zu 100mill stück. und müssen sich rechtfertigen. besonders wenn etwas schief geht.

gebt dir mal ein beispiel:

xy bank steigt jetzt mit 100mill$ ein. eine zweite und dritte ebenfalls. 1 großaktionär ebenfalls.

wir wissen ja; (die haben sagen wir zusammen 1mrd$ zusammen) die haben die aktie auch nicht unter kontrolle. die schwankt momentan am tag zwischen 5-15% +/-. glaubst du wirklich das die das risiko eingehen?
keiner von dennen will sich nur im geringsten, gerade stehn dafür das sie 1-2% minus haben. die fangen sofort wieder an durch ihren stoplos system abzuverkaufen + der markt + shorties = talfahrt ohne boden!

also stehen die sicherlich nicht momentan am seitenrand. oder wollen die paar shorties verbrennen. das risiko ist für die viel zu hoch! ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.668.964 von McDuff am 11.06.10 12:57:18ja, dein beispiel mit den longies, die dann ausgestopt werden, setzt aber voraus, dass sie erst einmal rein müssen, was dann eben dazu führt, dass der wert nicht fällt, sondern steigt, wodurch im gegenzug wieder kaufdruck aufkommt.

ich glaube halt nicht daran, dass der anstieg der letzten zwei tage ohne große institutionelle abgegangen soll. dort gibt es ja auch weniger risikoaverse zeitgenossen :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.669.017 von schnitty am 11.06.10 13:04:30ja die gehn aber nicht rein momentan. die sind regelrecht raus geflogen in den letzen tagen und wochen!

die stehen wenn du willst an der seitenlinie. werden aber sicherlich heute und nicht am montag reingehen.

der großteil der die aktie in der hand hält sind taschengeld zocker daytrader und compurtersysteme wie superfund. und das nicht nur hier in der eu sondern weltweit. da die armis mit der presse natürlich bis zum kleinen reisbauern in mittelchina herankommen. die haben momentan den bp konzern mit der aktie in der hand. da wird ein bänker sicherlich nicht aufs knöpfchen drücken bevor er nicht weiß was sache ist. kommst jetzt mit was ich dir sagen will??
und heute wird sicher kein großer reingehen auf das du spekulierst. frühestens in monaten wenn nicht jahre. erst dann wiede4r wenn solche leute wie du und ich nicht mehr dabei sind. erst dann wenn sie wieder so ruhig geworden ist das sie für uns schon wieder langweilig ist. ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.669.090 von McDuff am 11.06.10 13:15:34ich versteh schon, was du mir sagen willst, aber ich muss ja nicht der gleichen meinung sein ;)

bin gerade bei 4,72 ausgestopt worden, turbo läuft aber noch :/
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.669.140 von schnitty am 11.06.10 13:23:22nene gottes willen. bin frih wenn jemand anderer meinung ist.was wäre das dann für eine dikussion? bzw. wie würde ich dann geld verdienen an der börse? nicht persönlich nehmen.
wenn jeder gleicher meinung wäre gäbe es an der börse eine nullinie. weder rauf noch runter.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.668.850 von Assetpfleger am 11.06.10 12:38:41hey,

würde mir sogar sehr gefallen wenn die keine ausschüttung machen. könnte mir sehr gut vorstellen das die mit der eingesparten divi eigene Aktien zurückkaufen um die dann neben dem openmarkt an billige kredite heranzukommen.

ich glaube das sowieso im diesen momentan preis die divi kürzung bzw streichung schon eingepriesen sind.
hat doch mehr vorteile als nachteile für bp.
kurz vor qz2 die streichung. wird kaum in diesem quartal noch reinfallen wenn der preis nochmal nachgibt.
aber höhere qz3 zahlen weil sie mehr cash in der tasche haben! ich glaub nicht daran das die zahlen von den einnahmen stark gesunken sind. es werden nur die ausgabeseite höher sein. ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.668.850 von Assetpfleger am 11.06.10 12:38:41Vergesst die Divende, die würde eh vom Aktienkurs abgehen. Wer zocken will käuft sich einen Call, da ist es sogar gut wenn es keine Dividende gibt. Das es keine volle Divende gibt es eh schon im Kurs drin, ist eh nur für die langfristanleger interessant die Dividende.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.669.413 von PimpmyStocks am 11.06.10 14:06:13Call auf BP ja klar, das geht in ne ähnliche Richtung wie für 40k BP kaufen und dann nochmal auf Pump zu kaufen um dann mit Horrorverlust zu verkaufen.
Man hier sind ja Cracks am Board, irgendwas mach ich falsch.
Und wie sich die Dividende auf den OS auswirkt ist auch klar, oder?

Ich denke und hoffe auch dass keine Div gezahlt wird, die sollen die Liq. zusammen halten. Ausfall ist eh schon im Kurs drin.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben