Quo vadis, Intel? (Seite 195)

eröffnet am 18.02.06 01:03:38 von
neuester Beitrag 18.01.21 15:35:52 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
08.10.20 16:20:47
Beitrag Nr. 1.941 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.321.651 von CnfsdCat am 08.10.20 13:16:55
Zitat von CnfsdCat: Wie peinlich!
Hat mich gerade eben keine 5min gekostet einen Artikel zu finden dass die 7nm frühestens Ende 2022, eher Anfang 2023 kommen. Dann muss ich mich auf jeden Fall entschuldigen 🤐


LOL und bist mit der Materie vertraut :laugh::laugh::laugh:
Intel | 53,44 $
Avatar
08.10.20 17:46:28
Beitrag Nr. 1.942 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.324.444 von GRILLER am 08.10.20 16:20:47Ich für meinen Teil arbeite damit 😅 wenn man sich mit der Architektur außernander setzt, und vor allem zurück blickt wie es von Anfang an gelaufen ist, dann ist es nur ne Frage der Zeit bis Intel sich wieder erholt hat.
Gut, hab wohl ordentlich was vertauscht, ändert aber nichts daran dass man Intel immer noch als Bluechip empfehlen kann .
Intel | 53,15 $
Avatar
08.10.20 21:09:20
Beitrag Nr. 1.943 ()
Intel | 53,28 $
1 Antwort
Avatar
08.10.20 23:32:14
Beitrag Nr. 1.944 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.327.978 von paule66 am 08.10.20 21:09:20Ziel Gapclose bei 59,95 ;)
Intel | 53,37 $
Avatar
15.10.20 13:49:48
Beitrag Nr. 1.945 ()
Intel | 45,02 €
Avatar
15.10.20 13:54:37
Beitrag Nr. 1.946 ()
Rocket Lake wird wohl gegen AMD Zen 3 konkurieren und Alder Lake gegen AMD Zen 4? Rocket Lake soll ~ 18% IPC Zuwachs mit sich bringen und bei Alder Lake könnten nochmals minimum 20% dazukommen...
Intel | 45,02 €
Avatar
19.10.20 20:39:34
Beitrag Nr. 1.947 ()
Intel gerade ganz kurz über 56. :eek: Was war denn da los?
Intel | 55,15 $
Avatar
19.10.20 20:41:12
Beitrag Nr. 1.948 ()
Intel | 55,12 $
Avatar
19.10.20 21:08:06
Beitrag Nr. 1.949 ()
Intel | 54,53 $
Avatar
20.10.20 19:01:46
Beitrag Nr. 1.950 ()
Ich bin gestern zum guten Preis raus. Da gerade fast alle nach den Zahlen den Bach runtergehn schau ich mir Intel erst wieder nach den Zahlen an.
Intel | 53,84 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Quo vadis, Intel?