Quo vadis, Intel? (Seite 196)

eröffnet am 18.02.06 01:03:38 von
neuester Beitrag 28.11.20 10:30:33 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
21.10.20 19:50:39
Beitrag Nr. 1.951 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.444.436 von paule66 am 20.10.20 19:01:46Schreib's in dein Tagebuch...
Intel | 53,85 $
1 Antwort
Avatar
22.10.20 22:47:24
Beitrag Nr. 1.952 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.457.099 von CnfsdCat am 21.10.20 19:50:39Das war keine ganz schlechte Entscheidung. 😎
Intel | 45,60 €
Avatar
22.10.20 22:54:44
Beitrag Nr. 1.953 ()
Ich bin wieder drin zu 48,6. Manchmal mag ich meinen Broker wirklich, nachbörslicher US-Handel hat was.
Intel | 45,60 €
Avatar
22.10.20 23:01:46
Beitrag Nr. 1.954 ()
Zu den Zahlen: die operative Marge sinkt von 30% auf 29,4%. Boaah, Katastrophe!:D
Wieviel Marge macht AMD? :D
Intel | 53,90 $
Avatar
22.10.20 23:57:29
Beitrag Nr. 1.955 ()
Vor dem Hintergrund der tiefen Rezession, finde ich die Ergebnisse gar nicht so schlecht. Das meiste ist in line mit den Vorhersagen.

Find den Vergleich mit AMD auch lustig (7% net income Marge). Allerdings hatten die wohl gute Quartale bisher in 2020.

Was bei Intel jetzt zählt ist die Zukunft. Vor allem auch das

https://www.pcgamer.com/intel-rocket-lake-release-date-confi…
Intel | 53,90 $
Avatar
22.10.20 23:58:15
Beitrag Nr. 1.956 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.470.962 von paule66 am 22.10.20 23:01:46ADHS lässt sich eigentlich gut behandeln hab ich gehört.
Intel | 53,90 $
7 Antworten
Avatar
23.10.20 10:10:54
Beitrag Nr. 1.957 ()
Das zweite mal in Folge, dass die Aktie nach den Quartalszahlen verprügelt wird.
Wichtig wird auch sein, dass es keine Verzögerungen mehr geben wird. Es wäre zu begrüßen, wenn Rocket Lake, Alder Lake und Meteor Lake pünktlich erscheinen werden...
Intel | 41,75 €
Avatar
23.10.20 11:22:37
Beitrag Nr. 1.958 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.471.244 von CnfsdCat am 22.10.20 23:58:15Der Unterschied zwischen uns beiden ist, dass deine Beiträge niemandem etwas bringen. Wer aber meinem Rat gefolgt ist hat sich den Kursrutsch erspart und damit bares Geld. 😉
Intel | 41,72 €
6 Antworten
Avatar
23.10.20 11:30:02
Beitrag Nr. 1.959 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.474.871 von paule66 am 23.10.20 11:22:37Sowas ist doch meistens fifty fifty und kann auch in die andere Richtung gehen. Aber in diesem Falle hast du alles richtig gemacht und einen guten Riecher bewiesen. Hoffen wir, dass sich die Aktie nun stabilisiert...
Intel | 41,70 €
Avatar
23.10.20 12:26:12
Beitrag Nr. 1.960 ()
Intel leidet immernoch unter der guten Arbeit von AMD. Es wird halt ganz genau hingeschaut was wo wie passiert im Moment. Deswegen auch die Reaktion des Marktes. Aber machen wir uns nichts vor. Konkurrenz ist gut fürs Geschäft. Langfristig fängt Intel sich wieder und wird sich mit AMD im Gameingbereich batteln.
Alles eine Frage der Zeit.
Intel | 41,24 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Quo vadis, Intel?